„-spagetthisalat“ Rezepte: Hauptspeise, Eintopf, Herbst, Resteverwertung & gekocht 116 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 539 Bewertungen

schnelles Essen für alle Tage mit Faschiertem

20 Min. normal 18.12.2009
bei 415 Bewertungen

leichter Wintereintopf

30 Min. normal 06.10.2008
bei 527 Bewertungen

Gesund, fettarm und kunterbunt!

15 Min. simpel 21.11.2008
bei 228 Bewertungen

Den Speck würfeln und im Topf auslassen. Das Hackfleisch zugeben, braten, bis es krümelig wird. Nebenbei die Zwiebeln schälen und würfeln. Kurz mitbraten. Den Wirsing putzen, waschen, in grobe Stücke zerteilen. Die Kartoffeln waschen, schälen und in

40 Min. simpel 16.11.2001
bei 55 Bewertungen

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Kartoffeln, Karotten, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Anschließend die Chili-Bohnen dazugeben, mit der Gemüsebrühe aufgießen und alles zum Kochen bringen. Die roten Linsen waschen und dazugeben. Nach

30 Min. normal 02.04.2008
bei 24 Bewertungen

besonders lecker an kalten Tagen

35 Min. normal 20.08.2007
bei 15 Bewertungen

Ein "Dicke Bohnen mit Speck"- Rezept wie in den Bud Spencer und Terence Hill Filmen. Macht die Bohnen klar, gleich gibt's was!

10 Min. simpel 05.10.2015
bei 14 Bewertungen

Kürbis vierteln, entkernen und würfeln. Die Würstchen in feine Scheiben schneiden. Zwiebeln, Möhren, Kartoffeln schälen und würfeln. Die Würstchenscheiben mit den Zwiebeln anbraten. Kürbis, Möhren und Kartoffeln zugeben, kurz mitbraten und wenig Was

40 Min. normal 09.11.2007
bei 129 Bewertungen

Provencalischer Gemüseeintopf

15 Min. simpel 24.06.2009
bei 28 Bewertungen

russischer Eintopf

40 Min. normal 06.11.2001
bei 19 Bewertungen

schmeckt auch Kindern

15 Min. normal 18.05.2008
bei 32 Bewertungen

lecker im Herbst und Winter, schnell gemacht

15 Min. normal 08.10.2009
bei 25 Bewertungen

aus Gemüsewurzeln, wie Möhren, Petersilienwurzel und Pastinake

30 Min. normal 04.04.2013
bei 22 Bewertungen

Resteverwertung, gelingt leicht, schmeckt Kindern

15 Min. simpel 18.11.2008
bei 23 Bewertungen

mit Gemüseeinlage

15 Min. simpel 07.07.2009
bei 6 Bewertungen

Die Paprikaschote unter dem vorgeheizten Grill unter häufigem Wenden rösten, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft. In einen Gefrierbeutel geben und diesen zubinden. Etwas abkühlen lassen, dann die Haut abziehen und die Paprika würfeln. Speck, Z

60 Min. normal 15.04.2009
bei 4 Bewertungen

Skipperlabskovs

20 Min. simpel 31.10.2005
bei 5 Bewertungen

Den Speck fein würfeln und beide Fleischsorten in mundgerechte Stücke schneiden. Sellerie, Petersilienwurzel, Kartoffeln und Karotten schälen, Lauch putzen und waschen und alles ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in g

45 Min. normal 08.10.2007
bei 14 Bewertungen

Die Zwiebeln und Kartoffeln in Würfel schneiden. Die Butter in einen Topf geben und erwärmen, danach die Zwiebeln zugeben und kurz anschwitzen. Danach die Graupen und Kartoffeln zusammen mit der Gemüsebrühe hinzufügen und auf hoher Stufe etwa 20 Minu

30 Min. simpel 10.06.2015
bei 7 Bewertungen

Die Bohnen mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen. Am nächsten Tag gut abtropfen lassen. Knoblauch, Zwiebel, Möhren und Sellerie putzen und fein würfeln. In einen Topf etwas Olivenöl geben und zunächst den Knoblauch anbraten. Dann Zwiebel-,

30 Min. normal 29.04.2008
bei 8 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Rosenkohl waschen, putzen und halbieren. Zwiebel/n würfeln. Hackfleisch in etwas Öl anbraten. Kartoffeln, Rosenkohl, Speckwürfel und Zwiebeln dazu geben und etwas dünsten. Mit 500 ml Brühe aufgießen. Etwa 20

15 Min. simpel 15.11.2012
bei 4 Bewertungen

basisch, vegan, GAT-gerecht

30 Min. simpel 31.10.2016
bei 13 Bewertungen

sehr herzhaft, mit Gewürzgurken

20 Min. simpel 10.02.2008
bei 12 Bewertungen

fruchtig, lecker, leicht

30 Min. normal 04.11.2008
bei 11 Bewertungen

- so wie wir es mögen -

45 Min. simpel 17.10.2007
bei 4 Bewertungen

die ideale Resteverwertung für sämtliches Gemüse was der Kühlschrank so hergibt

30 Min. normal 05.12.2013
bei 4 Bewertungen

vegan

40 Min. normal 03.11.2017
bei 6 Bewertungen

superlecker - mit Kokosmilch + Kurkuma

45 Min. normal 03.02.2012
bei 8 Bewertungen

Zwiebeln glasig dünsten, dann den Knoblauch hinzufügen und kurz anschwitzen. Nun das Tomatenmark hinzugeben und ebenfalls kurz an schwitzen. Jetzt die Kartoffelwürfel, Wurst, Tomaten, Paprika und Paprikamark hinzugeben. Sodann Brühe und Köftegewürz (

20 Min. normal 06.03.2014
bei 4 Bewertungen

Leichte und pikante Version des Klassikers aus Fiefhusen (mit interessanten Variationen)

10 Min. normal 08.12.2017