„Kartoffel-gemüse-eintopf“ Rezepte: Hauptspeise, Schwein, Deutschland & Paleo 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Schwein
Deutschland
Paleo
Fleisch
Europa
Eintopf
Gemüse
gekocht
Kartoffeln
Herbst
Winter
Lactose
Suppe
Low Carb
einfach
Schnell
Rind
spezial
raffiniert oder preiswert
Studentenküche
Camping
gebunden
fettarm
Resteverwertung
Schmoren
Frühling
Kinder
Sommer
Einlagen
Hülsenfrüchte
Geflügel
kalorienarm
bei 9 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Zwiebel und Knoblauch in einem großen Topf in Öl anbraten. Den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Kartoffeln und Möhren schälen und mit dem Gurkenhobel in sehr feine Scheiben schneiden. Den Sellerie fein würfeln. Das Gemüs

40 Min. normal 03.10.2008
bei 1 Bewertungen

mit Kartoffeln, Saitenwürstchen und Karotten

30 Min. simpel 11.09.2018
bei 7 Bewertungen

Den Speck fein würfeln und beide Fleischsorten in mundgerechte Stücke schneiden. Sellerie, Petersilienwurzel, Kartoffeln und Karotten schälen, Lauch putzen und waschen und alles ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in g

45 Min. normal 08.10.2007
bei 4 Bewertungen

Das Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen. Das Fleisch in kleine Würfel schneiden und in dem heißen Öl bräunen. Von dem Wasser ca. 200 ml abnehmen und zu dem Fleisch kippen. Das Fleisch 45 Minuten schmoren lassen. In der Zwischenzeit den Stielmus gr

30 Min. normal 21.04.2010
bei 20 Bewertungen

deftiger Eintopf, wird auch von Kindern gerne gegessen

30 Min. simpel 05.12.2007
bei 376 Bewertungen

Eintopf wie bei Oma

40 Min. normal 01.07.2009
bei 5 Bewertungen

Ein herrlicher Eintopf für kalte Tage!

45 Min. normal 12.02.2009
bei 1 Bewertungen

mit Kasseler

30 Min. normal 13.01.2015
bei 60 Bewertungen

Die Möhren putzen, schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Die Butter zerlassen. Die Zwiebeln abziehen, fein würfeln und in der Butter anbraten. Die Kartoffel und Möhren hinzufügen und ebe

20 Min. simpel 15.11.2008
bei 113 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Möhren und Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Den Wirsing putzen, vierteln, den Strunk entfernen und die Blätter grob hacken. Vom Kasseler, falls vorhanden, die Knochen wegschneide

30 Min. normal 10.01.2010
bei 36 Bewertungen

Steckrübe, Kartoffeln, Karotten, Apfel, und Zwiebel schälen und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Die Gemüsewürfel in einen großen Topf schütten, mit der Gemüsebrühe bestreuen und kräftig mit Pfeffer würzen. Alles gut umrühren, dann das Fleisch (n

30 Min. normal 16.03.2008
bei 88 Bewertungen

Grünkohl, Zwiebeln und Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Anschließend bei mittlerer Hitze im geschlossenen Topf garen. Zwischendurch immer wieder mal umrühren. Nach etwa einer Stunde Kochzeit die Würstchen zufügen, weitere 15 Minuten

30 Min. normal 02.12.2006
bei 22 Bewertungen

Das Hackfleisch in heißem Öl anbraten. Kohl putzen und klein schneiden. Den Kohl kurz mit anbraten und mit ca. 3/4 Liter Wasser ablöschen. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und hinzugeben. 2 EL Instantbrühe hinzugeben und mit Pfeffer, Kümme

30 Min. normal 13.07.2006
bei 23 Bewertungen

Die Steckrüben und die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und grob würfeln. Möhren schälen, in Scheiben schneiden. Den Speck klein würfeln. Die Butter im Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin bei niedriger Hitze unte

30 Min. normal 07.02.2008
bei 45 Bewertungen

Schweinebauch, Zwiebeln und evtl. Knoblauch in kleine Würfel schneiden und in Schmalz goldgelb anrösten. Öfter wenden, mit Wasser angießen und 20 Min. zugedeckt dünsten. Kartoffeln und Steckrübe schälen, in genauso große Stücke schneiden wie das Flei

25 Min. simpel 20.09.2001
bei 6 Bewertungen

Das Kasslerbauchfleisch mit Wasser ansetzen und ca. 1 Stunde garen. Dann das Kasslerfleisch aus der Brühe nehmen und klein schneiden. Rüben, Kartoffeln und Möhren putzen, würfeln und ebenfalls in der Brühe gar kochen. Das alles dann schon mal mit Pfe

30 Min. normal 26.05.2006
bei 5 Bewertungen

Ein hamburger Original

50 Min. normal 14.08.2007
bei 7 Bewertungen

Das Kasseler in 1,5 Liter Wasser ca. 15 Min. kochen. Gemüse putzen, klein schneiden und zum Kasseler geben. Brühe, Tomatenmark und etwas Salz dazugeben. Weitere 20 Min. kochen lassen. Fleisch herausnehmen, in Würfel schneiden und wieder in den To

35 Min. normal 17.10.2006
bei 10 Bewertungen

Die Zwiebel in feine Streifen schneiden und im Öl hellgelb anschwitzen. Mit 1 1/2 Liter Wasser ablöschen, Bauchfleisch und durchwachsenen Speck hinzugeben, aufkochen lassen, dann die zwei EL Fleischbrühe einrühren. Bei gemäßigter Temperatur abgedeckt

30 Min. normal 14.06.2008
bei 1 Bewertungen

Die Möhren und Kartoffeln waschen und schälen. Die Möhren in Scheiben und die Kartoffeln in Würfel schneiden. Möhren, Kartoffeln, Zwiebel und Mettwurst in die Brühe geben, die Pizzatomaten und Lorbeerblätter dazugeben und alles zum Kochen bringen.

30 Min. simpel 05.04.2008
bei 28 Bewertungen

Zwiebeln und Kartoffeln in der Butter anschwitzen, mit der Brühe auffüllen und in ca. 15 Minuten weich kochen. Alles zerstampfen und mit Senf, Salz & Pfeffer pikant abschmecken. Die Bratwurst in einer Pfanne knusprig braun braten, in Scheiben schne

30 Min. normal 29.08.2010
bei 11 Bewertungen

Klassisch und einfach, aber superlecker

30 Min. normal 21.01.2009
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln und Karotten würfeln. Zucchini und Zwiebel in sehr grobe Würfel schneiden, das Fleisch in Streifen schneiden. Öl in einem großen Topf bis zum Rauchpunkt erhitzen. Die Fleischstreifen scharf anbraten und wieder aus dem Topf nehmen. Mit Sa

30 Min. normal 21.11.2009