„-buchweizensuppe“ Rezepte: Hauptspeise, warm & Frühling 489 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
warm
Frühling
Vorspeise
Gemüse
Vegetarisch
Sommer
gekocht
einfach
Schnell
Snack
Europa
Braten
raffiniert oder preiswert
Backen
Lactose
Schwein
Nudeln
Festlich
Beilage
Italien
Salat
Pasta
Gluten
Fisch
Party
Suppe
Fleisch
Getreide
Reis
kalt
Tarte
Deutschland
Meeresfrüchte
Herbst
Überbacken
Kartoffeln
Ei
fettarm
Saucen
gebunden
Pilze
Käse
Winter
Dünsten
kalorienarm
Geflügel
Resteverwertung
Low Carb
Mehlspeisen
Krustentier oder Muscheln
Rind
Ostern
Eintopf
Frucht
Eier
Studentenküche
Fingerfood
Vegan
Frittieren
Grillen
Camping
ReisGetreide
Auflauf
Reis- oder Nudelsalat
Vollwert
Geheimrezept
Schmoren
Früchte
klar
ketogen
Dips
Kartoffel
Frankreich
Salatdressing
Eier oder Käse
Trennkost
Brotspeise
Krustentier oder Fisch
Österreich
cross-cooking
Einlagen
Kinder
Hülsenfrüchte
Asien
Diabetiker
Spanien
Dänemark
Lamm oder Ziege
Schweiz
Frühstück
Paleo
Innereien
Portugal
Wildgeflügel
Thailand
Klöße
Wok
Russland
USA oder Kanada
bei 13 Bewertungen

Für den Dip Gurke schälen, entkernen und klein würfeln. Chili klein malen. Essig, Zucker und Salz verrühren. Gurke und Chili zufügen. Für die Füllung der Rolle Zwiebel und Knoblauch abziehen, in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit dem Sesam und

30 Min. normal 11.12.2018
bei 131 Bewertungen

mit Ziegenkäse und grünem Spargel

20 Min. normal 21.04.2008
bei 217 Bewertungen

Quark-Öl-Teig

15 Min. normal 05.07.2011
bei 19 Bewertungen

3 - 4 Spargelstangen pro Person schälen und in Salzwasser mit einer Prise Zucker nicht zu weich kochen. Aus dem Wasser nehmen und gut abtropfen lassen. Die Spargelstangen mit einer großen Scheibe Gouda umwickeln, den Kochschinken darum wickeln und m

10 Min. normal 26.05.2015
bei 129 Bewertungen

sommerlich frisches Pastagericht

1 Min. simpel 20.06.2010
bei 71 Bewertungen

Schalotten und Zwiebel fein hacken und in Olivenöl anschwitzen. Den Risottoreis einstreuen, glasig anschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen. Aufkochen lassen und den Reis so lange kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist, dabei nicht zu viel rühre

15 Min. normal 01.08.2008
bei 161 Bewertungen

Risotto rucola e prosciutto

30 Min. normal 02.06.2003
bei 15 Bewertungen

schwäbischer "Kaiserschmarren" auf pikante Art

25 Min. simpel 05.09.2012
bei 52 Bewertungen

mit Feta und Paprika

20 Min. simpel 14.04.2009
bei 33 Bewertungen

als leichtes Gericht für zwei Personen, als Salat für vier Personen - trennkostgeeignet

10 Min. simpel 17.09.2011
bei 39 Bewertungen

Das Schweinefilet am Stück pfeffern, in einer Pfanne von allen Seiten in Olivenöl ca. 2 Min. anbraten, und anschließend für ca. 20 Min. bei 175 Grad in den Backofen geben. Den Spargel in gesalzenem Wasser ca. 2 Min. vorkochen, abtropfen, blanchiere

20 Min. simpel 11.09.2005
bei 206 Bewertungen

Teig: Mehl mit Butter in einer Schüssel zu einer krümeligen Masse verarbeiten, dann 3 EL Wasser und eine Prise Salz zufügen und zu einem weichen Teig verkneten. Diesen zu einer Kugel geformt und leicht eingemehlt unter einer Schüssel 30 Min. ruhen l

