„-spagetthisalat“ Rezepte: Hauptspeise, Schwein, Deutschland, Resteverwertung & Lactose 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
Hauptspeise
Lactose
Resteverwertung
Schwein
Auflauf
Backen
Braten
Camping
Ei
einfach
Eintopf
Europa
Fleisch
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Herbst
Kartoffeln
ketogen
Kinder
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Schnell
Sommer
Studentenküche
Winter
bei 102 Bewertungen

Omas Originalrezept

30 Min. simpel 10.11.2008
bei 28 Bewertungen

nach Omas Art, mein Leibgericht!

20 Min. simpel 01.11.2007
bei 204 Bewertungen

Die Nudeln im Salzwasser bissfest kochen, in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen. In der Zwischenzeit den gekochten Schinken in feine 5 - 8 cm lange Streifen schneiden, die Zwiebeln würfeln. In einer hohen Pfanne Butterschmalz heiß werden las

15 Min. simpel 18.12.2006
bei 25 Bewertungen

Speck in Würfelchen schneiden. Majoran und Schnittlauch fein schneiden. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Speckwürfel in der Pfanne glasig werden lassen. Kartoffelscheiben dazugeben, salzen und hellbraun rösten. Eier mit Milch, Majoran und Salz

15 Min. simpel 04.05.2008
bei 33 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel pellen und kleinwürfeln. Durchwachsenen Speck in kleine Würfel schneiden. In einem Topf Maiskeimöl erhitzen und die Speckwürfel anbraten. Kartoffelwürfel und Zwiebeln zufügen und auf mittle

25 Min. normal 10.12.2006
bei 47 Bewertungen

Den grünen Speck und danach die klein gewürfelte Zwiebel der Reihe nach andünsten. Dann die Thüringer Blutwurst/Grützwurst in Scheiben schneiden und in eine Pfanne geben, welche mit ausgelassener Margarine erhitzt wurde. Den Speck und die Zwiebel d

30 Min. simpel 04.08.2007
bei 36 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und in der Schale 30 Minuten kochen. Dann mit kaltem Wasser abschrecken und pellen. Abkühlen lassen, dann in Scheiben schneiden. Den Speck würfeln, in einer Pfanne anbraten, die Kartoffelscheiben hinzufügen, salzen und hellbr

20 Min. simpel 19.10.2007
bei 25 Bewertungen

deftig, lecker, preiswert

30 Min. simpel 28.04.2008
bei 75 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und nach Packungsanleitung garen. Die Zwiebeln inzwischen sehr fein würfeln und die Knoblauchzehe hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln, sowie den Knoblauch darin andünsten, bis d

30 Min. normal 07.09.2005
bei 11 Bewertungen

Die Brötchen in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden. Den Schinkenspeck fein würfeln. Die Zwiebel schälen und hacken. Den Speck ausbraten und darin die Zwiebeln weich braten. Petersilie waschen und fein hacken. Den Käse grob reiben. In eine gebuttert

20 Min. normal 05.10.2008
bei 8 Bewertungen

Die Eier verquirlen, salzen und Mehl nach und nach unterrühren. Nur soviel Wasser zugeben, dass ein sehr dickflüssiger Spätzleteig entsteht. Durch ein Spätzlesieb in siedendes Salzwasser einkochen, einmal aufkochen lassen, aus dem Wasser nehmen und s

30 Min. simpel 22.02.2001
bei 12 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen, würfeln und mit dem Hackfleisch im Öl anbraten. Kartoffeln schälen, würfeln und Möhren waschen, ebenfalls würfeln und mit in den Topf geben und andünsten. Dann alles mit der Fleischbrühe angießen. Tiefkühlerbsen und Tomatenmark

30 Min. simpel 02.07.2005
bei 7 Bewertungen

super fix gemacht, tolle Kombination

10 Min. simpel 18.05.2015
bei 9 Bewertungen

Geschälte Kartoffeln würfeln, mit der Brühe aufgießen bis fingerbreit über den Kartoffeln, mit Oregano und Harissa würzen und die Kartoffeln in 25-30 Minuten gar kochen. Die Zwiebeln mittelfein und den Knoblauch fein würfeln. Öl erhitzen, Erbsen, Zw

25 Min. normal 23.02.2008
bei 10 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel fein hacken und zusammen mit Bacon und Schinken anbraten (erst Bacon, dann Schinken, dann Zwiebeln in die Pfanne geben), dann beiseite stellen. Den Käse zerkleinern und auch beiseite stell

20 Min. simpel 29.04.2010
bei 5 Bewertungen

Bayerisches Schmankerl

25 Min. normal 23.02.2010
bei 9 Bewertungen

aus der Pfanne

30 Min. simpel 04.04.2006
bei 8 Bewertungen

Um 1900 gab es sogar Potthucke-Clubs

20 Min. normal 20.01.2011
bei 4 Bewertungen

Leichte und pikante Version des Klassikers aus Fiefhusen (mit interessanten Variationen)

10 Min. normal 08.12.2017
bei 11 Bewertungen

DDR - Rezept

15 Min. simpel 15.03.2006
bei 17 Bewertungen

ein Mikrowellengericht

15 Min. simpel 01.11.2001
bei 12 Bewertungen

Die Würstchen in 1 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln und Speck würfeln. Margarine zerlassen. Zwiebeln und Speck glasig dünsten. Würstchenstücke hineingeben, kurze Zeit mitbraten, mit Paprikapulver bestäuben und den Würstchensud dazugeben. Crème fra

20 Min. normal 20.02.2006
bei 7 Bewertungen

Alles - in - den - Topf

20 Min. normal 20.01.2008
bei 3 Bewertungen

Orginalrezept aus Schleswig - Holstein

30 Min. normal 03.12.2006
bei 3 Bewertungen

Kasseler, Schweinefleisch, Rindfleisch, und rote Paprika in nicht zu kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Alles in einen großen Topf geben, der für die Backröhre geeignet ist. Schinkenwürfel, Zigeunersoße, passierte

45 Min. normal 22.08.2006
bei 3 Bewertungen

mit Tomaten, Hackfleisch und Champignons

30 Min. normal 13.06.2009
bei 2 Bewertungen

Schnelles deftiges Essen mit Zutaten, die da sind.

30 Min. simpel 09.06.2008
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Eine gefettete feuerfeste Form mit den Zwiebeln auslegen. Lauchzwiebeln, Tomaten und Pilze putzen u. waschen. Lauchzwiebel in Ringe, Tomaten und Pilze in Scheiben schneiden. Kräuter waschen und fein schn

30 Min. simpel 04.01.2007
bei 0 Bewertungen

schnelle und einfache Resteverwertung

30 Min. simpel 09.09.2009
bei 2 Bewertungen

mal anders, ideal auch zum Reste verwerten

20 Min. normal 23.04.2008