„Soss“ Rezepte: Hauptspeise, Party & Camping 103 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Party
Camping
Schwein
einfach
Gemüse
Schnell
gekocht
Studentenküche
Rind
Saucen
Braten
Fleisch
Grillen
Fingerfood
Snack
Nudeln
Eintopf
Low Carb
Pasta
Kinder
ketogen
Sommer
raffiniert oder preiswert
Geflügel
Dips
Europa
Brotspeise
Lactose
Schmoren
Vegetarisch
Salat
Deutschland
Käse
Pilze
Fisch
Vorspeise
Gluten
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Kartoffeln
Suppe
Silvester
warm
Herbst
Reis
Italien
Getreide
Hülsenfrüchte
Paleo
kalt
gebunden
Backen
Frucht
Eier oder Käse
USA oder Kanada
Dünsten
Beilage
Lamm oder Ziege
fettarm
Winter
spezial
Spanien
Aufstrich
kalorienarm
Niederlande
Belgien
Ei
Pizza
Wild
Geheimrezept
Mexiko
Vollwert
Frühling
Frittieren
Halloween
Krustentier oder Fisch
bei 27 Bewertungen

Bratwürste im heißen Keimöl braten. Dann herausnehmen und warm stellen. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden, Apfel fein reiben. Zwiebel und Apfel im restlichen Bratfett goldgelb braten. Tomatenmark zufügen und anschwitzen. Mit Curry-, Paprika-u

35 Min. simpel 08.02.2007
bei 21 Bewertungen

Die Tortellini nach Packungsanweisung zubereiten. In der Zwischenzeit in einem Topf die Sahne mit dem Schmelzkäse und den passierten Tomaten erhitzen und unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen den Schmelzkäse vollständig schmelzen. Kurz aufkoch

10 Min. simpel 06.09.2009
bei 9 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen. Möhre schälen und waschen und alle drei Zutaten fein würfeln. Das Öl erhitzen, die Gemüsewürfel darin anbraten, Rindergehacktes hinzufügen und so lange braten, bis es krümelig ist. Passierte Tomaten und Tomatenmar

35 Min. simpel 15.11.2008
bei 1 Bewertungen

Das Wildhackfleisch mit Salz, Pfeffer, Wildgewürz und Paprikapulver würzen. Etwas Paniermehl dazugeben und alles gut vermischen. Die Patties formen und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen. Wenn man zwischen die Patties jeweils ein Stück B

30 Min. simpel 13.02.2018
bei 4 Bewertungen

mit frrischen Champignons

20 Min. simpel 15.06.2009
bei 1 Bewertungen

ein sehr leckeres Sommeressen, schmeckt auch kalt sehr gut

30 Min. simpel 21.07.2013
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt im Salzwasser bissfest kochen. Währenddessen die Aubergine und den Feta-Käse würfeln und die getrockneten Tomaten in kurze Streifen schneiden. Die Strauchtomaten in Viertel schneiden. Dann die Kräuter fein hacken und/oder klein

20 Min. simpel 25.10.2013
bei 23 Bewertungen

mit rauchiger Soße und 200 g feinstem Rindfleisch pro Burger

30 Min. simpel 13.03.2015
bei 104 Bewertungen

Hackröllchen mit Schinken in Tomaten - Sahne - Soße

20 Min. normal 05.09.2008
bei 90 Bewertungen

mit superleckerer Curry-Sauce

20 Min. simpel 15.09.2008
bei 1 Bewertungen

mit BBQ-Sauce, Bacon und Gouda

15 Min. simpel 23.10.2017
bei 2 Bewertungen

Mittenachtssoße - Spaghetti mit Thunfisch - Kapern Soße

15 Min. simpel 30.09.2008
bei 8 Bewertungen

Bockwurst in Ketchup-Sauce - DDR-Party-Klassiker

10 Min. simpel 14.02.2012
bei 0 Bewertungen

Mit Datteln und Paprika-Joghurt-Sauce

20 Min. normal 30.04.2016
bei 0 Bewertungen

mit Spätzle und Rotwein-Zwiebel-Sauce

30 Min. normal 30.01.2013
bei 31 Bewertungen

Partysuppe - super einfach und lecker

20 Min. simpel 13.03.2006
bei 137 Bewertungen

Paprika und Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Eisbergsalat waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Hackfleisch mit Öl in einer Pfanne anbraten, Zwiebelwürfel dazu und mit Salz

