„-ramazzotti“ Rezepte: Hauptspeise, raffiniert oder preiswert, Schnell, Schmoren, Kartoffeln, Camping & Studentenküche 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Schnell
Schmoren
Kartoffeln
Camping
Studentenküche
einfach
Gemüse
Vegetarisch
Schwein
Sommer
Resteverwertung
Gluten
Kinder
Eintopf
Lactose
Italien
Europa
Rind
kalorienarm
Mexiko
Asien
warm
Herbst
Vorspeise
Fleisch
Indien
bei 52 Bewertungen

Indisches Gemüsecurry nach einem Rezept aus England

25 Min. simpel 12.11.2009
bei 111 Bewertungen

geht schnell

10 Min. simpel 24.10.2010
bei 14 Bewertungen

Ein schnelles Gericht für Berufstätige

30 Min. normal 06.02.2008
bei 5 Bewertungen

getrocknete Tomaten und Parmesan treffen auf die Kartoffel - es muss nicht immer Pasta sein!

20 Min. normal 26.11.2008
bei 3 Bewertungen

Pellkartoffeln kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Mais und Bohnen abtropfen lassen. Lauchzwiebeln und Paprikaschote waschen, putzen und zerkleinern. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Kartoffelscheiben 2 Minuten darin anbraten. Paprika und L

15 Min. normal 12.09.2009
bei 1 Bewertungen

Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln und die gewürfelte Schinkenwurst darin anbraten. Die Kartoffeln vierteln und dazugeben und anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss ca. 1 - 2 Gläser Wasser mit zugeben und kurz zum Kochen b

10 Min. simpel 28.03.2010
bei 3 Bewertungen

Salatgurke und Kartoffeln schälen und jeweils in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln fein hacken. Zwiebeln und Hackfleisch in einer Pfanne gut anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Sobald das Hackfleisch schön gebräunt ist, etwas Wasse

20 Min. normal 23.07.2009
bei 1 Bewertungen

günstiges Wurstgericht

20 Min. simpel 27.02.2010
bei 2 Bewertungen

Die Gnocchi nach Packungsangabe zubereiten. Die Tomaten vierteln, entkernen und klein würfeln. Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und die gehackten Knoblauchzehen darin anbraten. Die Tomatenwürfel dazu geben und so lange schmoren, bis sie zerfallen.

20 Min. simpel 24.08.2008
bei 0 Bewertungen

gut, aber fett

30 Min. simpel 20.06.2010
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen und in Bratkartoffelgröße schneiden. Die Fleischwurst ebenfalls in Stücke schneiden. Beides im heißen Fett anbraten. In der Zwischenzeit die Zwiebeln würfeln, den Tomaten die Haut abziehen und in zentimetergroße Würfel schneid

40 Min. simpel 01.07.2010