„Hirsotto“ Rezepte: Hauptspeise 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
Vegetarisch
gekocht
Getreide
Reis
einfach
Schnell
Pilze
Studentenküche
Vegan
Dünsten
fettarm
Schwein
Schmoren
Beilage
Vollwert
Camping
Sommer
Babynahrung
Resteverwertung
Eintopf
Herbst
Kinder
Käse
Basisrezepte
Braten
Winter
kalorienarm
Snack
 (20 Bewertungen)

wenige Zutaten, schnell gemacht

30 Min. normal 10.05.2009
 (6 Bewertungen)

Grundrezept - je nach Saison abwandelbar

35 Min. normal 21.12.2006
 (3 Bewertungen)

Die Hirse in einem feinen Sieb mit heißem Wasser überbrausen und abtropfen lassen. Das Öl erhitzen. Die gewürfelten Zwiebeln und die Knoblauchzehe kurz darin anschwitzen. Die Hirse zugeben und mit braten. Das Wasser zugießen und zum Kochen bringen.

15 Min. normal 21.10.2008
 (2 Bewertungen)

Lecker, leicht und gleichfalls sättigend. Schmeckt warm und kalt und ist einfach und schnell zubereitet.

5 Min. simpel 23.11.2015
 (4 Bewertungen)

Die Hirse in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser heiß abspülen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. 4 Esslöffel von dem Öl bzw. der Margarine in einen Topf geben und erhitzen. Anschließend die Zwiebelwürfel darin glasig werden lassen, die H

25 Min. normal 14.04.2008
 (6 Bewertungen)

Hirsegericht mit Karotten, Zucchini und Lauch

30 Min. normal 09.04.2009
 (1 Bewertungen)

lecker und knackig, mit Haselnüssen

30 Min. normal 04.01.2013
 (2 Bewertungen)

Ohne Salami auch als Füllung für Gemüse und Geflügel geeignet

15 Min. simpel 17.09.2013
 (0 Bewertungen)

Zwiebel würfeln und in einem Topf in heißem Öl glasig dünsten, dann die Brühe angießen. Hirse in einem Sieb unter fließendem Wasser abspülen und hineingeben. Zum Kochen bringen und 5 Minuten köcheln lassen. Dann auf der ausgeschalteten Herdplatte ca.

10 Min. simpel 12.03.2019
 (1 Bewertungen)

vegetarisch

10 Min. simpel 15.08.2011
 (1 Bewertungen)

Die Hirse mit kochendem Wasser überbrühen, abtropfen lassen. Die Zwiebel fein würfeln und im Öl glasig anschwitzen. Die Hirse dazugeben, unter Rühren anschwitzen, mit Gemüsebrühe ablöschen. Aufkochen lassen und ca. 25 Minuten bei geringer Hitze zuged

20 Min. normal 02.12.2011
 (0 Bewertungen)

vegetarisch, einfach, herbstlich

15 Min. simpel 12.10.2016