„Soss“ Rezepte: Hauptspeise, Schwein & Braten 1.329 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Hauptspeise
Schwein
Beilage
Brotspeise
Camping
cross-cooking
Deutschland
Dips
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Fleisch
Frucht
Frühling
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
Spanien
Studentenküche
Überbacken
USA oder Kanada
Vorspeise
warm
Weihnachten
Winter
bei 152 Bewertungen

Milch, Sahne und angedrückten Knoblauch in einem Topf zusammen aufkochen. Mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen. Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben hobeln. Diese in die heiße Flüssigkeit geben, gut vermengen und in eine passende Auflauff

60 Min. normal 11.12.2018
bei 42 Bewertungen

westfälischer Budenzauber macht "warm ums Herz"

30 Min. simpel 11.04.2014
bei 22 Bewertungen

Die Schweinesteaks in einer Pfanne von beiden Seiten braten, dann salzen und pfeffern. Zwischenzeitlich Salsa, Sahne und Trockenpflaumen miteinander vermengen und in eine Auflaufform geben. Die fertig gebratenen Schweinesteaks in die Auflaufform ge

20 Min. normal 14.05.2007
bei 91 Bewertungen

Das Schweinefilet in ca. 4 cm dicke Stücke schneiden, pfeffern, mit Senf seitlich bestreichen und mit Bacon umwickeln. Von jeder Seite ca. 4 Minuten anbraten und aus der Pfanne beiseite nehmen. Im Bratensatz die klein gewürfelte Zwiebel glasig werd

10 Min. normal 10.02.2015
bei 22 Bewertungen

Die Schweinelende parieren, waschen, abtupfen und mit zerkleinertem Knoblauch einreiben. Das Fett erhitzen und die Schweinelende von allen Seiten anbraten (höchstens 15 Minuten). In der Zwischenzeit in einer separaten Pfanne die Soße zubereiten: in

30 Min. normal 27.08.2008
bei 26 Bewertungen

Bratwürste im heißen Keimöl braten. Dann herausnehmen und warm stellen. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden, Apfel fein reiben. Zwiebel und Apfel im restlichen Bratfett goldgelb braten. Tomatenmark zufügen und anschwitzen. Mit Curry-, Paprika-u

35 Min. simpel 08.02.2007
bei 18 Bewertungen

schnell, einfach und lecker

25 Min. simpel 15.02.2010
bei 87 Bewertungen

Schwarte nicht einschneiden, das kommt später. Ofen auf 130 Grad Ober- und Unterhitz) vorheizen. In einen Bräter einen Löffelstich Butterschmalz erhitzen und die Schweineschulter auf allen Fleischseiten anbraten, aber nicht die Schwarte! Fleisch entn

40 Min. normal 05.04.2012
bei 459 Bewertungen

Die Steinpilze in einer Schüssel mit heißem Wasser übergießen und ca. 30 Minuten einweichen. Dann aus der Flüssigkeit nehmen und in feine Würfelchen schneiden, Flüssigkeit aufbewahren. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Auf einem Teller den Se

30 Min. normal 06.01.2008
bei 276 Bewertungen

Die Zwiebel klein hacken und in einem Topf mit Pflanzenöl glasig werden lassen. Den braunen Zucker hinzugeben und alles karamellisieren. Tomatenketchup, Essig, Worcestersauce und den Honig hinzufügen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken

15 Min. normal 04.03.2006
bei 33 Bewertungen

gemischt aus Schweinefilet und Rinderhüfte

30 Min. normal 26.05.2008
bei 110 Bewertungen

leichte Schlemmerei auf Spätzle mit frischem Salat

30 Min. normal 29.11.2012
bei 189 Bewertungen

Schnelles für Zwischendurch oder: was Kinder gerne essen!

