„Physalis“ Rezepte: Hauptspeise 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Beilage
Braten
Frucht
Geflügel
Gemüse
Getreide
Reis
Salat
Schwein
Vegan
Vegetarisch

Gemüse waschen, putzen und mit dem Hirtenkäse in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch schälen und grob zerteilen. Gemüse, Käse und Knoblauch mit den Tomaten in eine Auflaufform geben. Olivenöl darüber verteilen, mit Limettensaft beträufeln und

15 Min. simpel 01.08.2019
bei 3 Bewertungen

fettarm, frisch, fruchtig

50 Min. normal 08.05.2006
bei 0 Bewertungen

mit einer fruchtigen Physalis-Sauce

30 Min. normal 20.01.2017
bei 2 Bewertungen

Overnightoat

10 Min. simpel 21.10.2019
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

15 Min. normal 02.02.2015
bei 1 Bewertungen

Hähnchenbrust abspülen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Zwiebel pellen, halbieren und dann in dünne Streifen schneiden. Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und in dünne Stücke schneiden. Minze waschen, trocken sch

20 Min. simpel 04.09.2017
bei 0 Bewertungen

wie man es in Guatemala zubereitet

25 Min. normal 18.01.2009
bei 0 Bewertungen

Den Ofen auf 160 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Dann 4 EL Öl im Bräter erhitzen und 2 kg Prager Schinken rundum anbraten. 150 ml Wasser in den Bräter gießen und den Schinken mit Honig einpinseln. Den Bräter ohne Deckel für 2 Stunden in den Ofen st

45 Min. simpel 06.03.2017
bei 18 Bewertungen

Die Physalis pürieren, mit Olivenöl, Essig, Limettensaft, Limettensirup, Paprikamark, Salz und Pfeffer vermengen und eine Marinade anrühren Die Schnitzel in grobe Stücke schneiden - salzen und pfeffern. Zwiebeln und Paprika in mundgerechte Stücke sc

20 Min. normal 18.01.2005
bei 5 Bewertungen

Die Physalis können schon zeitig vor dem Kochen vorbereitet werden: Physalis waschen und mit der papierdünnen Hülle in Wasser einlegen. Zwischenzeitlich die Kuvertüre im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen lassen. Kleine Schale mit Eiswasser b

45 Min. pfiffig 16.08.2005
bei 3 Bewertungen

fruchtig-leicht, mit Basmatireis

15 Min. normal 31.07.2005
bei 2 Bewertungen

Fisch: Die Filets bei Bedarf auftauen. Die Kartoffeln schälen, fein reiben, in einem Küchenhandtuch gut ausdrücken und leicht salzen und pfeffern. Den Frischkäse mit 2 TL Dijonsenf verrühren. Die Filets trocken tupfen und von beiden Seiten mit etwa

30 Min. normal 25.11.2013
bei 0 Bewertungen

Backofen auf 180°C vorheizen. Die Fasanenbrüste mit Pfeffer würzen. Auf jede Fasanenbrust längs eine Scheibe Speck legen und mit einem Messer durch den Speck und die Brüste stechen, um die Rosmarinzweige besser durch das Fleisch stecken zu können. J

40 Min. normal 18.07.2011
bei 0 Bewertungen

vegan

45 Min. simpel 06.05.2019