„Tomatensoß“ Rezepte: Hauptspeise 2.540 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
Nudeln
gekocht
einfach
Vegetarisch
Schnell
Pasta
Schwein
Saucen
Rind
Europa
Auflauf
Studentenküche
raffiniert oder preiswert
Braten
Backen
Sommer
Italien
Schmoren
Geflügel
Käse
Pizza
Überbacken
Camping
Gluten
Fisch
Lactose
Party
Fleisch
Pilze
Kinder
Kartoffeln
Resteverwertung
Herbst
Hülsenfrüchte
Getreide
Reis
Vegan
fettarm
Snack
Low Carb
Meeresfrüchte
Dünsten
kalorienarm
Beilage
Vorspeise
Eintopf
warm
Winter
Krustentier oder Muscheln
Trennkost
Ei
Deutschland
Frühling
Fingerfood
Griechenland
ketogen
Festlich
Lamm oder Ziege
Vollwert
Asien
Dips
Mehlspeisen
Basisrezepte
Türkei
USA oder Kanada
Frittieren
Frucht
Spanien
Mexiko
Grillen
Geheimrezept
Suppe
Innereien
Brotspeise
Wok
Klöße
Eier
ReisGetreide
Paleo
Afrika
Kartoffel
Portugal
Ernährungskonzepte
Salat
kalt
Indien
Amerika
Mittlerer- und Naher Osten
Frankreich
gebunden
Babynahrung
spezial
Reis- oder Nudelsalat
Latein Amerika
cross-cooking
Mikrowelle
China
Osteuropa
bei 69 Bewertungen

für Gäste

45 Min. simpel 07.03.2010
bei 499 Bewertungen

Karotten, Champignons und Zwiebel schälen, schneiden und zuerst die Zwiebelwürfel in einer Pfanne anbraten, bis sie glasig sind. Danach das restliche Gemüse dazugeben und kurz mitbraten. 5 EL Milch dazugeben und den Rahmspinat darin erhitzen, bis die

35 Min. normal 26.06.2012
bei 56 Bewertungen

Rezept meiner Tante

30 Min. normal 23.07.2013
bei 35 Bewertungen

Polpette alla Casalinga in sugo di pomodori

60 Min. normal 02.02.2007
bei 206 Bewertungen

Am wichtigsten ist eine große Schüssel, in der man später die Spaghetti gut mischen kann. Spaghetti al dente garen. Währenddessen die aromatischen und vollreifen Tomaten (also ein reines Sommergericht, das für draußen hervorragend geeignet ist) wü

20 Min. simpel 30.03.2006
bei 149 Bewertungen

Zunächst eine Zwiebel abziehen und fein würfeln. Mit dem Knoblauch in Olivenöl vorsichtig anbraten, etwas Tomatenmark hinzufügen und mit den Tomaten auffüllen und aufkochen lassen. Platte runterschalten und das ganze ca. 30 Min. dicklich einkochen la

20 Min. simpel 23.07.2005
bei 91 Bewertungen

Italien zu Hause

30 Min. normal 14.06.2009
bei 93 Bewertungen

unsere Samstagabend-Leibspeise

15 Min. simpel 11.05.2014
bei 32 Bewertungen

einfach, aber mit Pfiff

10 Min. simpel 29.05.2011
bei 100 Bewertungen

Olivenöl in einen Topf geben, darin die klein gewürfelten Zwiebel und die Knoblauchzehen klein gewürfelt glasig erhitzen. Danach die Tomaten zugeben (am besten davor mit einem Stabmixer zerkleinern) Pfeffer, Salz, Rotwein, Oregano, Basilikum, 1/4 l W

20 Min. simpel 06.08.2003
bei 60 Bewertungen

Das Fleisch in 1/2 cm Streifen schneiden. Mehl, Salz und Pfeffer mischen, das Fleisch darin wenden. Die Zwiebeln schälen und Ringe schneiden. Die Butter erhitzen, das Fleisch darin braun anbraten. Die Hitze drosseln, Zwiebeln zugeben und hell bräun

20 Min. normal 11.09.2008
bei 79 Bewertungen

Zucchini in Streifen schneiden. Für die Soße den Knoblauch mit den Pinienkernen und den Chilischoten in Olivenöl anbraten. Kirschtomaten, Pesto und Basilikum hinzugeben. Alles zusammen ein wenig einköcheln lassen. Nun die Zucchini einfach hinzuge

10 Min. simpel 11.12.2014
bei 57 Bewertungen

Gut vorzubereiten!

