„-spagetthisalat“ Rezepte: Hauptspeise, fettarm, Braten, Resteverwertung & Ei 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Ei
fettarm
Hauptspeise
Resteverwertung
Camping
Eier
einfach
Gemüse
kalorienarm
Pilze
raffiniert oder preiswert
Schnell
Snack
Studentenküche
Vegetarisch
bei 14 Bewertungen

fettarm

20 Min. simpel 31.05.2006
bei 5 Bewertungen

einfach, kalorienarm, gesund und lecker

20 Min. simpel 03.01.2010
bei 10 Bewertungen

Das Gemüse, die Kartoffel und das Brot in der Küchenmaschine klein raffeln. Es sollen feine Streifen entstehen. Ei, Gewürze, Haferflocken und die Sonnenblumenkerne dazu geben. Den Schnittlauch klein schneiden und dazu geben. Kurz ziehen lassen. Die

15 Min. normal 07.09.2011
bei 7 Bewertungen

leckeres vegetarisches Hauptgericht

30 Min. normal 01.11.2007
bei 7 Bewertungen

WW-tauglich, 6 P.

15 Min. simpel 03.02.2009
bei 3 Bewertungen

nach Carbonara Art, fettarm, nur 14 g Fett

30 Min. simpel 31.07.2008
bei 4 Bewertungen

Gesund, kalorienarm, für Sportler und Ernährungsbewusste!

10 Min. simpel 20.07.2016
bei 2 Bewertungen

kalorienarm, fettarm, schnell, günstig

2 Min. simpel 18.08.2012
bei 2 Bewertungen

Eine eiweißhaltige Mahlzeit

2 Min. simpel 24.02.2015
bei 1 Bewertungen

Asien trifft Italien - als Beilage oder Hauptgericht schnell gemacht!

20 Min. normal 08.06.2009
bei 3 Bewertungen

tolles, gesundes Essen für zwischendurch

20 Min. simpel 08.06.2014
bei 1 Bewertungen

sehr kalorienarm!

15 Min. simpel 13.02.2008
bei 1 Bewertungen

Brokkoliomelett

15 Min. simpel 07.07.2008
bei 0 Bewertungen

Eine mittelgroße beschichtete Pfanne auf den Herd stellen und schon mal anheizen. In der Zwischenzeit die beiden Eier in eine kleine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Nun den frischen Schnittlauch fein schneiden und dazugeben. Al

10 Min. simpel 04.01.2013
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel in feine Stücke würfeln und in einer Pfanne mit Öl goldbraun anbraten. Dann 4 EL Tomatenmark einrühren und mitbraten. Inzwischen die Kidneybohnen in einem Sieb abtropfen lassen. Den Saft auffangen, in die Pfanne geben und einrühren. Etwa

5 Min. simpel 14.10.2014