„-basisch“ Rezepte: Hauptspeise, Party, Kartoffeln & gekocht 246 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Hauptspeise
Kartoffeln
Party
Asien
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
Eier oder Käse
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Frühling
gebunden
Geflügel
Gemüse
Getreide
Gluten
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffel
Käse
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Osteuropa
Paleo
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Salat
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Spanien
spezial
Studentenküche
Suppe
Ungarn
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 564 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in einem großen Topf in etwas Butter anschwitzen. Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und dazu geben. Die roten Linsen kurz abbrausen und ebenfalls in die Topf geben. Mit der Gemüsebrühe ablösc

30 Min. normal 25.09.2006
bei 593 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Das Fleisch in kleine Würfel schneiden und dabei alle Sehnen und Häutchen entfernen. Das Schmalz im Topf zerlassen und die Zwiebelwürfel darin von allen Seiten goldbraun anbraten. Die Fleischwürfel zugeben

30 Min. normal 09.03.2002
bei 111 Bewertungen

Zeitaufwändig, aber dafür mit überragendem Geschmack.

60 Min. normal 11.04.2013
bei 547 Bewertungen

Rindfleischwürfel im Butterschmalz 5 Minuten anbraten, dabei umrühren, dann die Zwiebeln und Knoblauchstücke dazugeben, weitere 5 Minuten mitdünsten. Mit Rinderbouillon und Rotwein ablöschen, mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver, Lorbeerblättern,

20 Min. normal 19.10.2012
bei 31 Bewertungen

altes ungarisches Rezept

30 Min. normal 05.08.2007
bei 198 Bewertungen

Gemüsige Abwandlung zur Käsesuppe, super als Mittagessen geeignet!

25 Min. normal 24.09.2009
bei 153 Bewertungen

Cabanossi in Scheiben schneiden. Gemüse putzen und waschen. Zwiebel fein hacken. Kartoffeln in kleine Würfel, Möhren in Scheiben und Lauch in Ringe schneiden. Fett in einem Topf erhitzen und die Cabanossischeiben darin anbraten. Zwiebelwürfel zufüg

30 Min. normal 25.04.2001
bei 136 Bewertungen

Auch gut als feurige Partysuppe

45 Min. normal 21.03.2007
bei 64 Bewertungen

für Liebhaber der deftigen Küche

30 Min. normal 29.10.2008
bei 34 Bewertungen

Das klein geschnittene Gulaschfleisch in wenig Öl scharf anbraten und bräunen. Leicht salzen und pfeffern. Dann die geschälte, halbierte und in Halbringe geschnittene Zwiebel mit braten. Tomatenmark, Gulaschcreme, Paprika scharf und edelsüß, Kümmel,

30 Min. normal 06.11.2014
bei 26 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, in Brühe oder Salzwasser gar kochen. Die Zwiebel in Würfel schneiden, den Knoblauch fein hacken und beides mit dem gewürfelten Schinkenspeck oder Pflanzenfett in einer großen Pfanne mit Deckel dünsten, nac

30 Min. normal 19.06.2008
bei 46 Bewertungen

schnell, frisch und köstlich

30 Min. normal 30.05.2008
bei 59 Bewertungen

Ungarisches Rezept

120 Min. normal 13.01.2003
bei 63 Bewertungen

Chorizo - Suppe

20 Min. simpel 18.06.2008
bei 64 Bewertungen

Fleisch, Zwiebeln, Knoblauch und Speck mit Zucker in dem heißen Olivenöl anbraten. Etwas Balsamico dazugeben und kurz schmoren lassen. Den Mais (nicht abtropfen), die Tomaten (nicht abtropfen), Paprikawürfel und Karottenstückchen dazugeben. Die Tomat

30 Min. normal 12.02.2008
bei 153 Bewertungen

Öl im Topf erhitzen. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Knoblauch schälen und grob hacken. Beides im Öl glasig dünsten. Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten. Speck würfeln und zufügen. Zuerst die grünen Bohnen, dann die Kartoffeln in den Topf füll

35 Min. simpel 25.02.2007
bei 45 Bewertungen

Pflanzenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Speck und Fleischwurst darin anbraten. Tomatenmark unterrühren und mit anbraten. Kartoffeln, Paprikarauten und Karotten hinzufügen und mit Cayennepfeffer und Paprikapulver edelsüß bestreuen. Dann alles gut

20 Min. normal 09.08.2012
bei 81 Bewertungen

Schmalz erhitzen, dann das Fleisch mit gewürfelten Zwiebeln und gehacktem Knoblauch anbraten. Mit Paprika edelsüß und rosenscharf, Kümmel und Majoran und etwas Salz würzen. Peperoni, Möhren, Tomaten und Paprika klein schneiden und dazugeben. Brühe

45 Min. normal 05.06.2004
bei 114 Bewertungen

Die Zwiebel in Ringe schneiden, die Kartoffeln und die Paprikaschoten etwa gleich groß würfeln und die Knoblauchzehe durch die Presse drücken. Das alles in Olivenöl anbraten und mit den passierten Tomaten ablöschen. Dann noch so viel Wasser dazugebe

20 Min. normal 23.09.2008
bei 9 Bewertungen

auch als Partysuppe geeignet

40 Min. simpel 15.02.2014
bei 7 Bewertungen

kein Vorspeisensüppchen, sondern eine leckere Suppe als Hauptgericht

20 Min. simpel 13.07.2011
bei 19 Bewertungen

deftig, auch als Hauptgericht geeignet

25 Min. normal 01.02.2007
bei 13 Bewertungen

pikant und deftig - das Richtige für kalte Wintertage oder für die Silvesternacht

60 Min. simpel 03.02.2010
bei 17 Bewertungen

mit Kartoffeln und Hackfleisch

45 Min. normal 10.09.2010
bei 20 Bewertungen

Eintopf aus Rote Bete und Weißkohl

60 Min. normal 22.04.2010
bei 10 Bewertungen

Die gewaschenen Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen. Zwiebeln in feine Würfel schneiden, den Knoblauch zerdrücken. Kartoffeln, Paprika, Zwiebeln und

20 Min. simpel 02.08.2011
bei 8 Bewertungen

Gulaschsuppe

30 Min. normal 10.05.2011
bei 8 Bewertungen

mal ohne fettes Fleisch und ohne Wursteinlage

20 Min. normal 05.08.2011
bei 8 Bewertungen

Eine Paprikaschote in kleine Würfel schneiden. Zwei Knoblauchzehen fein würfeln. Ebenso eine Gemüsezwiebel in kleine Würfel schneiden. Das Hackfleisch in Öl anbraten, bis es leicht gebräunt und krümelig ist. Die Zwiebel-, Paprika- und Knoblauchwürfe

30 Min. simpel 24.01.2017
bei 34 Bewertungen

Patatas bravas

20 Min. normal 12.05.2001