„Soss“ Rezepte: Hauptspeise, Schwein, Snack & Studentenküche 39 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Schwein
Snack
Studentenküche
einfach
Party
Schnell
Saucen
Braten
Gemüse
Brotspeise
Rind
Backen
Dips
Fingerfood
Camping
Überbacken
Kinder
Fleisch
raffiniert oder preiswert
Lactose
Resteverwertung
Käse
Pizza
Gluten
gekocht
Ei
Asien
Low Carb
Mexiko
warm
Geflügel
Vorspeise
Europa
USA oder Kanada
Italien
Hülsenfrüchte
Vegetarisch
Japan
Kartoffeln
Pilze
Österreich
kalorienarm
Frittieren
Wok
fettarm
Mehlspeisen
Eier
Vegan
Fisch
bei 1 Bewertungen

Asien trifft Italien - als Beilage oder Hauptgericht schnell gemacht!

20 Min. normal 08.06.2009
bei 3 Bewertungen

Aus dem Mehl, den Eiern, der Milch und dem Salz einen sämigen Teig anrühren. Der Teig sollte später gut in der Pfanne verlaufen, nach Bedarf die Milchmenge variieren. Zum Schluss die Speckwürfel unterrühren. Den Brokkoli mit etwa 50 ml Wasser in ein

30 Min. simpel 28.02.2015
bei 23 Bewertungen

mit rauchiger Soße und 200 g feinstem Rindfleisch pro Burger

30 Min. simpel 13.03.2015
bei 8 Bewertungen

Bockwurst in Ketchup-Sauce - DDR-Party-Klassiker

10 Min. simpel 14.02.2012
bei 0 Bewertungen

Die Essiggurken und die Silberzwiebeln fein hacken und mit den restlichen Zutaten für die Sauce verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fladenbrot vierteln und aufschneiden, aber nicht ganz durchschneiden. Die Geflügelwiener nach Belieben

10 Min. simpel 31.01.2015
bei 0 Bewertungen

Gyros in der Pfanne braten. Die Brötchen nach Belieben etwas erwärmen oder kalt lassen. Ein Ende von den Brötchen abschneiden und diese aushöhlen. Das Gyros abwechselnd mit der Knoblauchsauce in die Brötchen füllen.

15 Min. simpel 04.12.2008
bei 5 Bewertungen

Gyros knusprig anbraten und mit Tzatziki vermischen. Den Toast knusprig rösten und die Gurken darauf verteilen (ca. 4 Scheiben pro Toast). Die Tzatziki-Gyros-Mischung daraufgeben und mit ein wenig Kräutersalz bestreuen.

10 Min. simpel 02.04.2007
bei 4 Bewertungen

Die Minutensteaks von beiden Seiten braten, salzen und pfeffern. Die Steaks beiseitestellen. Die getoasteten Brotscheiben in folgender Reihenfolge belegen: Hollandaise, Käse, Steak, Hollandaise, Ananas, Käse. Die Toasts kommen dann bei 180 Grad f

15 Min. simpel 20.02.2008
bei 20 Bewertungen

Köstlich - so wie bei McDonalds

25 Min. simpel 24.02.2016
bei 0 Bewertungen

mit Schweine- oder Hähnchenfleisch

20 Min. simpel 29.06.2016
bei 128 Bewertungen

leckeres Abendessen nach einem stressigen Tag oder für einen gemütlichen Fernseh-/Spieleabend

15 Min. simpel 19.04.2010
bei 25 Bewertungen

Das Hackfleisch anbraten und Gewürzmischung dazu geben. Auf den Blätterteig Hackfleisch, Sauce und Käse auflegen, noch mal das Gleiche und zu einem Strudel zusammenrollen. Mit verquirltem Ei bestreichen und bei 180°C in den Ofen, bis der Teig goldbra

20 Min. simpel 02.11.2007
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, abtropfen lassen. Den Ofen auf 200°C vorheizen. Das Fladenbrot waagerecht halbieren. Das Unterteil des Brotes mit der Honig-Senf-Soße bestreichen. Nun nacheinander erst das abgetropfte Hackfleis

20 Min. simpel 22.08.2009
bei 3 Bewertungen

ergibt ca. ein Backblech

15 Min. simpel 25.07.2017
bei 2 Bewertungen

mit Gemüse und Salsa mexicaine

15 Min. simpel 13.10.2007
bei 0 Bewertungen

Die Bratwürste in einer Pfanne braten, ebenso die Zwiebel. Die Zwiebeln leicht salzen. Die Baguettes der Länge nach aufschneiden und etwas aushöhlen, also einen Teil der Krume entfernen. Die unteren Hälften mit Mayonnaise oder Cocktailsoße bestreic

15 Min. normal 10.02.2016
bei 323 Bewertungen

Die Zwiebeln häuten und in kleine Würfel schneiden. Die Paprika sowie die Peperoni waschen, trocknen und in Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne heiß werden lassen. Die Zwiebeln darin glasig werden lassen. Das Hackfleisch dazu geben und alles kr

15 Min. normal 17.08.2007
bei 3 Bewertungen

Den Quark, die Milch, das Öl, etwas Salz und das Backpulver in eine Schüssel geben und mit den Händen oder der Küchenmaschine zu einem Teig verarbeiten. Für den Belag das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

15 Min. normal 14.10.2011
bei 8 Bewertungen

Breite den Blätterteig aus und platziere die Würstchen in der Mitte, so dass vier Stück nebeneinander liegen, die restlichen Würstchen darüber. Dann bestreichst du die Würstchen dick mit dem Senf, Ketchup und Mayo und legst den Käse darauf. Als nächs

15 Min. normal 21.06.2017
bei 7 Bewertungen

gegrilltes Sandwich mit Schweinefilet, Schinken und Käse

25 Min. normal 03.04.2013
bei 2 Bewertungen

auch Low carb, vegetarisch oder vegan möglich

5 Min. simpel 03.03.2018
bei 1 Bewertungen

einfach, lecker, frisch

20 Min. simpel 14.11.2019
bei 0 Bewertungen

pikant, einfach und lecker, für ca. 10 - 12 Wraps

20 Min. simpel 01.04.2014
bei 26 Bewertungen

à la garten-gerd

20 Min. simpel 05.01.2013
bei 0 Bewertungen

für 12 Stück

20 Min. simpel 15.07.2019
bei 2 Bewertungen

Zuerst das Hackfleisch anbraten und dann die Zwiebeln und die Paprikaschoten kurz mit anbraten und die Zigeunersauce dazugeben. Die Masse mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und italienischen Kräutern abschmecken. Die Fladenbrote aufschneiden. Den Bode

20 Min. normal 03.08.2018
bei 1 Bewertungen

Eine beschichtete Pfanne, mit 2 EL Erdnussöl und 1 EL Sojasoße erhitzen. Bei mittlerer Temperatur 4 Eier aufschlagen und hineingeben. Eigelb und Eiweiß mit dem Koriander mithilfe eines Pfannenwenders gleichmäßig verteilen und das Ei von beiden Seiten

30 Min. simpel 11.04.2008
bei 1 Bewertungen

Kinder werden nichts anderes mehr essen wollen - ohne Zugabe künstlicher Zusatzstoffe

30 Min. simpel 20.12.2017
bei 1 Bewertungen

pikant

10 Min. simpel 21.08.2016
bei 5 Bewertungen

Einfach und superlecker

15 Min. simpel 14.03.2017