„-mimosa“ Rezepte: Hauptspeise, Grillen & Sommer 863 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 543 Bewertungen

Hackwürstchen für den Grill

15 min. simpel 27.04.2009
bei 49 Bewertungen

Zum Grillen oder NT-garen

20 min. normal 25.07.2008
bei 132 Bewertungen

Das Gemüse waschen und putzen. Die Zucchini und die Zwiebel in Scheiben schneiden (ca. ½ cm dick). Die Paprikaschoten vierteln und die Kartoffeln in dünne Scheiben hobeln. Das Olivenöl in einer Schüssel mit zerdrücktem Knoblauch, Salz (nach Geschma

20 min. simpel 11.06.2010
bei 99 Bewertungen

Adana Kebap für Pfanne oder Grill

10 min. simpel 23.01.2011
bei 72 Bewertungen

gegrillter Tintenfisch, auch für Scampi geeignet

30 min. normal 11.10.2009
bei 55 Bewertungen

geht auf Grill und im Backofen

15 min. simpel 20.08.2007
bei 351 Bewertungen

Ich mache meine Spareribs nun schon sehr lange auf diese Weise, egal ob Smoker oder Backofen jeder fährt darauf ab!!

60 min. normal 26.06.2013
bei 297 Bewertungen

butterzarte Rippchen, bei denen das Fleisch vom Knochen fällt

60 min. simpel 14.07.2009
bei 40 Bewertungen

der Knüller beim BBQ!

30 min. simpel 12.06.2010
bei 150 Bewertungen

buntes Gemüse mit Marinade, super zum Grillen

15 min. simpel 22.08.2013
bei 51 Bewertungen

aus Singapur und Malaysia

20 min. simpel 16.07.2008
bei 69 Bewertungen

lecker und low carb

15 min. simpel 25.01.2013
bei 81 Bewertungen

eingewickelt in knusprigem Frühstücksspeck und mariniert

30 min. simpel 25.04.2007
bei 77 Bewertungen

ww-geeignet, 1* pro Spieß

20 min. normal 18.08.2009
bei 72 Bewertungen

preiswert, schnell und lecker

15 min. simpel 16.02.2010
bei 75 Bewertungen

geniales Öl zum Marinieren von Fleisch für den Grill

20 min. simpel 05.07.2007
bei 70 Bewertungen

As Jules put it

60 min. simpel 10.02.2009
bei 86 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale etwa 10 Minuten in Salzwasser kochen, danach abgießen und halbieren. Die Chorizoscheiben halbieren. Den Knoblauch schälen und feinst hacken, dann mit dem Olivenöl verrühren. Die Kartoffeln auf der Schnittseite mit Knob

10 min. normal 12.05.2010
bei 19 Bewertungen

eingelegt in einer erfrischenden Marinade für die Grillparty

20 min. normal 11.04.2012
bei 51 Bewertungen

Alle Zutaten (bis auf den Tofu) in eine Schüssel geben und mit einem Stabmixer zu einer dickflüssigen Masse pürieren. Den Tofu als Steak oder in Stücken für Schaschlik in die Marinade geben und mindestens 1-2 Stunden ziehen lassen. Danach in der Pfa

15 min. normal 14.07.2011
bei 31 Bewertungen

Die gewaschene und ausgenommene Dorade von innen salzen und pfeffern, die Bauchtasche mit den Kräutern füllen (hier kann man je nach Geschmack und Vorrat sehr flexibel sein), dann vorsichtig wenig Olivenöl hineintröpfeln, sodass nichts herausläuft.

20 min. simpel 29.09.2008
bei 42 Bewertungen

(Originales, altes Familienrezept aus Italien)

30 min. simpel 25.10.2005
bei 63 Bewertungen

leckeres Grillrezept

20 min. normal 27.07.2009
bei 44 Bewertungen

Die Makrelen waschen, trocken tupfen und auf jeder Seite 3-4 Mal diagonal anschneiden. 4 Knoblauchzehen in Scheibchen schneiden, die restlichen Zehen hacken. Schnittknoblauch klein schneiden. 2 Zitronen in Scheiben schneiden, die dritte auspressen.

30 min. normal 04.10.2006
bei 107 Bewertungen

Schmeckt nach Italien...

20 min. simpel 27.12.2007
bei 16 Bewertungen

kirgisisches Rezept

30 min. simpel 26.08.2013
bei 27 Bewertungen

Hackfleisch, Chilisauce, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen und daraus vier gleiche ca. 2 cm hohe Burger-Patties formen. Mit dem Daumen eine etwa 2,5 cm breite Vertiefung in die Mitte drücken, so dass die Burger beim Grillen gleichmäßig we

20 min. normal 10.06.2013
bei 32 Bewertungen

Suvlákia arniú

30 min. simpel 15.05.2002
bei 50 Bewertungen

Maiskolben in leicht gesalzenem Wasser ca. 20 Min kochen. Herausnehmen und trockentupfen. Butter mit Honig und Salz in einem Topf zerlassen (nicht braun werden lassen). Maiskolben damit bestreichen und rundum auf einem Holzkohlegrill ca. 10 Minut

15 min. simpel 15.06.2006
bei 37 Bewertungen

Das Fleisch in 8 lange, dünne Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen, hacken und mit 1 TL Salz zu Paste zerdrücken. Knoblauch-Paste, Rosmarin, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Paprikapulver mit Öl und Zitronensaft zu Marinade verrühren und darin die

30 min. normal 01.06.2006