„Gruenkohleintopf“ Rezepte: Hauptspeise 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (87)

Grünkohl, Zwiebeln und Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Anschließend bei mittlerer Hitze im geschlossenen Topf garen. Zwischendurch immer wieder mal umrühren. Nach etwa einer Stunde Kochzeit die Würstchen zufügen, weitere 15 Minuten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.12.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

einfach, schnell, klassisch, gelingt immer

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

nach Oma Gertrud

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Klassisch und einfach, aber superlecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Grünkohl aus dem Glas mit Süßkartoffeln und Mettwürtstchen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.01.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Grünkohl gründlich waschen, Blätter von den Stielen streifen. Wasser mit 2 TL Salz in einem großen Topf zum Kochen bringen. Grünkohl darin ca. 10 Minuten ziehen lassen, bis die Blätter zusammenfallen. Herausnehmen und abtropfen lassen. Kohl grob hack

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.12.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Grünkohl von den dicken Rippen zupfen und in reichlich kochendem Salzwasser portionsweise ca. 3 Minuten kochen. Abtropfen lassen und grob hacken. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Zwiebelspalten darin

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.01.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

gelingt sicher , ganz einfach und schnell

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Den von den Strünken abgestreiften Grünkohl gründlich waschen, dann grob schneiden und anschließend kurz in heißem Wasser abkochen (ca. 5 Minuten), dann das Kochwasser abgießen. Die geschälten und gewürfelten Kartoffeln in einen Topf mit Wasser gebe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

gerade in der kalten Jahreszeit immer wieder gern gegessen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

typischer Grünkohleintopf aus dem Ruhrgebiet von Oma Mohrle

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.05.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Grünkohl mehrmals waschen und abtropfen lassen, in kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen und wieder abtropfen lassen, dann grob hacken. Schmalz in einem Bräter erhitzen, die Speckscheiben darin von beiden Seiten anbraten und herausnehmen, n

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.01.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Kasseler, Mettenden, Kartoffeln und Graupen, im Schnellkochtopf

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.07.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den von den Rippen gelösten Grünkohl gut waschen, portionsweise in Salzwasser 10 min. blanchieren, dann mit einem Messer hacken. Zwiebel fein hacken und in Schmalz goldgelb anrösten und zusammen mit der Fleischbrühe, Schweine- oder Gänseschmalz (G

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisches Wintergericht

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Gänseschmalz in einem großen Topf erwärmen, die klein gehackten Zwiebeln und Speckwürfel auslassen. Grünkohl gefroren dazu und mit der Fleischbrühe aufgießen und ca. 30 min köcheln lassen. Jetzt den in Stücke geschnittenen Schweinebauch und die ange

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.02.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch, knapp mit Wasser bedeckt, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 1 - 1,5 Stunden kochen. Herausnehmen, Grünkohl und Zwiebeln in der Brühe 1 - 1,5 Stunden kochen. Die Kohlwürste so hinzufügen, dass sie eine Dreiviertelstunde mitkochen. Wenn

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.04.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Grünkohl, mal etwas anders als Eintopf aus dem 3,5 l Slowcooker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.02.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kasseler und Zwiebeln klein schneiden und in einem großen Topf anbraten. Grünkohl und Wasser zugeben. Alles 20 Minuten kochen lassen und die Kohlwürste dazugeben. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.04.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

1,75 Liter Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Hälfte der Mettwürstchen unzerkleinert (ich piekse sie noch an), die andere Hälfte in Scheiben geschnitten ins Wasser geben, das Kasselerfleisch und die gewürfelte Zwiebeln hinzufügen. An

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ohne Schmalz

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Grünkohl putzen und fein hacken, die Kartoffeln waschen und mit der Schale nicht ganz fertig kochen, abkühlen lassen, pellen und in grobe Würfel schneiden. Zwiebeln fein hacken. Butter erhitzen, feingewürfelten Speck darin auslassen und die Zwieb

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Einen großen Topf auf die Herdplatte stellen und einen Schuss Öl darin erhitzen. Die gewürfelte Zwiebel und den gehackten Knoblauch darin glasig anschwitzen. Zu den Zwiebeln die Mettwurst geben und darin auslassen. Nach 5 Minuten die geschnittenen Ka

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.12.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aus der dicken Rippe, Salz und ca. 1 l Wasser eine Fleischbrühe zubereiten, ca. 1 Stunde köcheln lassen. Dann das Fleisch von den Knochen lösen und klein schneiden. Grünkohl, gewürfelte Zwiebel, Speck, Fleisch und die Mettenden in den Topf geben u

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Grünkohl waschen und grob hacken. Den Weißkohl putzen, vierteln, den harten Strunk entfernen und den Kohl klein schneiden. Kartoffeln und Zwiebeln schälen und würfeln. Das Gänseschmalz in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin anschwitze

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.10.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

fettarm und diätgeeignet

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.05.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen, vierteln und gar kochen. In der Zwischenzeit den Grünkohl klein schneiden und in einem weiteren Topf mit Gemüsebrühe bedeckt ca. 15 min. gar kochen. Tipp: Im Handel gibt es in der Tiefkühltruhe Grünkohl im Beutel bereits gesäu

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.01.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Grünkohl waschen, entstielen und grob schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Öl kräftig anbraten. Zwei der Sucuk in Scheiben geschnitten dazugeben und auslassen. Den abgetropften Grünkohl dazugeben und anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und auf

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.10.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Kasseler, Mettenden, Möhren, Kartoffeln, Apfel und Graupen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.12.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Haferflocken in Salzwasser weich kochen und durch ein Haarsieb streichen. Den Grünkohl mit Porree, Zucker, Gewürznelken und Schmalz in wenig Salzwasser abgedeckt bei kleiner Hitze in ca. 90 Min. gar dünsten. Dann mit dem Haferschleim binden und

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2017