„Kohlrabi“ Rezepte: Hauptspeise, fettarm & Herbst 46 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
fettarm
Herbst
Gemüse
einfach
kalorienarm
gekocht
Vegetarisch
Sommer
Eintopf
Schnell
Kartoffeln
Winter
Frühling
Suppe
Europa
Deutschland
Rind
Schwein
Lactose
Dünsten
Auflauf
Gluten
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Fleisch
Vegan
spezial
Beilage
Vollwert
Geflügel
Studentenküche
Braten
Vorspeise
warm
Getreide
Geheimrezept
INFORM-Empfehlung
Reis
Paleo
Nudeln
Pilze
Hülsenfrüchte
Einlagen
Low Carb
gebunden
Überbacken
Fisch
klar
Saucen
Mikrowelle
Diabetiker
Krustentier oder Muscheln
Halloween
Camping
Kinder
Meeresfrüchte
Kartoffel
Schmoren
Party
Trennkost
 (42 Bewertungen)

Die Kohlrabi schälen, die Möhren mit dem Sparschäler abschaben. Die Kohlrabi mit einem Messer zuerst in ca. 1 cm dicke Scheiben, anschl. in dicke Stifte schneiden. Die Möhren ebenfalls in Stifte schneiden. In einem Topf die Gemüsebrühe aufkochen. D

20 Min. simpel 09.10.2008
 (153 Bewertungen)

ww-tauglich

25 Min. simpel 05.03.2008
 (31 Bewertungen)

à la Krümelmonster

15 Min. simpel 26.11.2007
 (78 Bewertungen)

Die Kartoffeln schälen, in dicke Scheiben schneiden und "al dente" in Salzwasser garen. Die Kohlrabi ebenfalls schälen, in dünne Scheiben schneiden und in Gemüsebrühe ebenfalls bissfest garen. Die Kartoffeln mit den Kohlrabi in eine Auflaufform gebe

30 Min. simpel 03.10.2007
 (55 Bewertungen)

Kohlrabi schälen, halbieren und gar kochen. In der Zwischenzeit den Spinat andünsten und mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen, leicht abkühlen lassen, das Ei und den zerbröselten Schafskäse unterrühren. Die geschälten in Scheiben geschnittenen Apfel i

40 Min. normal 16.02.2005
 (48 Bewertungen)

Die Kohlrabi schälen, halbieren und in der Gemüsebrühe bissfest garen. Die Kohlrabi-Hälften aushöhlen, so dass eine "Schale" entsteht. (Tipp: aus der Gemüsebrühe und dem Kohlrabiverschnitt eine leckere Kohlrabicremesuppe kochen) Kartoffelpüree wie g

45 Min. normal 23.09.2004
 (10 Bewertungen)

Fleisch in 1,5 l leicht gesalzenem Wasser mit Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und geschälter Zwiebel ca. 70 Minuten kochen. In der Zwischenzeit Kohlrabi, Sellerie und Kartoffeln schälen, in Würfel oder Streifen schneiden. Blumenkohl in Röschen teilen,

5 Min. normal 21.10.2007
 (12 Bewertungen)

vegan

15 Min. normal 27.04.2007
 (4 Bewertungen)

fettarm und gesund

15 Min. simpel 05.06.2009
 (5 Bewertungen)

schneller, leckerer Auflauf für die schlanke Linie

30 Min. normal 08.01.2009
 (6 Bewertungen)

Trennkost, geht schnell

20 Min. normal 21.05.2009
 (4 Bewertungen)

ww-tauglich

25 Min. normal 15.11.2009
 (5 Bewertungen)

Eine sehr schmackhafte ww - geeignete Resteverwertung aus dem Kühlschrank

30 Min. normal 05.07.2008
 (1 Bewertungen)

ww tauglich 0,5 P.

