„Salz“ Rezepte: Hauptspeise, Party, Snack & Tarte 225 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Party
Snack
Tarte
Backen
Gemüse
Vorspeise
warm
Vegetarisch
einfach
raffiniert oder preiswert
Schnell
Lactose
Gluten
Herbst
Schwein
Europa
Sommer
kalt
Winter
Fingerfood
Pizza
Fleisch
Fisch
Studentenküche
Frankreich
Käse
Frühling
Low Carb
Rind
Resteverwertung
Ei
Deutschland
Kartoffeln
Vollwert
Pilze
Kinder
Geflügel
fettarm
kalorienarm
Italien
Überbacken
Meeresfrüchte
Frucht
Hülsenfrüchte
Ostern
Festlich
Asien
Schweiz
Spanien
Geheimrezept
Kuchen
Mehlspeisen
ketogen
Nudeln
Krustentier oder Muscheln
Pasta
Beilage
Mittlerer- und Naher Osten
Halloween
Portugal
Afrika
gekocht
Vegan
Schmoren
Braten
China
Amerika
Latein Amerika
Trennkost
Süßspeise
Lamm oder Ziege
bei 50 Bewertungen

Aus Mehl, Backpulver, Margarine, Salz und Milch einen Pastetenteig zubereiten. Für die Füllung den gewürfelten Schinken auslassen. Die Zwiebeln und den Spinat dazugeben und andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Teig ausrollen und in

30 Min. simpel 29.02.2008
bei 44 Bewertungen

schmeckt warm oder kalt

30 Min. normal 24.11.2006
bei 2 Bewertungen

Aus den ersten 4 Zutaten einen Mürbeteig kneten. In Frischhaltefolie im Kühlschrank mindestens 30 Minuten ruhen lassen. Den Lauch und die Zwiebel in Ringe schneiden. Mit der Butter in einer Pfanne andünsten, salzen. Ein bisschen Wasser darangeben zu

25 Min. normal 21.03.2010
bei 19 Bewertungen

Quiche mit Geflügel

35 Min. normal 24.08.2008
bei 1 Bewertungen

Aus Mehl, Margarine, Salz und wenig Wasser einen geschmeidigen Mürbeteig kneten. Nur soviel Wasser verwenden, bis sich der Teig vom Schüsselboden löst. Den gefetteten Boden einer Tortenform damit auslegen, dabei einen etwa 1,5 cm hohen Rand ziehen.

20 Min. simpel 26.01.2007
bei 2 Bewertungen

warm oder kalt ein Genuss

30 Min. simpel 21.12.2009
bei 10 Bewertungen

Aus den Teigzutaten einen Hefeteig herstellen, reicht für 2 Kuchen. Ich friere immer einen Teil ein. Den fertig gegangenen Hefeteig in eine Springform geben und einen kleinen Rand hochziehen. Das Dörrfleisch oder den Schinkenspeck klein schneiden und

30 Min. normal 20.12.2002
bei 1 Bewertungen

Die Hefe zerbröseln, mit lauwarmer Milch mischen und einige Minuten gehen lassen. Das Mehl sieben. Dann die Butter in Flöckchen dazugeben. Die Hefe-Milch-Mischung hineingeben und alles zu einem Teig kneten. An einem warmen Ort zum doppelten Volumen a

20 Min. normal 02.02.2015
bei 0 Bewertungen

für eine tiefe Backform

30 Min. normal 19.06.2017
bei 26 Bewertungen

Für den Teig alle Zutaten verkneten, abdecken und ca. 30 Min. kalt stellen. Speck in kleine Würfel schneiden und in Butter auslassen. Lauch putzen, gründlich waschen, in feine Ringe schneiden, zum Speck geben und 10 Min. dünsten. Mehl darüberstäube

30 Min. normal 17.11.2001
bei 50 Bewertungen

Das Mehl mit Backpulver mischen und zusammen mit den übrigen Teigzutaten zu einem geschmeidigen Teig vermengen. Eine Springform einfetten oder mit Backpapier auslegen und den Teig darin verteilen, dabei einen hohen Rand andrücken. Den Kürbis fein wü

20 Min. normal 20.11.2008
bei 0 Bewertungen

Auf 150 g Mehl 75 g Butterflöckchen verteilen, 1/2 TL Salz zugeben. Alles zu Krümeln verarbeiten. Soviel kaltes Wasser (ca. 3 EL) dazugeben, bis der Teig glatt ist. In Folie wickeln, ca. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. 100 g Creme fraiche mi