20 Min. simpel 16.02.2010
bei 189 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Jagdwurst zusammen mit der geachtelten Zwiebel in Öl anbraten. Dann etwas Mehl darüber streuen und mit Wasser anrühren. Ketchup dazu und eventuell noch mal mit Wasser verdünnen. Köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer

30 Min. simpel 28.02.2004
bei 46 Bewertungen

gut vorzubereiten und für die ganze Familie

15 Min. normal 01.03.2009
bei 153 Bewertungen

Die Brötchen in Wasser einweichen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Gehackte in eine große Schüssel geben, die Brötchen ausdrücken zufügen. 2 Zwiebeln klein schneiden und ebenso wie Senf, Eier, Salz, Pfeffer und 1 Knoblauchzehe dazugeben. All

35 Min. normal 20.04.2007
bei 39 Bewertungen

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die passierten Tomaten in einen Topf geben und erhitzen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Kräutern nach Geschmack würzen. Anschließend das Ganze in eine Auflaufform geben. Den Kabeljau waschen, trocken tupfen, salzen, p

20 Min. normal 30.08.2007
bei 57 Bewertungen

altes Familienrezept

30 Min. simpel 31.10.2009
bei 14 Bewertungen

schnelles und leckeres Mittagessen für Kinder

5 Min. normal 04.03.2015
bei 6 Bewertungen

Überbackenes Gyros für alle, die es ein bisschen würziger mögen

20 Min. normal 27.01.2016
bei 15 Bewertungen

Einen Topf mit dem Olivenöl aufstellen und Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Die Kapern hacken und dazu geben. Tomatenmark, passierte Tomaten und Pizzatomaten dazu geben und alles 5 Minuten köcheln lassen. Nun kommen die Kräuter dazu, ebenso wi

10 Min. normal 25.02.2009
bei 9 Bewertungen

Zuerst einmal die Champignons waschen und anschließend nach Belieben vierteln oder achteln. Die Zucchini ebenso waschen und in Würfel schneiden. Nun die Champignons, Zucchini und Speckwürfel zusammen in etwas Öl anbraten. Wenn sich alles etwas bräu

15 Min. simpel 21.02.2017
bei 17 Bewertungen

scharf nach Belieben, schnell und einfach

15 Min. simpel 04.12.2009
bei 22 Bewertungen

ein echter Renner

60 Min. normal 04.10.2004
bei 15 Bewertungen

Die Zucchini in der Mitte teilen und aushöhlen. Die Zwiebel und den Knoblauch klein würfeln, die Petersilie klein hacken und in etwas Fett (Öl oder Butter) in einer Pfanne andünsten. Danach alles zum Hackfleisch geben. Salz, Pfeffer, Ei und Paniermeh

30 Min. normal 27.07.2009
bei 7 Bewertungen

DDR Rezept

30 Min. simpel 20.08.2018
bei 17 Bewertungen

Nudeln kochen. Das Fleisch im Stück lassen und an mehreren Stellen einschneiden, danach mit Salz und Pfeffer einreiben und die Knoblauchzehen in die Schnittstellen stecken. Olivenöl erhitzen, Zwiebeln dazugeben und das Fleisch von allen Seiten scharf

35 Min. normal 24.02.2005
bei 27 Bewertungen

gehaltvoll, aber sehr lecker

15 Min. simpel 26.11.2009
bei 6 Bewertungen

etwas aufwändig, aber sehr lecker!

70 Min. normal 30.05.2012
bei 24 Bewertungen

Den Lachs auftauen lassen, waschen, trocken tupfen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. In Öl auf mittlerer Stufe braten, bis er gerade gar ist, danach aus der Pfanne nehmen und warm halten. Zwiebeln und Knoblauchzehen klein hacken und in der Pfan

20 Min. simpel 08.02.2010