„Soss“ Rezepte: Hauptspeise, einfach, Schwein & Low Carb 163 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Hauptspeise
Low Carb
Schwein
Auflauf
Backen
Braten
Camping
Deutschland
Dips
Dünsten
Ei
Eintopf
Europa
Festlich
Fleisch
Frühling
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Grillen
Herbst
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Überbacken
Vorspeise
warm
bei 5 Bewertungen

alternativ kann auch Asbach verwendet werden

20 Min. simpel 09.09.2006
bei 146 Bewertungen

Frikadellen in leckerer Sauce

35 Min. normal 03.02.2010
bei 32 Bewertungen

super zu Nudeln und Reis

20 Min. normal 13.05.2008
bei 62 Bewertungen

Das Fleisch zu Medaillons schneiden. Salzen und pfeffern und im Olivenöl von beiden Seiten scharf anbraten. Heraus nehmen und nebeneinander in eine Auflaufform legen. Die Zwiebeln im Olivenöl anbraten, den Knoblauch dazu geben. Mit Weißwein, Sahne

20 Min. normal 23.06.2008
bei 302 Bewertungen

Würziges Nudelgericht mit pikanter Paprikasalami

20 Min. normal 21.03.2010
bei 16 Bewertungen

Filet mit Salz und Pfeffer einreiben und im heißen Öl von allen Seiten scharf anbraten. Schalotten zufügen und mit anbraten. Das Fleisch mit Senf bestreichen, den Wein zufügen und mit Deckel 10 Min. schmoren. Fleisch herausnehmen und warm halten. Cr

25 Min. simpel 13.11.2012
bei 60 Bewertungen

Die Schweineschnitzel salzen, pfeffern und mit Parmaschinken belegen. Anschließend mit einem Stückchen Gorgonzola belegen. Nun die Schnitzel mit Kräutern bestreuen, einrollen und in heißem Fett scharf anbraten. Nochmals salzen und pfeffern und mit a

30 Min. normal 11.02.2007
bei 15 Bewertungen

Karotten in Butter andünsten, zuckern (glasieren) und mit etwas Pfeffer würzen. Gesalzenes und gepfeffertes Filet in der Steak-Pfanne anbraten und warm stellen (entspannen lassen). Den Bratensatz in der Pfanne mit Brühe, Weißwein und Cognac ablöschen

20 Min. normal 09.05.2005
bei 39 Bewertungen

..... ein schneller Genuss

10 Min. normal 19.10.2008
bei 24 Bewertungen

Die Eier 10 Minuten kochen. Die Zwiebel schälen, würfeln und im heißen Fett glasig dünsten. Curry und Mehl darin anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen und aufkochen lassen. Die Erbsen darin 5 Minuten garen. Schinken in Streifen schneiden und z

10 Min. normal 14.10.2002
bei 14 Bewertungen

Fleisch in kleine Medaillons (dicke Scheiben) schneiden, salzen und pfeffern und rasch in einer Pfanne mit Butter und/oder Öl anbraten. Anschließend warm stellen. Senf und Zucker in den Rückstand einrühren und mit der Sahne aufgießen. Das Ganze leich

30 Min. normal 02.11.2007
bei 29 Bewertungen

Kartoffeln (Menge nach Bedarf) in Salzwasser kochen. Bratwürste aufschlitzen, Brät herausholen und in heißem Öl in einer Pfanne anbraten. Währenddessen Lauch in Ringe schneiden, zum Brät geben und 6 - 8 Min. dünsten. Dann Sahne und Crème fraîche hi

10 Min. normal 06.02.2003
bei 24 Bewertungen

Fleisch in dünne Scheiben und Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Zwiebeln in 2 El. Öl dünsten. Fleisch portionsweise darin anbraten, herausnehmen. Bratenfond mit Bier und Sahne loskochen, Senf einrühren, salzen und pfeffern. Fleisch zufügen, 5 Min. gar

10 Min. simpel 30.11.2004
bei 13 Bewertungen

Die Zwiebel klein würfeln und mit dem Honig und dem Zucker in ein Paket Sahne (200 g) einrühren. Gut mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Vor dem Braten ist die Soße sehr süß, das gibt sich nach dem Braten. Den Braten von allen Seiten scharf anbrate

