„Champignon-crem-suppe“ Rezepte: Hauptspeise & gebunden 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gebunden
Hauptspeise
einfach
Einlagen
Eintopf
gekocht
Gemüse
Gluten
Herbst
Kartoffeln
Lactose
Low Carb
Party
Pilze
Rind
Schnell
Schwein
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 234 Bewertungen

Die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Öl erhitzen und die Champignonscheiben darin von allen Seiten 5 - 8 Minuten braten. Butter in einem Topf zerlassen. Das Mehl einrühren und mit der Brühe unter Rühren ablöschen. die Champignons

25 Min. simpel 05.07.2007
bei 22 Bewertungen

Das Gemüse waschen, schneiden und in einem Topf anbraten. Die Champignons abgießen und mit in den Topf geben. Mit 1 – 1,5 Liter Brühe aufgießen, so dass alles gut bedeckt ist. Die Lorbeerblätter hinzugeben und alles kochen lassen. Für die „Käsemisc

30 Min. normal 24.08.2012
bei 4 Bewertungen

Die Champignons putzen und vierteln, den Knoblauch fein würfeln. Den Lauch in feine Ringe schneiden, die ganz grünen Ringe der oberen Hälfte beiseite stellen. Die Butter zerlassen, die Pilze, Knoblauch und die hellen Lauchringe andünsten. Etwa die

15 Min. normal 31.03.2011
bei 2 Bewertungen

schnell, einfach und vor allem frisch

15 Min. simpel 04.07.2016
bei 0 Bewertungen

Die Schälerbsen im Wasser ohne Gewürze ca. 1 Std. kochen lassen. Die Kochflüssigkeit immer wieder auffüllen, damit die Erbsen genügend Flüssigkeit aufnehmen können und gar werden. Inzwischen das Gemüse schälen, waschen und würfeln. Nach einer Stunde

20 Min. normal 09.05.2007
bei 3 Bewertungen

Knoblauchzehen voneinander trennen. 1 Min. in kochendem Wasser blanchieren. Dann abtropfen lassen und abziehen. Pilze putzen und in Butter ca. 5 Min. lang anschwitzen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Knoblauch und Thymian in die Butter-C

45 Min. normal 13.11.2006
bei 0 Bewertungen

auch gut in ein Menü einzubauen

10 Min. normal 26.10.2010
bei 2 Bewertungen

ohne Mehl, mit Schmand, Crème fraîche und Sahne

30 Min. normal 16.12.2016
bei 0 Bewertungen

Mark- und Suppenknochen mit 1,5 Liter Wasser kochen, abschäumen. Das kleingeschnittene Suppengrün, die Zwiebel und das Lorbeerblatt zugeben. Brühe 1 Stunde offen kochen lassen. Anschließend durch ein Sieb gießen. Inzwischen Champignons putzen und i

45 Min. normal 07.02.2012
bei 19 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. simpel 19.02.2011
bei 222 Bewertungen

Fleisch anbraten und mit Sahne ablöschen. Die Brühe und die restlichen Zutaten dazugeben und durchkochen lassen.

15 Min. simpel 17.11.2001
bei 0 Bewertungen

Resteverwertung

15 Min. normal 30.03.2015
bei 1 Bewertungen

Sachsen - Anhalt, Harz

30 Min. simpel 18.01.2009
bei 0 Bewertungen

Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. In einem Topf Champignons und Zwiebel unter Rühren ca. 5 - 6 Min. erhitzen. Mehl darüberstreuen und gut mit den Champignons und Zwiebel vermischen un

15 Min. normal 24.06.2016
bei 2 Bewertungen

cremig und pikant

25 Min. simpel 21.09.2007
bei 3 Bewertungen

ohne Zwiebeln

10 Min. simpel 12.10.2016
bei 24 Bewertungen

In einem großen Topf das Hackfleisch in Öl anbraten und zerkleinern. Champignons putzen und in Scheiben schneiden und kurz mit anbraten. Die Stange Porree putzen und in Ringe schneiden, auch anbraten. Das Tomatenmark, die passierten und die geschälte

20 Min. simpel 09.04.2012
bei 2 Bewertungen

Den Porree in Ringe schneiden, in 1 EL Butter anschwitzen und mit Brühe ablöschen. Die Kartoffeln in Würfel schneiden, dazugeben und 20 Min. garen. Die Suppe pürieren, Creme fraîche, Sahne, Schmelzkäse und Gewürze zufügen. Die Pilze dazugeben und in

10 Min. simpel 05.09.2012
bei 2 Bewertungen

mit Walnüssen und Ziegenfrischkäse

40 Min. simpel 31.05.2013
bei 5 Bewertungen

Das Rinderhackfleisch mit 2 EL Butter, Eigelb, Semmelbröseln und Petersilie zu einer geschmeidigen Masse verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Aus dem Fleischteig kleine Klößchen formen. Den Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden

25 Min. normal 23.04.2009
bei 2 Bewertungen

ratz fatz weg

45 Min. normal 28.03.2009
bei 0 Bewertungen

sehr lecker

30 Min. simpel 01.02.2010
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch anbraten, die klein geschnittenen Paprikaschoten, Tomaten und Pilze mitschmoren lassen. Eine Flasche Curryketchup mitkochen lassen und mit den Gewürzen abschmecken. Zum Schluss in kleine Würfel geschnittene Pfirsiche unterrühren. Mi

30 Min. normal 24.11.2008
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln pellen und auskühlen lassen. Die Pilze putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Das Öl erhitzen und die Speckwürfel darin anbraten. Die Pilze zugeben und mitdünsten. Dann das

20 Min. normal 30.12.2015
bei 7 Bewertungen

ersetzt man den Bratenfond durch Gemüsebrühe, ist das Gericht vegetarisch

30 Min. normal 14.04.2015
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schnippeln, ebenso den Knollensellerie. Die Möhren zuerst mit dem Sparschäler schälen, dann die Enden abschneiden und die Möhren würfeln. Den Lauch putzen, längs teilen, in (halbe) Scheiben schneid

90 Min. normal 06.03.2019
bei 4 Bewertungen

davon werden Ihre Gäste nicht genug bekommen

10 Min. normal 20.07.2011
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln in einem Topf anschwitzen, danach das Hackfleisch anbraten. Die Tomaten und die Paprikastreifen hinzufügen, anschließend die Champignons mit der Hälfte der Flüssigkeit aus der Dose, sowie die Pfirsiche (in Streifen schneiden) und deren S

15 Min. simpel 07.08.2012
bei 2 Bewertungen

schnell und lecker

10 Min. normal 12.12.2015
bei 1 Bewertungen

Eigenkreation, gehaltvoll und sättigend, genau richtig für kalte Tage

30 Min. normal 14.03.2010