„Schnellkochtopf“ Rezepte: Hauptspeise 232 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (87)

preiswertes, schnelles, leckeres Gericht

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (66)

lecker, zart, einfach, gelingt immer

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.05.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (38)

Risotto im Eilverfahren, aber extrem lecker

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (49)

(geht auch im normalen Topf)

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (52)

Fleisch waschen, abtrocknen, in Würfel schneiden und in heißem Fett anbraten. Die Gewürze hinzufügen und die geschälten, gewürfelten Zwiebeln samt dem Tomatenmark und der Knoblauchzehe durchdünsten. Die Brühe zugießen, den Topf schließen und garen. A

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.03.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (44)

sehr lecker und schnell gemacht

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.02.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Gelingt leicht und ist supersaftig.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.06.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Das Fleisch portionsweise scharf anbraten und danach aus dem Topf nehmen. Nun die Zwiebeln anbraten und danach das Fleisch wieder dazugeben. Das Tomatenmark und das Paprikapulver hinzugeben und kurz mit anbraten, dann mit der Brühe ablöschen. Nach Ge

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.12.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Von den Paprika den Deckel abscheiden, die Kerne und die weißen Trennwände entfernen. Dann kurz unter kaltem Wasser abwaschen. Die Zwiebel würfeln. Das Hackfleisch mit 3/4 der gewürfelten Zwiebel, dem Ei, Pfeffer, Salz und Paprikapulver vermengen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Den Schinken (oder Speck) im Olivenöl auslassen und mit der Brühe ablöschen. Den Porree (je nach Geschmack) dazugeben und die Graupen einstreuen. Schnellkochtopf schließen und auf dem 2. Ring ca. 30 Min. kochen lassen, dann Topf öffnen (mache ich im

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.02.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Das Fleisch, in ca. 1 cm große Würfel schneiden, Fett nach Bedarf entfernen. Anschließend den Schnellkochtopf mit einem guten Schuss Öl auf den Herd (höchste Stufe) stellen. Fleisch von allen Seiten kräftig anbraten. Zwiebeln, Paprika und Knoblauch g

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.11.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Super Lecker und garantiert nach LowFat30

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Leckeres Hausmittel gegen Erkältung/Grippe

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.02.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

schnell, gesund und lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Super lecker, mit Kohlwurst oder auch noch Kasseler, altes Hausrezept meiner Mutter - immer noch erstklassig!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

leckerer Eintopf

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.04.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

die richtige Menge zum Einfrieren

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.03.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Zwiebel abziehen und grob würfeln. Den Kohl säubern und in ca. 3x3 cm große Stücke schneiden. Die Karotten und Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 1x1 cm große Stücke schneiden. Öl im Schnellkochtopf auf der höchsten Stufe erhitzen und zuers

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.12.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

fettarm und leicht gemacht

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.02.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach, schnell, lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

ohne die Küche zu verwüsten und mit wenig Zeitaufwand

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.01.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Butterschmalz im Schnellkochtopf erhitzen. Die Gemüsezwiebeln achteln und anbraten. Dann das Gulasch dazugeben, scharf anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Wenn das Fleisch eine schöne Farbe angenommen hat und das Wasser verda

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Gaisburger Marsch ohne Nudeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.04.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Porree, die Möhren und die Kartoffeln klein schneiden. Öl im Schnellkochtopf erhitzen und die beiden Scheiben Bauchspeck anbraten. Das Gemüse dazugeben und kurz andünsten. Dann die Linsen und die Mettwürstchen sowie das Wasser hinzufügen. Den Sch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

extraschnell, extrasaftig, für First Austria Multikocher oder Instant Pot

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.05.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Wirsing reinigen, vierteln und ohne den Strunk in feine Streifen schneiden. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen und in Scheiben schneiden. Fleisch kalt abspülen und in Würfel schneiden. Alles im Schnellkochtopf einschicht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.04.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfaches Grundrezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.08.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Pilze, Tomaten, Paprika und Zwiebeln würfeln. Das Fleisch waschen und ebenfalls würfeln. Die erste Hälfte des Gulaschs in einer Pfanne anbraten. Zeitgleich das Gemüse und die Pilze im Schnellkochtopf anbraten. Dann das Tomatenmark und das erste Dri

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.02.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Paprikaschoten vierteln und ebenfalls in entsprechende Würfel schneiden. Zwiebeln vierteln und in einzelne Stücke trennen. Bauch in dünne Scheiben schneiden. Alles im Wechsel auf Spieße stecken. Salz, Pf

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.06.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

glutenfrei + eifrei + milchfrei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2007