20 Min. simpel 10.07.2007
bei 15 Bewertungen

Die Filets in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. In einer Pfanne Butter und Öl erhitzen und das Fleisch von jeder Seite maximal vier Minuten braten. Salzen und pfeffern, aus der Pfanne nehmen und warm halten. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. E

20 Min. normal 23.06.2008
bei 19 Bewertungen

schnell gemacht und doch nicht ganz alltäglich

30 Min. simpel 16.08.2010
bei 5 Bewertungen

Ist so schnell fertig wie die zugehörigen Nudeln

10 Min. simpel 19.02.2008
bei 10 Bewertungen

Das Hackfleisch in einem Topf in Öl braun und krümelig braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln hinzufügen und mit anbraten. Gewaschene und entkernte Paprikaschoten in Stücke schneiden und kurz mit anbraten. Mit Brühe ablöschen und Ketchup

20 Min. simpel 16.10.2009
bei 17 Bewertungen

passt super zu Salzkartoffeln

20 Min. simpel 15.10.2007
bei 8 Bewertungen

Als Erstes habe ich die Steaks mit wenig Salz (nicht zu viel sonst wird es zäh), Pfeffer, Paprika und Steakgewürz von beiden Seiten gewürzt. In einer Pfanne Öl erhitzen (Pfannenboden sollte ganz bedeckt sein) und das Fleisch bei höchster Stufe braten

25 Min. simpel 03.10.2008
bei 9 Bewertungen

Wenden Sie das Steak in Salz und Pfeffer. Braten Sie die Zwiebeln in Olivenöl leicht glasig. Geben Sie das Steak hinzu und braten Sie es - nach Belieben durch oder blutig - scharf an. Dann geben Sie die geschnittenen Champignons und den Knoblauch (g

30 Min. simpel 26.08.2008
bei 9 Bewertungen

Die Schweinemedaillons in der Pfanne anbraten und anschließend in eine Auflaufform geben. Aus der Brühe und Crème fraiche (Crème légère funktioniert natürlich genauso gut!) eine Sauce anrühren - sie sollte nicht zu flüssig sein und muss dann also g

20 Min. simpel 13.07.2007
bei 5 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Karotten und Lauch fein schneiden. Die Kräuter hacken. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, in der heißen Butter braten bis es gar ist, aus der Pfanne nehmen. Evtl. noch mal etwas Bratbutter in die Pfanne geben

20 Min. simpel 04.05.2010
bei 9 Bewertungen

Die Schmetterlingssteaks von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend in dem heißen Öl in einer Pfanne kross anbraten und sofort danach bei 180 °C Ober-/Unterhitze für 20 Minuten in den heißen Backofen stellen. In derselben Pfanne - b

5 Min. normal 08.05.2009
bei 5 Bewertungen

Die Rippchen in Stücke zerteilen, mit Salz bestreuen und in heißem Öl anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Den Ingwer kurz andünsten. Aus Honig, Essig, Sojasauce, Tomatenmark, Worcestershire-Sauce, Knoblauch und Chili eine Sauce bereiten. Die Sauce in d

15 Min. normal 18.05.2007
bei 3 Bewertungen

Zwiebel würfeln und in etwas Butterschmalz anbraten. Schinken und Champignons in Streifen schneiden, dazugeben und mit andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Sahne unterrühren und kurz aufkochen lassen, dabei immer mal umrühren. Vor dem Servieren no

10 Min. simpel 04.03.2016
bei 5 Bewertungen

von meiner Omi

20 Min. simpel 11.02.2011
bei 2 Bewertungen

Achtung Suchtgefahr, da es einfach nur lecker ist

30 Min. normal 10.04.2008
bei 2 Bewertungen

einfach

15 Min. normal 12.09.2018
bei 9 Bewertungen

Die Champignons putzen und dann in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und dann in Würfel schneiden. Den Speck ebenfalls in Würfel schneiden. In einer hohen Pfanne die Champignons in heißem Olivenöl anbraten. Zwiebelwürfel und Speckwürfel hinzuf

20 Min. simpel 14.03.2007