„-spagetthisalat“ Rezepte: Hauptspeise, Herbst, Resteverwertung & Pilze 79 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 149 Bewertungen

eignet sich gut zur Resteverwertung

10 Min. normal 20.07.2009
bei 34 Bewertungen

Den Ofen vorheizen und die Blätterteigpastetchen nach Packungsanweisung aufwärmen. Etwas vorher mit der Zubereitung der Sauce beginnen: Bratbutter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Fleisch kräftig aber kurz anbraten, dann herausnehmen, sal

20 Min. normal 18.10.2011
bei 40 Bewertungen

fettarm und kalorienarm

30 Min. normal 25.08.2010
bei 56 Bewertungen

mit Apfel, Zwiebel, Champignons und Käse

15 Min. normal 28.02.2007
bei 24 Bewertungen

besonders lecker an kalten Tagen

35 Min. normal 20.08.2007
bei 26 Bewertungen

für Knoblauchfans

25 Min. normal 17.05.2008
bei 22 Bewertungen

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln in einem großen Topf halb gar kochen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne die Rauchfleischwürfel kurz anbraten, klein geschnittene Zwiebeln und Petersilie darunter mischen und ganz kurz mitdünst

30 Min. normal 25.09.2010
bei 30 Bewertungen

Zucchini, Paprikaschote und Champignons waschen und in Scheiben oder Würfel schneiden. Die Hühnerbrust in Würfel schneiden, salzen und pfeffern und in heißem Öl anbraten, das Gemüse dazugeben und ca. 5 Minuten mitbraten. Dann kommt der Couscous daz

20 Min. simpel 28.04.2008
bei 12 Bewertungen

Die Pilze mit einem feuchten Tuch abreiben und putzen. Die Pilze, den Speck und die geschälten Zwiebeln fein würfeln. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Das Brot in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Die Butter in der Pfanne er

45 Min. normal 10.01.2009
bei 12 Bewertungen

Für die Semmelknödel die Semmeln in feine Scheiben schneiden, 15 Minuten in lauwarmer Milch einweichen. In der Zwischenzeit den Rucola waschen, gut trocknen und fein hacken. Den Lauch putzen und in sehr feine Ringe schneiden (eventuell vorher noch

30 Min. normal 12.04.2007
bei 15 Bewertungen

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen und häuten. Anschließend in kleine Würfel schneiden. Zucchini in kleine Stifte schneiden. Die Pilze mit Küchenpapier reinigen und in Scheiben schneiden. Öl in der Pfanne heiß werden lassen und die Pilze

10 Min. simpel 18.01.2009
bei 11 Bewertungen

Das Gemüse und die Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Anschließend in etwas Öl kurz braten, es soll gar, aber noch bissfest sein. Den Bärlauchfrischkäse und die Sahne dazu geben, gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. D

15 Min. simpel 06.03.2009
bei 9 Bewertungen

Für die Knödel die Zwiebel in kleine Stücke schneiden und in ausreichend Öl anbraten. Das Knödelbrot in eine Schüssel geben und mit 1/8 Liter heißer Milch übergießen. Die Eier und die angebratenen Zwiebeln hinzufügen. Mit Petersilie (oder einer Kräut

45 Min. normal 15.10.2010
bei 6 Bewertungen

Weißbrot würfeln und mit der Milch übergießen, ziehen lassen. Gewürfelte Zwiebel in Butter anbraten, den blanchierten und gut abgetropften Spinat dazugeben und zum Schluss noch reichlich gehackte Petersilie mitdünsten. Zum Brot geben. 2 Eier, ausge

45 Min. normal 14.05.2007
bei 6 Bewertungen

superlecker - mit Kokosmilch + Kurkuma

45 Min. normal 03.02.2012
bei 3 Bewertungen

Schnelles Essen für Eilige

35 Min. simpel 09.10.2011
bei 0 Bewertungen

Fette Henne

15 Min. normal 17.09.2019
bei 9 Bewertungen

Die Wirsingblätter in reichlich kochendem Salzwasser kurz blanchieren, mit einer Schaumkelle herausnehmen und kurz in kaltem Wasser abschrecken, dann abtropfen lassen. Die Pilze putzen, größere Pilze halbieren. Die Schalotte schälen und fein hacken.

35 Min. normal 27.03.2008
bei 12 Bewertungen

mit Paprika und Cabanossi

40 Min. simpel 22.03.2008
bei 12 Bewertungen

wenn ich mich verwöhnen will

15 Min. simpel 18.11.2008
bei 9 Bewertungen

Grundrezept - vielseitig variierbar

20 Min. normal 22.11.2007
bei 7 Bewertungen

leckeres vegetarisches Hauptgericht

30 Min. normal 01.11.2007
bei 4 Bewertungen

Zwiebel, Salatgurke, Pilze, Porree und die Paprikaschote putzen, schälen, waschen und in kleine, mundgerechte Stücke schneiden. Einen Esslöffel Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch hineingeben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikap

30 Min. normal 30.11.2006
bei 3 Bewertungen

sündig lecker

20 Min. normal 12.07.2008
bei 13 Bewertungen

schmeckt auch mit Nudeln

30 Min. normal 14.11.2007
bei 5 Bewertungen

schnelle, fettarme Resteverwertung - und lecker obendrein

15 Min. normal 12.02.2009
bei 4 Bewertungen

low carb

10 Min. simpel 24.06.2012
bei 4 Bewertungen

WW-geeignet, fettarm

15 Min. simpel 02.10.2007
bei 4 Bewertungen

vegan und einfach zubereitet

15 Min. normal 10.11.2015
bei 2 Bewertungen

Kartoffelpfanne mit Pilzen und Ei

30 Min. normal 05.12.2008