„Räucherforelle“ Rezepte: Hauptspeise 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
einfach
Fisch
gekocht
Gemüse
Hülsenfrüchte
kalt
Schnell
Snack
Vorspeise
bei 3 Bewertungen

Die Linsen abgießen und abspülen. Den Feldsalat gut waschen. Das Ende vom Chicorée abschneiden, halbieren und die oberen Blätter vereinzeln, den unteren Teil in Ringe schneiden. Die Räucherforelle in Stückchen brechen und eventuell Gräten entfernen.

25 Min. simpel 21.09.2016
bei 2 Bewertungen

Ein einfaches, schnelles Rezept, das auch mit anderen Räucherfischen schmeckt.

15 Min. simpel 20.07.2014
bei 3 Bewertungen

Die Forellenfilets auf einer tiefen Platte auslegen. Die Limette heiß abwaschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Schale und Saft mit dem Weißwein verrühren. Die Zwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Mit der Marinade verrühren

10 Min. simpel 22.11.2007
bei 1 Bewertungen

Low-Carb, SiS-tauglich

10 Min. simpel 16.10.2014
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in 2 mm Schreiben hobeln und ca. 15 Minuten garen. Abkühlen lassen. Den Teig dünn ausrollen und mit dem Schmand bestreichen. Die Kartoffelscheiben auf dem Teig auslegen. Zusammenklebende Scheiben lassen sich mit einem Messer

20 Min. normal 13.10.2015
bei 1 Bewertungen

Das Mehl mit Mineralwasser und Buttermilch zu einem glatten Teig verrühren. Dann Salz, Zucker, die Eier und das Eiweiß zugebeben und min. 3 min. durchschlagen. Aus dem fertigen Teig in einer heißen Pfanne mit Butterschmalz 8 dünne Pfannkuchen backen

20 Min. simpel 18.05.2008
bei 1 Bewertungen

aromatische Kreation mit Meerrettich - sehr schnell zuzubereiten

10 Min. simpel 06.05.2012
bei 1 Bewertungen

Leicht und lecker

15 Min. normal 26.09.2014
bei 0 Bewertungen

SiS-tauglich

15 Min. simpel 13.12.2012
bei 7 Bewertungen

an einer Spargel-Meerrettich-Dill Sauce mit Räucherforelle

30 Min. normal 05.09.2013
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel würfeln und in dem Öl anbraten, den Thymian zufügen und mit Curry bestreuen, kurz anschwitzen lassen. Die Linsen zugeben, mit der Brühe auffüllen und zugedeckt 15 Min. köcheln lassen. Die Walnüsse grob hacken und in der Pfanne ohne Fett

30 Min. pfiffig 07.02.2009
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel würfeln und in dem Öl anbraten. Den Thymian zufügen und mit Curry bestreuen, kurz anschwitzen lassen. Die Linsen zugeben, mit der Gemüsebrühe auffüllen und zugedeckt 15 Min. köcheln lassen. Die Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne o

20 Min. normal 15.02.2009