„Kürbis“ Rezepte: Hauptspeise 1.410 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
Herbst
Vegetarisch
gekocht
Winter
Kartoffeln
Schwein
Nudeln
einfach
Schnell
Backen
Auflauf
Eintopf
Braten
Pasta
Rind
Lactose
Vegan
raffiniert oder preiswert
Schmoren
Reis
Getreide
Geflügel
Hülsenfrüchte
Beilage
Gluten
Suppe
Käse
fettarm
Fleisch
Vorspeise
Saucen
warm
Dünsten
Halloween
gebunden
Überbacken
Resteverwertung
Europa
Snack
Tarte
Low Carb
Pilze
Studentenküche
Fisch
kalorienarm
Party
Frucht
Asien
Vollwert
Festlich
Pizza
Ei
Wok
Lamm oder Ziege
Italien
Meeresfrüchte
Indien
Kinder
Salat
Kartoffel
Sommer
Dips
ketogen
Krustentier oder Muscheln
Deutschland
Trennkost
Paleo
Afrika
USA oder Kanada
klar
Österreich
Mittlerer- und Naher Osten
Ernährungskonzepte
Thailand
Marokko
Frittieren
ReisGetreide
Fingerfood
Mehlspeisen
Babynahrung
Eier
Wild
kalt
Frankreich
Frühstück
Einlagen
Geheimrezept
spezial
Brotspeise
Süßspeise
Mikrowelle
Südafrika
cross-cooking
Diabetiker
Reis- oder Nudelsalat
Osteuropa
Australien
Weihnachten
bei 1 Bewertungen

Einfach und vegetarisch

10 Min. simpel 25.10.2019
bei 271 Bewertungen

Für die Kürbis-Tomaten-Sauce den Kürbis teilen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein würfeln und die Tomaten zerkleinern. Anschließend das Öl in einem großen Topf erhitzen und den Kürbis mit Knoblau

30 Min. normal 18.10.2016
bei 587 Bewertungen

einfaches und sehr schmackhaftes Kürbisgericht

30 Min. normal 18.10.2011
bei 52 Bewertungen

Der Kürbis wird als erstes von den Kernen befreit, zerkleinert und geschält. Anschließend wird das Fruchtfleisch dann grob gerieben. Zu dem geriebenen Kürbis kommen geriebene Zwiebel und Ei und werden kurz untergerührt. Dann sind die anderen Zutaten

30 Min. normal 19.04.2016
bei 279 Bewertungen

Kürbis würfeln, Zucchini und Paprika klein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und im Öl glasig dünsten, das übrige Gemüse dazu geben, ca. 5 Min. dünsten evtl. mit etwas Wasser, das Gemüse nach Geschmack würzen, 2 EL Frischkäse unterrühre

20 Min. simpel 09.12.2009
bei 22 Bewertungen

Kartoffeln und Filet warten im Ofen auf saftigen Kürbis und blitzschnelle Sahnesauce. Toll!

50 Min. simpel 21.03.2016
bei 46 Bewertungen

Backofen-Kürbis mit Joghurt und Schnittlauch

15 Min. normal 17.10.2014
bei 69 Bewertungen

ungewöhnliche Kombination von Zutaten, aber sehr köstlich, mein Kürbis-Lieblings-Rezept

20 Min. normal 20.09.2009
bei 68 Bewertungen

Kürbis, Lauch und Sprossen passen in den Herbst

20 Min. normal 14.03.2008
bei 88 Bewertungen

vegetarisch Kürbis Mozarella, Lauch, Gnocchi, Schmand

20 Min. normal 11.04.2016
bei 103 Bewertungen

Nudeln mit gebackenem Kürbis und Parmaschinken

25 Min. simpel 10.02.2010
bei 1.027 Bewertungen

mit Hackfleisch und Mozzarella

25 Min. simpel 05.10.2011
bei 249 Bewertungen

Aus den Zutaten Dinkelmehl bis Wasser einen Hefeteig herstellen und ca. 1 Std. gehen lassen. In der Zwischenzeit den Kürbis waschen, entkernen und das Fruchtfleisch in dünne Scheiben hobeln. Die Zwiebel in Spalten schneiden, den Speck in 1 cm breite

30 Min. normal 19.09.2012
bei 136 Bewertungen

schnell und einfach, mögen auch Kinder sehr gern!

