„Maishähnchenkeule“ Rezepte: Hauptspeise 5 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: maishähnchen

Hauptspeise
Gemüse
Geflügel
Braten
Festlich
raffiniert oder preiswert
Schwein
Frühling
Kartoffeln
gekocht
 (1 Bewertungen)

Den Oberschenkelknochen aus der Keule entfernen. Dazu mit einem scharfen Messer das Fleisch um den Knochen abschaben und ihn im Gelenk durchtrennen. Das Fleisch des Oberschenkels auseinander klappen, mit der Farce bestreichen, das Fleisch mit der Hau

45 Min. pfiffig 30.09.2008
 (2 Bewertungen)

Zunächst die Oberschenkelknochen der Keulen mit einem scharfen Messer frei schaben, den Knochen im Gelenk durchtrennen und entsorgen. Das Mett mit den Zwiebel- und Knoblauchwürfeln vermischen, auf die Oberschenkel verteilen, Fleisch zusammenklappen u

45 Min. pfiffig 12.09.2008
 (1 Bewertungen)

Die Oberschenkelknochen der Keulen mit einem scharfen Messer frei schaben, den Knochen im Gelenk durchtrennen und entsorgen. Das Mett mit dem fein gehackten Thymian sowie der Hälfte der Schalotten- und Knoblauchwürfel vermischen, auf die Oberschenkel

45 Min. pfiffig 14.05.2008
 (1 Bewertungen)

an Möhrenspaghetti, Möhrenkugeln und Erbsen

45 Min. pfiffig 01.10.2008
 (0 Bewertungen)

Mett mit der Petersilie und der Hälfte der Schalottenwürfel mischen. Oberschenkelknochen mit einem scharfen Messer frei schaben, ihn im Gelenk durchtrennen und entsorgen. Die frei gewordenen Tasche mit Mett füllen, das Schenkelfleisch darüber zusamme

45 Min. normal 20.02.2010