„-spagetthisalat“ Rezepte: Hauptspeise, einfach, Schwein, Deutschland, Resteverwertung, Kartoffeln & Studentenküche 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
einfach
Hauptspeise
Kartoffeln
Resteverwertung
Schwein
Studentenküche
Braten
Camping
Ei
Eintopf
Europa
gebunden
gekocht
Gemüse
Herbst
Käse
Kinder
raffiniert oder preiswert
Rind
Schnell
Suppe
Winter
bei 4 Bewertungen

schön deftig - mit Salzgurken - zum Brunch oder auch zum späten Frühstück

20 Min. normal 15.10.2014
bei 9 Bewertungen

Geschälte Kartoffeln würfeln, mit der Brühe aufgießen bis fingerbreit über den Kartoffeln, mit Oregano und Harissa würzen und die Kartoffeln in 25-30 Minuten gar kochen. Die Zwiebeln mittelfein und den Knoblauch fein würfeln. Öl erhitzen, Erbsen, Zw

25 Min. normal 23.02.2008
bei 5 Bewertungen

schnelles Gericht für viele Esser

15 Min. normal 31.08.2009
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in Salzwasser kochen, ausdampfen lassen und zerstampfen. Mit heißer Milch glattrühren, so dass ein sämiges Püree entsteht. Mit Salz und Muskat abschmecken. In der Zwischenzeit das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten, mit Sal

30 Min. normal 12.11.2007
bei 1 Bewertungen

herzhaft und lecker

25 Min. normal 10.04.2008
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und grob würfeln, die Pilze vierteln, Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Kräuterbutter mit Öl im Topf erhitzen, dann Zwiebel und Knoblauch kurz darin anschwitzen. Die Pilze und die Kartoffeln dazugeben und ganz leicht Farbe n

20 Min. normal 09.07.2009
bei 1 Bewertungen

einfach und lecker

30 Min. normal 22.02.2019
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und 10 Minuten in Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit die Speckwürfel in der Pfanne in etwas heißem Öl anbraten. Die Zwiebelwürfel zusammen mit den abgetropften Kartoffeln mit in die Pfanne geben und ku

25 Min. normal 19.10.2010
bei 3 Bewertungen

kann man aber auch abends essen

30 Min. simpel 11.06.2009
bei 2 Bewertungen

Gut zur Resteverwertung

20 Min. normal 01.02.2008
bei 0 Bewertungen

schnelle und einfache Resteverwertung

30 Min. simpel 09.09.2009
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und würfeln. Das Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. Wurst und Toastscheiben würfeln. Eine Frühlingszwiebel besonders fein schneiden und beiseite legen. Die Speckwürfel ausbraten. Kartoffeln und Gemüse in der Hälfte d

30 Min. normal 22.03.2009
bei 1 Bewertungen

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den Mais in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Das Hackfleisch in einer Pfanne im heißen Öl krümelig braten. Die Frühlingszwiebeln zu

25 Min. simpel 18.10.2008
bei 2 Bewertungen

Die gekochten Kartoffeln, z.B. vom Vortag, in Scheiben schneiden. Die Zwiebel würfeln und im Öl anbraten, dann die Kartoffeln darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Fleischwurst in Würfel schneiden und zu den Kartoffeln geben, wenn

20 Min. simpel 23.02.2009
bei 1 Bewertungen

Am Vortag die Kartoffeln waschen und in Salzwasser 25 - 30 Minuten kochen, abgießen. Am nächsten Tag die Kartoffeln pellen, würfeln und den Speck in Streifen schneiden. Zwiebeln abziehen, würfeln. Den Speck in 3 EL Öl knusprig auslassen, die Kartoff

20 Min. normal 10.10.2007
bei 1 Bewertungen

Ihr braucht hierzu eine Pfanne mit einem hitzebeständigen Griff. Ersatzweise kann die Bauernpfanne auch in eine Auflaufform umgefüllt werden, bevor sie in den Backofen kommt. Die Kartoffeln kochen, anschließend pellen. Die Tomaten waschen und in Wür

45 Min. simpel 14.01.2008
bei 1 Bewertungen

Ein Rezept für Eilige und Faule. Sehr preiswert und lecker.

15 Min. simpel 11.11.2008
bei 5 Bewertungen

Eintopf

20 Min. simpel 15.11.2008
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einem Topf voll Brühe weich kochen. Die Würstchen ebenfalls in mundgerechte Scheiben schneiden und in einem zweiten Topf kurz anbraten. Dann die weichen Kartoffeln dazugeben und mit Brü

20 Min. simpel 03.12.2009
bei 0 Bewertungen

Das Gemüse und die Kartoffeln waschen, putzen, und in kleine Würfel schneiden. Gemüsebrühe zum Kochen bringen, das Gemüse und die Kartoffeln in die kochende Brühe geben und mit Kümmel und Salz würzen. Den Fisch waschen, mit Küchenkrepp abtrocknen un

20 Min. simpel 08.10.2007