„-spagetthisalat“ Rezepte: Hauptspeise, Schwein, Winter, Deutschland & Resteverwertung 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
Hauptspeise
Resteverwertung
Schwein
Winter
Auflauf
Braten
einfach
Eintopf
Europa
Fleisch
gebunden
gekocht
Gemüse
Herbst
Kartoffeln
Lactose
Low Carb
Nudeln
raffiniert oder preiswert
Rind
Schnell
Studentenküche
Suppe
bei 47 Bewertungen

Den grünen Speck und danach die klein gewürfelte Zwiebel der Reihe nach andünsten. Dann die Thüringer Blutwurst/Grützwurst in Scheiben schneiden und in eine Pfanne geben, welche mit ausgelassener Margarine erhitzt wurde. Den Speck und die Zwiebel d

30 Min. simpel 04.08.2007
bei 75 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und nach Packungsanleitung garen. Die Zwiebeln inzwischen sehr fein würfeln und die Knoblauchzehe hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln, sowie den Knoblauch darin andünsten, bis d

30 Min. normal 07.09.2005
bei 4 Bewertungen

schön deftig - mit Salzgurken - zum Brunch oder auch zum späten Frühstück

20 Min. normal 15.10.2014
bei 5 Bewertungen

Den Speck fein würfeln und beide Fleischsorten in mundgerechte Stücke schneiden. Sellerie, Petersilienwurzel, Kartoffeln und Karotten schälen, Lauch putzen und waschen und alles ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in g

45 Min. normal 08.10.2007
bei 6 Bewertungen

prima zur Resteverwertung

15 Min. simpel 31.01.2010
bei 9 Bewertungen

WW 6,5 P.

25 Min. simpel 18.12.2007
bei 12 Bewertungen

Schwaaß, deftige Spezialität aus Oberfranken

20 Min. normal 15.08.2006
bei 4 Bewertungen

Leichte und pikante Version des Klassikers aus Fiefhusen (mit interessanten Variationen)

10 Min. normal 08.12.2017
bei 7 Bewertungen

Alles - in - den - Topf

20 Min. normal 20.01.2008
bei 2 Bewertungen

Die Äpfel mit einem Ausstecher aushöhlen. Das untere Ende dieses zylindrisch ausgestochenen Stücks abschneiden und als Pfropfen von unten in den Apfel stecken, es soll die Füllung daran hindern, auszulaufen. Das Brot halbzentimeterklein würfeln und i

30 Min. normal 17.11.2005
bei 4 Bewertungen

WW-geeignet, fettarm

15 Min. simpel 02.10.2007
bei 4 Bewertungen

Nichts für Kalorienzähler aber superlecker!

25 Min. normal 17.10.2007
bei 4 Bewertungen

Die Bratwurst aus der Pelle lösen, kleine Stücke abschneiden und zu Bällchen formen. Die Bällchen in eine kleine Schüssel mit Deckel geben, darüber 1 El Mehl sowie Paprikapulver und Chilipulver streuen. Den Deckel auflegen und gut durchschütteln, dam

30 Min. simpel 06.09.2008
bei 2 Bewertungen

einfach, schnell und günstig

10 Min. normal 12.05.2017
bei 5 Bewertungen

Letscho in einen großen Topf geben und auf kleiner Stufe köcheln lassen. Lorbeerblätter und Pfefferkörner dazu geben. In der Zwischenzeit die Fleischwurst in kleine Stücke schneiden und in etwas Öl anbraten. Die angebratene Fleischwurst zu dem Letsc

20 Min. simpel 20.06.2007
bei 1 Bewertungen

Rheinischer Wirsingauflauf mit Mett, Kartoffeln, Bechamelsauce und Schmand - günstiges Resteessen!

45 Min. normal 08.02.2012
bei 2 Bewertungen

Den Schinkenknochen 2 Stunden im Wasser auskochen. Die Brühe durch ein Sieb gießen. Den Kohl mit siedendem Essigwasser überbrühen und erkalten lassen. In der Brühe Fleisch, Speck, Möhren, Kartoffeln und Kohl 1 Stunde kochen. Mit Kümmel, Salz und Pf

30 Min. simpel 10.07.2008
bei 4 Bewertungen

Rosenkohl putzen und am Strunk kreuzförmig einschneiden. Waschen und in kochendem Salzwasser in ca. 15 - 20 Minuten gar dünsten lassen. Dann abgießen und in eine gefettete feuerfeste Form geben. Mit Pfeffer bestreuen und Fleischwurstwürfel darüber ge

30 Min. simpel 28.10.2006
bei 2 Bewertungen

fränkische Spezialität (fränk.: "Schwaaß")

20 Min. normal 27.08.2011
bei 1 Bewertungen

Den Rosenkohl putzen, waschen und den Strunk kreuzförmig einritzen. Den Rosenkohl ca. 7 Minuten im Salzwasser garen. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und im heißen Öl scharf anbraten und herausnehmen. Das Bratfett aufbewahren. Die Kar

10 Min. simpel 15.05.2012
bei 1 Bewertungen

ein einfaches Bauernessen aus Bayern

30 Min. normal 09.12.2005
bei 1 Bewertungen

Bratwürstchen mit Sauerkraut

20 Min. simpel 25.07.2007
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Das Kasseler in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln in einer großen Pfanne anbraten, das Fleisch dazugeben und mit anbraten. Dann das Sauerkraut hineingeben und auch kurz anbraten. Das Wasser, d

20 Min. normal 02.08.2010
bei 3 Bewertungen

Zuerst schneidet man den Kohl in kleine mundgerechte Stücke und brät ihn in einem großen Topf oder einer großen Pfanne mit Salz, Pfeffer und Kümmel an (Vorsicht beim Würzen, da die Rippchen auch salzig sind). Dann schneidet man die Rippchen in kleine

30 Min. normal 01.12.2006
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und würfeln. Das Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. Wurst und Toastscheiben würfeln. Eine Frühlingszwiebel besonders fein schneiden und beiseite legen. Die Speckwürfel ausbraten. Kartoffeln und Gemüse in der Hälfte d

30 Min. normal 22.03.2009
bei 2 Bewertungen

deftig

20 Min. simpel 12.11.2009
bei 2 Bewertungen

mit Hackfleisch und Leberwurst

40 Min. normal 15.01.2007
bei 1 Bewertungen

Zuerst das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden und im heißen Öl anbraten. Den Knoblauch in feine Würfelchen schneiden (alternativ mit der Knoblauchpresse pressen). Den Knoblauch zu den Zwiebeln geben und mit anbraten.

20 Min. simpel 25.10.2008
bei 1 Bewertungen

Schweine- oder Kalbsfüße in kaltem Salzwasser aufsetzen und 1 Stunde kochen. Gänse- oder Entenfleisch und Salz hinzufügen und so lange kochen, bis das Fleisch fast gar ist. Geputztes und grob zerkleinertes Gemüse zusammen mit Lorbeerblatt, Pfefferk

60 Min. normal 30.03.2009
bei 1 Bewertungen

sächsische Küche

30 Min. simpel 20.11.2005