35 Min. simpel 14.10.2009
 (1 Bewertungen)

Das Gemüse bis auf den Kohlrabi schälen und in grobe Stücke schneiden. Mit Salz etwa eineinhalb Stunden im Wasser kochen. Dann die Suppe durch ein feines Sieb geben. Mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken und den inzwischen in mundgerechte Stück

30 Min. simpel 29.03.2010
 (2 Bewertungen)

Kartoffeln, Karotten, Kohlrabi schälen, putzen, würfeln. Schichtweise mit dem Schweinefleisch in einem hohen Topf einfüllen, salzen, pfeffern, Fleischbrühe darübergießen, 1- 1 1/2 Stunden langsam köcheln lassen und mit Muskat abschmecken.

30 Min. normal 28.10.2006
 (34 Bewertungen)

Fettarm

30 Min. normal 03.08.2007
 (1 Bewertungen)

ohne Fleisch

30 Min. simpel 01.02.2010
 (7 Bewertungen)

Das Kasseler in 1,5 Liter Wasser ca. 15 Min. kochen. Gemüse putzen, klein schneiden und zum Kasseler geben. Brühe, Tomatenmark und etwas Salz dazugeben. Weitere 20 Min. kochen lassen. Fleisch herausnehmen, in Würfel schneiden und wieder in den To

35 Min. normal 17.10.2006
 (38 Bewertungen)

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Kohlrabi schälen, waschen und in Stifte schneiden. Porree putzen, waschen und in dicke Ringe schneiden. Kasseler waschen, trockentupfen und in große Wü

30 Min. normal 06.02.2007
 (21 Bewertungen)

WW= 4 P. pro Pers.

20 Min. simpel 27.10.2007
 (2 Bewertungen)

Die Möhren putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen, Stiel- und Blütenansätze abschneiden und wie die Möhren in Scheiben schneiden. Den Kohlrabi dick mit dem Messer schälen,vierteln und die Viertel in Scheiben schneiden. Selleriek

40 Min. simpel 12.02.2007
 (7 Bewertungen)

Kommt bei Kinder sehr gut an

20 Min. simpel 17.01.2008
 (2 Bewertungen)

Low Fat

30 Min. normal 30.12.2006
 (2 Bewertungen)

Fett im Topf erhitzen und das Gemüse kurz darin andünsten. Mit der Brühe das Gemüse ablöschen und im geschlossenen Topf 20-25 Minuten garen. Danach mit Pfeffer abschmecken. Dazu schmeckt ein Baguette ganz gut.

25 Min. normal 14.08.2006
 (74 Bewertungen)

In einer Pfanne das Öl erhitzen, dass es schön heiß wird. Den Kürbis in kleine Würfel schneiden, ohne Kerne und wenn es ein anderer Kürbis ist, ohne Schale. Die Zucchini, die Möhre und den Kohlrabi waschen, putzen und ebenfalls in kleine Würfel schn

45 Min. simpel 16.11.2007
 (13 Bewertungen)

Kartoffeln mit Schale vorgaren. Kohlrabi und Zwiebel schälen, sämtliches Gemüse würfeln, ebenso dann die fertig gegarten Kartoffeln. Zwiebel in etwas Öl scharf anbraten, Kartoffeln (mit Schale) salzen und pfeffern und ebenfalls anbraten. Dann das übr

30 Min. simpel 27.05.2004
 (2 Bewertungen)

Den Brokkoli und Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Wenn nötig, die Fäden von den Bohnen abziehen. Lauch, Möhren und Zucchini waschen. Anschließend den Lauch in Ringe schneiden und Möhren sowie Zucchini in Würfel schneiden. Dann den Kohlrabi und Ka

45 Min. simpel 12.01.2016
 (4 Bewertungen)

Etwas Hühnerbrühe oder die Butter in einem kleinen Topf erhitzen und das Fleisch zugedeckt bei schwacher Hitze mindestens 8-10 Minuten darin garen. Mit Pfeffer und Salz würzen. In der Zwischenzeit das Gemüse schneiden: Kohlrabi in Stifte, Fenchel un

20 Min. normal 29.05.2009
 (2 Bewertungen)

Man benötigt einen Topf, der 6 - 7 Liter fasst. Das Fleisch und die Kartoffeln in große Würfel schneiden, die Karotten und den Lauch in grobe Scheiben schneiden, Sellerie und Kohlrabi in kleinere Würfel schneiden. Blumenkohl und Brokkoli in Röschen

30 Min. normal 03.01.2010