10 Min. simpel 14.12.2006
bei 86 Bewertungen

Die Filets salzen und pfeffern. Die Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Butterschmalz in der Pfanne erhitzen, die Filets etwa 8-10 Minuten goldbraun braten, herausnehmen und warm stellen (Backofen). Die A

30 Min. normal 04.03.2009
bei 159 Bewertungen

grüner und/oder weißer Spargel einmal etwas anders

30 Min. normal 08.05.2010
bei 122 Bewertungen

Die Butter auf Zimmertemperatur bringen, in eine Rührschüssel geben und schon mal den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Schwarte kreuzweise mit einem scharfen Messer einritzen (ca. 2-mm-tief), das Fleisch salzen und pfeffern und rundherum anbraten. D

60 Min. pfiffig 02.08.2005
bei 63 Bewertungen

Für die Sauce den Portwein auf ein Drittel einkochen lassen. Anschließend den Balsamico einrühren. Schalotten schälen, in der Butter glasig dünsten, Kalbsfond und Wein angießen und alles auf ein Drittel einkochen. Beiseite stellen. Ofen auf 150° vorh

20 Min. normal 26.05.2007
bei 25 Bewertungen

Die Schalotten fein hacken, in etwas Öl andünsten, die gehackten Aprikosen dazugeben und einige Minuten mitdünsten. Mit der Hühnerbrühe ablöschen und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Für die Füllung die Datteln längs aufschnei

30 Min. normal 16.04.2009
bei 27 Bewertungen

Niedertemperaturgaren

40 Min. pfiffig 13.08.2002
bei 46 Bewertungen

Die Koteletts waschen, trocken tupfen, etwas flach klopfen, salzen und pfeffern. Erst in Mehl, dann in den verquirlten Eiern und zum Schluss im Paniermehl wenden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts von jeder Seite knusprig braun

20 Min. simpel 28.12.2011
bei 90 Bewertungen

Die Schwarte rautenförmig einschneiden. Die Schwarte (nicht das Fleisch) 2 Stunden wässern. Das Fleisch trockentupfen, salzen (besonders zwischen den Einschnitten) und pfeffern. In einem backofenfesten Bräter von allen Seiten in Öl anbraten, nur nic

45 Min. pfiffig 09.03.2002
bei 54 Bewertungen

Jedes Medaillon mit einer Scheibe Bacon fest umwickeln und den Speck mit einem Zahnstocher fixieren. Das Butterschmalz in einer Pfanne auslassen und die Medaillons pro Seite 3 - 4 Minuten bei mittlerer Hitze braun braten. Aus der Pfanne nehmen, kräft

20 Min. normal 15.12.2007
bei 34 Bewertungen

Filet mal kalt / auch als Vorspeise

30 Min. simpel 22.10.2009
bei 125 Bewertungen

Zuerst die groben Bratwürste von allen Seiten mit Senf bestreichen. Dann die Würste scharf anbraten. Wenn die Würste von allen Seiten schön angebraten sind, aus der Pfanne nehmen und in mundgerechte Stückchen schneiden. Wieder in die Pfanne geben und

10 Min. simpel 19.09.2007
bei 60 Bewertungen

Die Schweineschnitzel salzen, pfeffern und mit Parmaschinken belegen. Anschließend mit einem Stückchen Gorgonzola belegen. Nun die Schnitzel mit Kräutern bestreuen, einrollen und in heißem Fett scharf anbraten. Nochmals salzen und pfeffern und mit a

30 Min. normal 11.02.2007
bei 10 Bewertungen

Schweinefilet waschen, häuten und in 3cm dicke Medaillons schneiden, mit der Hand etwas flach drücken, jedoch nicht mit dem Fleischklopfer! Mit Pariser Pfeffer und Paprikapulver würzen und mit etwas Öl bepinseln, 20 Min. im Kühlschrank kalt stellen.

30 Min. normal 08.05.2009
bei 12 Bewertungen

als Beilage Rotkohl und Kartoffeln oder Kartoffelplätzchen

20 Min. normal 19.12.2007
bei 15 Bewertungen

Karotten in Butter andünsten, zuckern (glasieren) und mit etwas Pfeffer würzen. Gesalzenes und gepfeffertes Filet in der Steak-Pfanne anbraten und warm stellen (entspannen lassen). Den Bratensatz in der Pfanne mit Brühe, Weißwein und Cognac ablöschen

20 Min. normal 09.05.2005
bei 39 Bewertungen

..... ein schneller Genuss

10 Min. normal 19.10.2008
bei 74 Bewertungen

4 Portionen als Hauptgericht/ 8 Portionen als Vorspeise

45 Min. normal 12.08.2002