„-basisch“ Rezepte: Hauptspeise, kalorienarm, Kartoffeln & Studentenküche 76 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
kalorienarm
Kartoffeln
Studentenküche
einfach
fettarm
Vegetarisch
Gemüse
Schnell
gekocht
Resteverwertung
raffiniert oder preiswert
Camping
Eintopf
Braten
Sommer
Herbst
Vegan
Lactose
Europa
Suppe
Deutschland
Backen
Kinder
Winter
Beilage
Hülsenfrüchte
Kartoffel
gebunden
Snack
Vollwert
Schwein
Frühling
Pilze
Paleo
Dips
warm
Saucen
Auflauf
Vorspeise
Rind
Geflügel
Schmoren
Käse
Dünsten
Diabetiker
Asien
Party
Fleisch
Fisch
Ei
Gluten
Indien
Trennkost
Basisrezepte
spezial
INFORM-Empfehlung
Salat
Getreide
Aufstrich
Mexiko
Griechenland
Einlagen
Tarte
kalt
Frankreich
Eier
Reis
Überbacken
Babynahrung
bei 216 Bewertungen

Vegetarischer Eintopf - einfach zuzubereiten, variabel, günstig und absolut lecker!

15 Min. normal 07.06.2009
bei 36 Bewertungen

Besonders aromatisch durch Balsamico Essig und Senf

20 Min. normal 10.06.2009
bei 90 Bewertungen

feuriger vegetarischer Eintopf, kalorienarm

10 Min. normal 19.03.2008
bei 492 Bewertungen

Die Gnocchi in reichlich Salzwasser kochen. Währenddessen die Tomaten grob würfeln, die Zucchini fein würfeln oder in Stifte schneiden, Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden. Den Schafskäse zerkrümeln, hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwieb

20 Min. simpel 12.10.2007
bei 132 Bewertungen

Provencalischer Gemüseeintopf

15 Min. simpel 24.06.2009
bei 8 Bewertungen

Zuerst die grünen Bohnen putzen, waschen und in einem Topf mit Salzwasser bissfest kochen. Die Kartoffeln und die Zwiebel inzwischen schälen und würfeln. Die Kidneybohnen auf ein Sieb geben und mit Wasser abspülen. Die Kartoffeln in einer beschich

15 Min. simpel 18.01.2019
bei 45 Bewertungen

ww-tauglich / calciumhaltig

30 Min. normal 04.06.2008
bei 96 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, Paprikaschote und Lauch waschen. Kartoffeln und Paprika in Scheiben, Lauch in Ringe schneiden. Die Pflanzencreme erhitzen, die Kartoffelscheiben darin goldgelb anbraten. Paprika und Lauch zufügen und alles in 10 - 15 Minuten

25 Min. normal 27.03.2008
bei 26 Bewertungen

Kartoffelpuffer

30 Min. simpel 08.11.2001
bei 73 Bewertungen

fettarm, ww-tauglich, vegetarisch

10 Min. simpel 16.02.2011
bei 81 Bewertungen

70 kcal pro 100 g - weniger Kalorien geht nicht!!

25 Min. simpel 11.11.2008
bei 19 Bewertungen

schmeckt auch Kindern

15 Min. normal 18.05.2008
bei 29 Bewertungen

à la Krümelmonster

15 Min. simpel 26.11.2007
bei 9 Bewertungen

leckeres, leichtes Hauptgericht oder Beilage, WW-geeignet

8 Min. simpel 28.12.2011
bei 101 Bewertungen

aus wenig viel gemacht

10 Min. simpel 08.08.2008
bei 22 Bewertungen

8 P bei WW

20 Min. simpel 09.11.2007
bei 21 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale gar kochen. Die Zwiebel pellen und in möglichst kleine Würfel schneiden. Lachsschinken und Käse auch möglichst klein würfeln. Die Kräuter auftauen, bzw. frische Kräuter fein hacken und in den Quark geben. Den Quark mit

20 Min. normal 22.07.2008
bei 101 Bewertungen

WW geeignet

30 Min. simpel 31.08.2007
bei 16 Bewertungen

ww geeignet 6,5 P - lecker zu Gegrilltem oder Kurzgebratenem

30 Min. normal 10.05.2009
bei 4 Bewertungen

vegan

15 Min. simpel 14.03.2016
bei 9 Bewertungen

Dalsuppe

15 Min. simpel 29.06.2010
bei 14 Bewertungen

Ein schnelles Gericht für Berufstätige

30 Min. normal 06.02.2008
bei 19 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. normal 02.05.2009
bei 3 Bewertungen

gebackene Süßkartoffeln mit vegetarischer Füllung

25 Min. simpel 30.01.2018
bei 4 Bewertungen

Kartoffeln ca. 25 Minuten kochen. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Mit Quark, Milch, Kräutern, Salz und Pfeffer verrühren. Fisch mit Zitrone beträufeln und würzen. Im heißen Öl braten. Kartoffeln pellen. Mit Soße und Fisch anrichten. Mit Zitronensch

25 Min. simpel 22.04.2007
bei 8 Bewertungen

Die Kartoffeln in in der Schale in ca. 20 Minuten gar kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln würfeln und in eine Schüssel geben. Magerq und Kräuterquark zusammen mit in die Schüssel geben und mit etwas Milch cremig rühren . Nach Belieben gehackte

20 Min. simpel 17.07.2009
bei 22 Bewertungen

Am besten ist es, wenn man die Brühe direkt aus Knochen kocht. Wenn die Zeit dazu fehlt, einfach normale Brühe verwenden. Kartoffeln schälen, vierteln und diese Viertel nochmals halbieren (wer die Kartoffeln kleiner mag, kann sie auch würfeln). Ka

10 Min. simpel 08.04.2011
bei 6 Bewertungen

Ein Kartoffelpüree mit viel Zwiebeln - aus meiner Kindheit!

15 Min. simpel 01.11.2007
bei 17 Bewertungen

kalorienarm und unwiderstehlich, lockt auch die größten Fleischliebhaber an

20 Min. normal 19.07.2013
bei 9 Bewertungen

herrlich frisch für den Sommer

25 Min. normal 07.03.2010