„-mimosa“ Rezepte: Hauptspeise, Grillen & Dips 99 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 30 Bewertungen

mit Dip Nam Jim Gai Jang, ein sehr populäres thailändisches Gericht mit einem ganz besonderen Dip

20 min. normal 16.11.2008
bei 159 Bewertungen

Die Nürnberger Bratwürste grillen. Die Zwiebeln hacken, in Olivenöl glasig anbraten, Tomatenmark dazu geben und kurz mitrösten, mit etwas Wasser ablöschen. Ketchup, Balsamico und Honig hinzufügen und alles kurz köcheln lassen. Die Sauce mit Sojasa

20 min. simpel 16.10.2008
bei 4 Bewertungen

Flank Steak gefüllt mit Mozzarella, Champignons und Paprika

45 min. normal 03.05.2016
bei 2 Bewertungen

Nacho-Pfännchen, Hawaii-Pfännchen & Nudel-Pfännchen

30 min. simpel 26.11.2018
bei 12 Bewertungen

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in fingerdicke Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten halbieren, von Kernen und Scheidewänden befreien, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Tomaten waschen. Die Zwiebeln schälen und achteln. Alles

30 min. normal 25.07.2009
bei 17 Bewertungen

Alle genannten Zutaten zusammenrühren, wobei man die Zwiebeln in Ringe schneiden oder auch klein gewürfelt dazu geben kann. Die Schweinesteaks werden von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer gewürzt und anschließend mit Senf bestrichen. Etwas von der Gril

20 min. simpel 18.12.2002
bei 23 Bewertungen

Nach Trennkost: Eiweißgericht, leichtes Sommergericht, kann auch gegrillt werden

30 min. normal 14.10.2009
bei 12 Bewertungen

Die Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Kern schneiden. Mango und Frühlingszwiebel in kleine Stücke schneiden. Chilischote, Knoblauch, Ingwer und Koriander ganz fein hacken. Alles mit den Preiselbeeren gut verrühren und mit Salz, Pfeffer, Limette

20 min. normal 03.07.2008
bei 8 Bewertungen

Spareribs für Grill oder Backofen

15 min. normal 26.10.2007
bei 11 Bewertungen

Kartoffeln abbürsten, waschen und ca. 15 Minuten kochen. Abgießen, abschrecken, eventuell schälen und dann abkühlen lassen. Inzwischen saure Sahne mit Quark glatt rühren, Knoblauch und Kräuter zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kalt stell

15 min. normal 01.08.2007
bei 9 Bewertungen

Die Rippchen in Stücke zu je 2 - 3 Rippen zerteilen. In einem sehr großen Topf mit Salzwasser bedecken, ein paar Pfefferkörner dazugeben, kalt aufsetzen, gar kochen. Wasser abgießen. Währenddessen die Soße zubereiten: Die Zwiebel fein würfeln, mit d

20 min. normal 17.03.2007
bei 4 Bewertungen

speziell für Rindfleisch - aber auch für Lamm und Wild geeignet

15 min. simpel 04.02.2007
bei 3 Bewertungen

Garnelenspieße 2 - 3 Min. grillen und mit einem oder mehreren der folgenden Dips servieren: Für die Erdnuss-Sauce: Nüsse mahlen, Öl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch glasig werden lassen. Alle Zutaten dazugeben und 3 Min. köcheln lassen. Für die Coc

45 min. normal 11.02.2007
bei 4 Bewertungen

für Ingwer Fans ideal zum Grillen

10 min. simpel 06.06.2016
bei 4 Bewertungen

mit Burgersauce und Burger Buns, ergibt je 8 vegetarische und 8 Fleischpatties und Buns

210 min. simpel 12.06.2017
bei 4 Bewertungen

Den Fisch waschen, trocken tupfen und mit Salz, Chili, Limettensaft und Olivenöl auf beiden Seiten einreiben. Für die Salsa den Pfirsich, wer mag, kann ihn schälen, das muss aber nicht sein, die Zwiebel und die Paprika sehr klein würfeln und in eine

10 min. normal 30.07.2015
bei 3 Bewertungen

mit fruchtiger Rotweinsauce

15 min. simpel 12.01.2018
bei 2 Bewertungen

der Dip passt zu jeder Art von Seafood

40 min. normal 24.10.2011
bei 6 Bewertungen

alles, was dazu gehört

30 min. simpel 11.07.2007
bei 5 Bewertungen

Kräuter, Pfefferkörner, Salz und Pfeffer in einer Schüssel gut vermengen. Jede Zitrone in Achtel schneiden und die Achtel halbieren. Je 2 Stück ins Innere jedes Fisches stecken. Kräutermischung hineingeben. Den Fisch auf Folienstücke legen, mit je 1

30 min. normal 13.02.2007
bei 3 Bewertungen

zum Grillen oder für den Backofen

10 min. simpel 21.08.2011
bei 2 Bewertungen

Die Hähnchenbrust einmal mit einem Hackmesser längs durch teilen und in eine flache Auflaufform legen. Zuerst die Korianderwurzeln mit der Prise Salz im Mörser zerstoßen, dann den Knoblauch und die Chilies dazu geben. Alles zusammen grob zerstoßen.

30 min. normal 05.02.2008
bei 3 Bewertungen

mit Knoblauchsauce

10 min. simpel 04.09.2008
bei 2 Bewertungen

Marinade für gegrillte Rumpsteaks

15 min. simpel 16.12.2013
bei 3 Bewertungen

aus dem Ofen

10 min. simpel 18.07.2009
bei 1 Bewertungen

Den Fisch säubern, waschen, trocken tupfen und in 12 gleich große Würfel schneiden. Das Vodoo-Gewürz mit dem Olivenöl verrühren und die Fischstücke und die Garnelen damit bestreichen. Abwechselnd Fisch und Garnelen auf Spieße stecken. Limettensaft mi

15 min. simpel 03.07.2008
bei 1 Bewertungen

Für die Kartoffel-Tomaten-Käse-Spieße: Kartoffeln waschen, in Salzwasser 20 Minuten kochen lassen und abgießen. Tomaten waschen und evtl. die Stielansätze herausschneiden. Den Grillkäse in etwa 3 cm große Stücke schneiden, sodass es 12 Stücke ergeb

30 min. simpel 28.09.2013
bei 1 Bewertungen

beides auf dem Grill zubereitet

30 min. normal 24.05.2016
bei 2 Bewertungen

Paprikaschote putzen und sehr klein würfeln. Lauchzwiebeln putzen, das Weiße fein würfeln. Beides mit süß-scharfer Chilisoße und Zitronensaft mischen und mit etwas Salz würzen. Den hellgrünen Teil der Frühlingszwiebeln schräg in dünne Ringe schneiden

20 min. simpel 01.07.2013
bei 2 Bewertungen

Knoblauchlastiges, mediterranes Vergnügen zum Grillen oder Kurzbraten - schmeckt nicht nur im Sommer

30 min. normal 20.01.2009