20 Min. normal 06.07.2006
bei 65 Bewertungen

Aus Mehl, Butter, Salz und Wasser einen glatten Teig zubereiten und eine 20er-Springform damit auskleiden. Das Hackfleisch in Öl krümelig anbraten, vom Herd nehmen und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Senf kräftig abschmecken. Lauchzwiebeln waschen,

30 Min. normal 07.09.2006
bei 4 Bewertungen

Den Quark durch ein Sieb streichen, mit Milch, Öl, Ei und Salz glattrühren. Die Hälfte des, mit dem Backpulver vermischten Mehls dazurühren, dann das restliche Mehl dazugeben, alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig ausrollen, ein gefettete

45 Min. simpel 26.02.2012
bei 48 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Ei, Salz und kalte Butter in die Vertiefung geben und alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten im Kühls

45 Min. normal 24.06.2002
bei 12 Bewertungen

schmeckt zu jeder Jahreszeit

30 Min. simpel 15.03.2012
bei 632 Bewertungen

in Muffinförmchen gebacken, für jeden Gaumen, ergibt 24 Stück

30 Min. normal 06.05.2009
bei 32 Bewertungen

auf Mürbteig, ganz einfach, schmeckt auch kalt oder aufgewärmt

30 Min. normal 22.07.2005
bei 34 Bewertungen

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Die Paprikaschoten putzen und fein würfeln. Den Lauch putzen, längs halbier

40 Min. normal 26.03.2010
bei 3 Bewertungen

Aus Wasser, Öl, Salz, Mehl und Hefe (man kann auch eine Brotbackmischung oder fertigen Brotteig vom Bäcker nehmen) einen Brotteig (Hefeteig) herstellen (ich habe den Teig im Brotbackautomaten gemacht) und auf einem Blech ausrollen. Den Lauch waschen

30 Min. normal 14.12.2008
bei 8 Bewertungen

Meat Pies

30 Min. normal 31.01.2004
bei 30 Bewertungen

Mehl, Butter, Ei und eine Prise Salz mit 5-6 EL kaltem Wasser zu einem glatten Teig verkneten. In Folie 30 Min. ruhen lassen. Zwiebel schälen, würfeln. Räucherspeck in schmale Streifen schneiden. Birnen halbieren, schälen, Kerngehäuse entfernen, in

30 Min. normal 14.10.2008
bei 8 Bewertungen

Aus den ersten Zutaten einen Hefeteig herstellen und ca. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Paprika putzen und fein würfeln. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Öl erhitzen und Paprika kurz andünsten. Eier, Schmand und Käse verrühren. Mit S

20 Min. simpel 09.05.2008
bei 6 Bewertungen

Die Butter in Flöckchen mit dem Mehl, 1 Ei, 2 EL kaltem Wasser und mit dem Salz zu einem Teig verkneten. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden. Die Zucchini grob raspeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen.

20 Min. normal 12.12.2006
bei 1 Bewertungen

Einsteigerrezept für Knoblauch Abstinenzler

30 Min. normal 01.10.2009
bei 0 Bewertungen

Aus Mehl, Butter, Salz und Wasser den Teig herstellen, Springform fetten, Teig einlegen und in den Kühlschrank stellen. Schinken würfeln, Käse grob raffeln. Hälfte des Schinkens mit 2 EL Käse auf dem Teig verteilen, bei 200°C 20 Minuten backen.

30 Min. normal 02.12.2010
bei 8 Bewertungen

mit Hackfleisch

25 Min. normal 20.02.2009
bei 4 Bewertungen

Aus Mehl, Hefe, Wasser, Zucker, Salz und Öl einen Hefeteig kneten. Diesen Teig dann 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Speck ebenso würfeln und in einer Pfanne ohne Fett anbrat

45 Min. normal 10.10.2010
bei 144 Bewertungen

Mürbeteig aus Mehl, Butter, Ei, Salz und Pfeffer herstellen, den Boden einer Springform (26 cm) damit auslegen, mit einer Gabel mehrfach einstechen und bei 200 °C 10 Min. vorbacken. Für die Füllung das Gemüse in feine Streifen schneiden und in etwa

30 Min. normal 07.05.2002
bei 17 Bewertungen

Aus den Zutaten für den Teig einen Hefeteig herstellen (Mehl und Hefe gut vermischen, flüssige Zutaten und Salz hineinmischen, eine Weile kneten), ca. 30 Minuten gehen lassen und auf einem gefetteten Backblech ausrollen. Zucchini in etwa 1/2 cm dünn

45 Min. normal 08.06.2006