„-ramazotti“ Rezepte: Hauptspeise, raffiniert oder preiswert, Resteverwertung & Camping 250 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 46 Bewertungen

Soße (zuerst machen, schmeckt besser wenn sie etwas zieht, am besten schon am Vortag und kalt stellen): Den Becher Creme fraiche mit dem Becher Joghurt und 2 TL Kräuterfrischkäse vermengen. Die zwei Zehen Knoblauch in die Mischung drücken und noch mi

30 Min. normal 26.07.2008
bei 55 Bewertungen

sehr lecker, vielfach erprobt und gelobt, auch von Kindern gern gegessen, aber Vorsicht, viele Kalorien

20 Min. simpel 05.11.2008
bei 206 Bewertungen

Eigenkreation, schnell zubereitet

25 Min. normal 07.01.2010
bei 34 Bewertungen

Die in feine Ringe geschnittene Chilischote zur Gemüsebrühe geben. Den Bulgur damit übergießen und gute 10 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebel, Paprika und Zucchini putzen und in Würfel schneiden. Das ganze Gemüse in wenig Olivenöl

15 Min. normal 09.07.2008
bei 96 Bewertungen

fruchtig frisch mit Zitrone - als Beilage oder Hauptgericht

15 Min. simpel 20.05.2007
bei 26 Bewertungen

für Pfanne und Grill

60 Min. normal 31.07.2010
bei 92 Bewertungen

einfach, schnell und lecker

10 Min. simpel 15.11.2008
bei 66 Bewertungen

nach Hausfrauenart alter Tradition

15 Min. simpel 23.11.2008
bei 74 Bewertungen

passt super an Ostern; wenn man viele gekochte Eier hat

15 Min. simpel 12.06.2008
bei 54 Bewertungen

Mais, Ei und Mehl gut vermischen, würzen und mit einem Esslöffel Häufchen der Mischung ins heiße Öl setzen und etwas flach drücken. Bei Mittelhitze in ca. 3 Minuten goldbraun braten, wenden und nochmal ca. 3 Minuten braten. Dazu passt Kräuterquark,

5 Min. simpel 04.10.2009
bei 29 Bewertungen

für den Kindergeburtstag und auch kinderleicht

25 Min. normal 23.05.2008
bei 29 Bewertungen

Den Reis aufsetzen und nach Packungsangabe kochen. Die Paprika und die Möhren waschen, putzen und klein schneiden die Möhre evtl. hobeln. Die Zwiebel in feine Stücke schneiden und in der Pfanne anbraten, wenn sie goldgelb ist, die Garnelen hinzufüg

30 Min. simpel 08.08.2007
bei 35 Bewertungen

günstiges Studentenessen

10 Min. simpel 29.09.2009
bei 10 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Anschließend in einer Pfanne in etwas Butter anbraten. Nach dem Wenden jeweils mit Salz und Pfeffer bestreuen. Alternativ dazu kann auch das Gewürz "Wilde Hilde" von Alnatura verwendet werden. D

20 Min. simpel 30.09.2008
bei 14 Bewertungen

mit Kartoffeln, Waldbeeren oder Pflaumen

25 Min. simpel 03.08.2008
bei 129 Bewertungen

Provencalischer Gemüseeintopf

15 Min. simpel 24.06.2009
bei 38 Bewertungen

Die Fleischwurst von der Haut befreien und in Scheiben (oder Stückchen) schneiden. Die Gurken schälen, halbieren und mit einem Teelöffel die Kerne entfernen. Fleischtomaten mit kochendem Wasser überbrühen, mit kaltem Wasser abschrecken und sofort häu

15 Min. normal 07.06.2007
bei 52 Bewertungen

Familienrezept

20 Min. simpel 11.08.2008
bei 46 Bewertungen

einfache Gemüse - Resteverwertung mit einem Hauch Italien

30 Min. normal 24.02.2008
bei 22 Bewertungen

schnelle Porreekartoffeln

10 Min. simpel 23.12.2006
bei 25 Bewertungen

deftig, lecker, preiswert

30 Min. simpel 28.04.2008
bei 54 Bewertungen

in 15 Minuten fertig, ungarisch inspiriert

15 Min. simpel 13.07.2008
bei 23 Bewertungen

Die Sahne in einen Topf geben und bis zur Hälfte einkochen lassen (hohen Topf benutzen, da die Sahne stark aufschäumt). Die anderen Zutaten dazugeben und alles 5 Minuten kochen lassen. Zu dem Gericht passt Fladenbrot oder Reis. Einige Varianten: Fü

5 Min. simpel 13.11.2001
bei 74 Bewertungen

schnell, auch zum Frühstück gut

30 Min. simpel 14.01.2009
bei 14 Bewertungen

Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, im Öl andünsten. Hackfleisch und Tatar zugeben und braun braten. Heiße Fleischbrühe angießen, alles mit Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver würzen. Reis und Tomatenmark zugeben und bei schwacher Hitze ca. 25 Minut

5 Min. simpel 09.08.2003
bei 28 Bewertungen

Kinder lieben es!

25 Min. simpel 16.01.2009
bei 27 Bewertungen

einfach, mit Pfiff

10 Min. simpel 14.06.2007
bei 26 Bewertungen

schnell und lecker

10 Min. simpel 24.05.2008
bei 38 Bewertungen

schnell gemacht und sehr lecker

20 Min. simpel 22.07.2008
bei 29 Bewertungen

Nudeln kochen, rohen Schinken in einer Pfanne gut anbraten. Kalte Nudeln dazugeben und auch leicht kross braten. Eier mit einem Schuss Mineralwasser verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eier über die Schinkennudeln geben und kurz stocken lasse

15 Min. simpel 10.05.2005