45 Min. normal 18.12.2009
bei 192 Bewertungen

auch mit anderem Gemüse wie z. B. Wirsing ideal

20 Min. normal 15.02.2011
bei 356 Bewertungen

Den Kürbis entkernen und das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Etwas Öl in einem Topf oder einer sehr großen Pfanne (am besten in einem Wok) heiß werden lassen und Zwiebel, Knoblauch u

15 Min. normal 15.03.2012
bei 333 Bewertungen

Mehl, Grieß und Wasser zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und mit Klarsichtfolie eingewickelt 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit Kürbis putzen und in Würfel schneiden. Butter zerlassen und die gewürfelte Zwiebel darin glas

50 Min. pfiffig 15.12.2006
bei 123 Bewertungen

herbstliches Gemüse aus dem Ofen

15 Min. simpel 21.03.2011
bei 57 Bewertungen

lecker und einfach, alles auf einem Blech!

20 Min. simpel 19.02.2013
bei 172 Bewertungen

Die Gemüse (darunter 3 der Schalotten) klein würfeln und in Öl andünsten. Linsen dazu und das Tomatenmark. Mit Brühe auffüllen und eine ungeschälte Knoblauchzehe, Senf und Gewürze zugeben. 20 bis 30 Minuten köcheln, bis die Linsen gar sind, aber noch

60 Min. simpel 11.02.2003
bei 161 Bewertungen

scharf mit Chili und Ingwer

20 Min. normal 14.01.2009
bei 688 Bewertungen

schmeckt einfach göttlich

45 Min. normal 29.07.2010
bei 336 Bewertungen

schnelle und einfache Suppe, exotisch angehaucht und wärmend an kalten Herbstagen

15 Min. simpel 29.12.2008
bei 49 Bewertungen

Den Kürbis abwaschen und halbieren. Dann die Kerne mit einem Löffel entfernen. Den Kürbis erst in Spalten schneiden und dann in dünne Scheibchen. Man braucht einen Hokkaido nicht zu schälen. Die Zwiebel fein hacken. Das Putenbrustfilet abwaschen, mit

30 Min. normal 22.10.2015
bei 430 Bewertungen

Vom Kürbis Deckel abschneiden, Kerne ausschaben und weggeben. Dann bis auf eine ca. 1 cm dicke Wand das Fruchtfleisch ausschaben und beiseite stellen. Kürbis kommt leer mit Deckel drauf für ca. 15 Minuten in den ca. 180 Grad heißen Ofen. Inzwischen L

35 Min. normal 09.03.2003
bei 173 Bewertungen

Zuerst vom Kürbis einen Deckel abschneiden, dann den Kürbis von Kernen und Innenleben befreien. Nun mit einem Löffel oder besser noch mit einem Kugelausstecher das Fruchtfleisch herausnehmen, so dass noch überall ca. 2 cm Fruchtwand verbleiben. Den K

45 Min. normal 24.03.2009
bei 208 Bewertungen

Kadu Borani

45 Min. normal 03.01.2011
bei 48 Bewertungen

Ein Backblech mit 2 EL Olivenöl bestreichen. Darauf die Kürbisspalten, die getrockneten und die frischen Tomaten verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Rosmarinnadeln und die Salbeiblätter über dem Gemüse verteilen. Honig, Olivenöl, 1 EL Wasser

20 Min. simpel 06.07.2005
bei 100 Bewertungen

praktisch für gemischt-essende Gäste: vegetarisch und carnivorisch!

15 Min. simpel 27.11.2013
bei 70 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Knoblauch im Öl andünsten. Das Fleisch dazugeben und kräftig anbraten. Danach salzen. Mit Wein und Brühe ablöschen. Zugedeckt ungefähr eine Stunde köcheln lassen. Dann Kürbis, Mais, Ingwer und Peperoni dazugeben und bei kleiner

20 Min. simpel 15.08.2005