„-spagetthisalat“ Rezepte: Hauptspeise, raffiniert oder preiswert, Schnell, fettarm, Resteverwertung & Getreide 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Schnell
fettarm
Resteverwertung
Getreide
Reis
einfach
Gemüse
Vegetarisch
Vegan
gekocht
kalorienarm
Studentenküche
Kinder
Pilze
Wok
Asien
Lactose
Europa
ReisGetreide
Geflügel
Schmoren
Braten
Sommer
Herbst
Beilage
Vorspeise
Gluten
Italien
Vollwert
gebunden
Kartoffeln
Thailand
warm
Suppe
Snack
Deutschland
spezial
Saucen
bei 39 Bewertungen

Die Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen, darin die klein gehackte Zwiebel glasig anschwitzen. Den Reis (je nach Gusto Naturreis, Wildreis oder Basmati) dazugeben und kurz mit anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen. Das Gemüse dazugeben und auf k

5 Min. simpel 20.08.2009
bei 11 Bewertungen

kalorienarm, schnell, preiswert und lecker

15 Min. simpel 25.01.2009
bei 13 Bewertungen

scharf trifft süß

20 Min. normal 10.08.2008
bei 7 Bewertungen

fein würzig

20 Min. normal 29.11.2009
bei 6 Bewertungen

WW 3,5 P

10 Min. simpel 24.10.2007
bei 3 Bewertungen

Die ersten 7 Zutaten miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gut verkneten, Laibchen formen und diese in wenig Öl hellbraun und knusprig braten.

10 Min. simpel 12.02.2009
bei 1 Bewertungen

serviert zu Reis

25 Min. normal 12.12.2009
bei 4 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch fein hacken, im Olivenöl kurz anrösten, klein gewürfelte Paprikaschoten und Reis beifügen. Kurz mitrösten, dann mit dem Wasser aufgießen (es kann auch 1/4 l Wasser und 1/4 l Weißwein verwendet werden) und die Suppenwürze beigebe

15 Min. normal 03.05.2007
bei 2 Bewertungen

Eigenkreation

25 Min. normal 11.08.2009
bei 1 Bewertungen

Wenn getrocknete Pilze verwendet werden, diese zunächst in einer Schale mit Wasser aufquellen lassen. Die Pilze können auch ganz weggelassen werden. Ich hatte nur gerade frische Shitake Pilze, die weg mussten. Den Reis mit dem Wasser aufsetzen. Etwa

20 Min. simpel 28.06.2007
bei 2 Bewertungen

Die Apfel- und Zwiebelwürfel in Weißwein weich dünsten. Bis auf den Frischkäse alle anderen Zutaten zugeben und ca. 20 Min. köcheln lassen. Wer mag, kann nun alles pürieren (ich lass es immer so). Zum Schluss noch den Frischkäse unterrühren. Am best

10 Min. simpel 08.01.2009
bei 0 Bewertungen

Perfekt zur Resteverwertung!

30 Min. normal 13.11.2009