„Steinpilz-gulasch“ Rezepte: Hauptspeise & Eintopf 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: steinpilzen gulasch (9 Rezepte)

Eintopf
Hauptspeise
Europa
Gemüse
Herbst
Osteuropa
Party
Polen
Rind
Schmoren
Schwein
Wild
Winter
bei 13 Bewertungen

Die Steinpilze in heißem Wasser einweichen. 4 schöne Wirsingblätter beiseite legen. Aus den Wirsingachteln vorsichtig den Strunk so herausschneiden, dass die Achtel nicht auseinanderfallen. Die Wirsingachtel portionsweise etwa 6 bis 8 Minuten in koch

30 Min. normal 10.03.2005
bei 1 Bewertungen

Die Steinpilze in heißem Wasser einweichen. 4 schöne Wirsingblätter beiseite legen. Aus den Wirsingachteln vorsichtig den Strunk so herausschneiden, dass die Achtel nicht auseinanderfallen. Die Wirsingachtel portionsweise etwa 6 bis 8 Minuten in koch

75 Min. normal 23.02.2005
bei 6 Bewertungen

ganz sanft und lange geschmort

40 Min. normal 23.02.2008
bei 2 Bewertungen

Getrocknete Steinpilze 10 Minuten in warmem Wasser einweichen. Das Rindfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel achteln. Das Schmalz in einem Schmortopf erhitzen, Zwiebel darin anbraten, Fleisch zugeben und anbraten, dann das Paprikapul

15 Min. simpel 21.02.2014
bei 4 Bewertungen

polnischer oder schlesischer Sauerkrauteintopf

45 Min. normal 28.01.2010
bei 32 Bewertungen

Steinpilze und Trockenpflaumen 30 Minuten in eine Schüssel mit heißem Wasser geben. Danach abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Fleisch waschen, abtrocknen, in 2,5 cm große Würfel schneiden und in Mehl wälzen. Knoblauchwurst in 2,5 cm gr

60 Min. normal 08.08.2002
bei 4 Bewertungen

Traditioneller Krauteintopf aus gedünstetem Sauerkraut

60 Min. simpel 23.12.2015
bei 11 Bewertungen

Das Fleisch mit etwas Fett scharf anbraten. Zwiebeln, Lauch, Paprika, Sellerie, Möhre in Würfel geschnitten dazugeben und gut anschwitzen lassen. Mit Paprikapulver und Curry würzen. Die heiße, fertige Bratensoße dazugeben und binden lassen. Ca. 40 Mi

60 Min. normal 06.03.2002
bei 7 Bewertungen

Wasser mit dem Brühwürfel in einen großen Topf oder Bräter geben und zum Kochen bringen. Weißkohl fein schneiden und dazu geben. Sauerkraut, in Ringe geschnittene Zwiebel, Lorbeerblätter, Knoblauch und Tomaten zugeben und kurz kochen lassen. Von den

40 Min. normal 07.06.2006