„Schnaps“ Rezepte: Hauptspeise & Herbst 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Herbst
Europa
Gemüse
Winter
Deutschland
Schwein
Braten
Geflügel
einfach
Wild
Sommer
gekocht
Schmoren
Festlich
kalt
Vorspeise
Schnell
Backen
Kartoffeln
Krustentier oder Muscheln
Dünsten
Pilze
Eintopf
Weihnachten
Suppe
Meeresfrüchte
Studentenküche
Gluten
Hülsenfrüchte
Flambieren
Geheimrezept
Belgien
Finnland
Römertopf
Wildgeflügel
Fleisch
Frucht
Innereien
Fisch
fettarm
Fingerfood
gebunden
Party
spezial
USA oder Kanada
Reis
Saucen
Rind
Getreide
 (34 Bewertungen)

sächsische Küche

30 Min. simpel 29.10.2005
 (0 Bewertungen)

Als erstes die Walnusskerne klein hacken und die getrockneten Pflaumen mit einem Pürierstab zerkleinern. Als nächstes Pflaumen und Walnüsse zu einer kompakten Masse kneten und den Zwetschgenschnaps dazugeben. Das Schweinefilet mit einem Küchentuch

20 Min. normal 13.10.2017
 (6 Bewertungen)

Die Makrelen mit kaltem Wasser waschen und trocken tupfen. Außen und innen mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Den Knoblauch fein hacken, die Tomaten vierteln, Zucchini, Champignons und Fenchel waschen und in dünne Scheiben schneiden.

20 Min. normal 31.07.2010
 (1 Bewertungen)

Wildfleisch und Leber würfeln und in Wacholderschnaps und Wacholderbeeren 3 Std. durchziehen lassen. 100 g Speck und Zwiebeln würfeln. Dann mit dem Wildfleisch und der Leber durch den Fleischwolf drehen. Brötchen einweichen, dazugeben und würzen.

60 Min. normal 16.09.2009
 (2 Bewertungen)

Die Filets waschen, trocknen und jeweils in 4 gleichgroße Stücke schneiden. Kräftig mit Pfeffer einreiben. Vom Lauch die vier äußeren Blätter ablösen und in gut gesalzenem Wasser 30 Sekunden blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und auf einem Küche

30 Min. normal 03.01.2006
 (34 Bewertungen)

Zwiebel und Karotte in Würfel schneiden und in eine feuerfeste Form geben. (Auflaufform oder tiefes Backblech) Den Fasan etwa gleich große Stücke zerlegen und mit Pfeffer und Salz von beiden Seiten gut einreiben. Die Stücke in einer sehr heißen Pfan

20 Min. normal 13.04.2004
 (1 Bewertungen)

Die Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Das Fleisch von Sehnen und überflüssigem Fett befreien und schräg in dicke Scheiben schneiden. Das Salz, das Paprikapulver, den Pfeffer und das Mehl vermischen und die Fleischscheiben darin wenden

30 Min. normal 05.02.2008
 (4 Bewertungen)

Hähnchenbruststreifen mit cremiger Apfel - Sahne - Sauce

45 Min. normal 21.06.2009
 (3 Bewertungen)

Keitetyt Ravut Rapujuhliin - typische skandinavische Spezialität

40 Min. simpel 27.09.2007
 (1 Bewertungen)

Das Gemüse putzen, vom Lauch nur das Weiße in feine Ringe schneiden, die Möhren in feine Streifen schneiden. Die Möhren in heißem Wasser auf den Biss blanchieren. Abgießen, abkühlen lassen. Die Lauchringe im Weißwein andünsten. Creme fraiche zugebe

40 Min. simpel 08.08.2007
 (1 Bewertungen)

die hessische Variante vom Coq au Riesling

45 Min. normal 04.10.2013
 (7 Bewertungen)

die hessische Antwort auf den französischen Klassiker

15 Min. normal 16.10.2011
 (2 Bewertungen)

Paprika und Fenchel in kleine Würfel schneiden. Zucchini, Knoblauch und Tomaten (am besten mit dem Krauthobel) in feine dünne Scheiben schneiden. Das zerkleinerte Gemüse nun zusammen mit der Gemüsebrühe, dem Oregano sowie dem Basilikum in eine feuerf

20 Min. normal 20.08.2009
 (3 Bewertungen)

Eine herzhaft, deftige Suppe

20 Min. normal 14.03.2007
 (2 Bewertungen)

Das Wildfleisch in kleine Würfel schneiden, in heißem Schmalz anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Speck und Zwiebeln mitrösten. Den Schnaps dazugeben und mit Fleischbrühe ablöschen. Die Kartoffelstücke in die Brühe geben. Alles etwa 20 Min. gar

40 Min. normal 10.11.2011
 (1 Bewertungen)

In die Rippe von der Seite eine Tasche einschneiden, das Fleisch von innen und außen salzen und pfeffern. Das Backobst in die Tasche füllen. Die Tasche mit Holzspießchen oder Rouladennadeln verschließen. Die Rippe in einem Bräter in heißem Schweinesc

60 Min. normal 11.08.2013
 (0 Bewertungen)

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 28.05.2020

120 Min. normal 23.01.2020