15 Min. simpel 20.07.2005
bei 5 Bewertungen

Die Gemüsezwiebeln schneidet man in Ringe und verteilt sie auf ein tiefes Backblech (Fettwanne). Darauf werden die Schnitzel gelegt. Das Mett wird zu kleinen Fladen gemacht und auf die Schnitzel gepackt und draufgeformt bzw. gedrückt. Den Lauch in fe

30 Min. simpel 08.02.2004
bei 2 Bewertungen

Schinkenschnitzel würzen, in Streifen schneiden und in Fett anbraten. Zwiebeln reiben, zum Fleisch geben und mitschmoren. Nach ca. 15 Minuten herausnehmen und im Bratfond Rosenkohl andünsten. Kartoffeln würfeln, hinzugeben, mit 1/4 l Wasser auffüllen

60 Min. simpel 09.03.2002
bei 2 Bewertungen

einfach, aber superlecker

20 Min. simpel 24.04.2017
bei 51 Bewertungen

Fleisch und Gemüse auf "Löffelgröße" zerkleinern (Scheiben, Streifen). Alles in eine große feuerfeste Form geben, falls nicht vorhanden, geht auch ein Topf. Die Soßen (jede Flasche ca. 250 ml) darüber gießen und das Schaschlikgewürz darüber streuen

30 Min. simpel 28.11.2007
bei 32 Bewertungen

Fleisch, Paprika und Zwiebeln würfeln, Knoblauch pressen. Alle Zutaten in einen großen Bräter füllen, umrühren und über Nacht ziehen lassen. Dann bei 200 Grad 60-80 Minuten schmoren lassen.

30 Min. simpel 10.04.2005
bei 0 Bewertungen

kreativ und lecker

10 Min. simpel 03.11.2006
bei 3 Bewertungen

Zwiebeln klein schneiden, die Paprikaschote und den Porree waschen und ebenfalls klein schneiden. Alle Zutaten außer der Sahne in der Reihenfolge der Zutatenliste in einen Bräter schichten. Mit geschlossenem Deckel 2 Stunden bei 175° C im Backofen ga

30 Min. normal 03.02.2006
bei 0 Bewertungen

Gehobenes Fastfood, super lecker

5 Min. simpel 09.12.2015
bei 1 Bewertungen

Zuerst das Fleisch zu einem flachen, runden Fladen formen. Der Fladen darf ruhig etwas größer als das Hamburgerbrötchen sein und ca. 1,5 - 2 cm in der Höhe messen. Nach Belieben kann das Fleisch vorher noch mit etwas Pfeffer und Salz gewürzt werden.

15 Min. simpel 25.04.2013
bei 1 Bewertungen

Den Eisbergsalat waschen, die Blätter in Brötchengröße reißen und abtrocknen. Die Tomaten in Scheiben schneiden und für jeden Hamburger 4 Scheiben zur Seite stellen. Die langen Gurkenscheiben halbieren, um sie besser auf dem Burger verteilen zu kön

40 Min. normal 30.07.2012
bei 1 Bewertungen

Die Hefe und Zucker in der Milch auflösen. Mehl, Salz und Butter hinzufügen und alles gut verkneten. Die Masse ca. 30-50 Min. an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat. Den Teig nochmal durchkneten und in 8 Stücke teilen. Auf

40 Min. normal 26.02.2012
bei 0 Bewertungen

Nacken längs in 4 ca. 1,5 - 2 cm dicke Streifen schneiden. Von allen Seiten gut würzen und auf einen Spieß stecken und grillen. Wenn die Spieße von allen Seiten fertig gegrillt sind, nur noch mit der BBQ-Sauce bestreichen. Noch ein - zwei Minuten lie

10 Min. simpel 29.11.2019
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch, das Ei und die Gewürze gut durchkneten und dann dritteln. Jetzt 1/3 nehmen, 2 Patties formen und die Mitte eine kleine Kuhle drücken. Nun in einen der beiden Patties 1/3 des Käses legen und den anderen Pattie drauflegen und die Rände

10 Min. simpel 13.10.2013