30 Min. normal 20.10.2004
bei 43 Bewertungen

sieht hübsch aus, macht was her und ist für mehrere Personen gut vorzubereiten

45 Min. pfiffig 03.02.2010
bei 38 Bewertungen

Pfannkuchen - herrlich vegetarisch gefüllt

30 Min. normal 07.05.2013
bei 36 Bewertungen

Den Ofen vorheizen und die Blätterteigpastetchen nach Packungsanweisung aufwärmen. Etwas vorher mit der Zubereitung der Sauce beginnen: Bratbutter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Fleisch kräftig aber kurz anbraten, dann herausnehmen, sal

20 Min. normal 18.10.2011
bei 27 Bewertungen

Die beiden Mehlsorten in einer Schüssel mit dem Ei, etwa 5 EL lauwarmem Wasser und dem Öl zu einem glatten Teig kneten. Anschließend zu einer Kugel formen, diese in Folie wickeln und ca. eine halbe Stunde ruhen lassen. Zwischenzeitlich den gewasche

45 Min. normal 14.10.2008
bei 28 Bewertungen

Zunächst wird der Fenchel in etwas Öl angebraten. Danach den Reis hinzufügen und etwas mit anschwitzen lassen. Mit Weißwein ablöschen und unter Rühren einkochen lassen. Danach immer Schritt für Schritt ein bisschen Brühe angießen und unter ständigem

35 Min. normal 30.10.2007
bei 43 Bewertungen

SiS-gerecht

10 Min. simpel 15.03.2011
bei 86 Bewertungen

mit viel Gemüse und feinen Hackklößchen

30 Min. simpel 03.06.2009
bei 38 Bewertungen

mit Kräuterrahm serviert

30 Min. simpel 06.03.2008
bei 174 Bewertungen

kleines Abendessen oder feine Vorspeise

20 Min. normal 17.06.2010
bei 23 Bewertungen

ein leichtes Abendessen in der Spargelzeit oder ein leckerer Fischgang im Frühlingsmenü

40 Min. normal 06.03.2008
bei 20 Bewertungen

Ei im Blätterteigmantel

10 Min. simpel 18.03.2013
bei 29 Bewertungen

Spargel 2-3 cm unter dem Kopf beginnend schälen, holzige Enden großzügig wegschneiden. Wasser aufkochen, die Semmel, ein wenig Salz und 1 TL Zucker zugeben. Spargel darin ca. 5 Minuten halbweich kochen, herausheben, kalt abschrecken und mit einem Kü

40 Min. normal 17.05.2002
bei 13 Bewertungen

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Alle Teigzutaten zu einem glatten Teig verrühren und den Teig 30 Minuten gehen lassen. Inzwischen den Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden entfernen. Die Stangen nebeneinander in eine flache, ofenfeste

40 Min. normal 06.03.2010
bei 48 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Ei, Salz und kalte Butter in die Vertiefung geben und alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten im Kühls

45 Min. normal 24.06.2002
bei 68 Bewertungen

In einem Kochtopf mit abgerundetem Boden die Zwiebel und Schalotten anschwitzen. Wenn sie glasig sind, den Reis mit anschwitzen, bis er ebenfalls glasig wird. Ablöschen mit dem Weißwein. Rühren. Wenn die Flüssigkeit weitgehend aufgesogen ist, etwas B

45 Min. pfiffig 10.09.2003
bei 79 Bewertungen

aus Spargelschalen

30 Min. normal 13.05.2007
bei 49 Bewertungen

Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abgießen. Spargel waschen, schälen und holzige Enden abschneiden. Die Stangen in 2 cm große Stücke schneiden und mit Salz und Zucker in ca. 1 1/4 l Wasser nicht zu weich kochen. Zwiebel schälen und

30 Min. normal 08.11.2007
bei 50 Bewertungen

Den Spargel schälen und in Wasser mit Zitrone und einem Stück Butter abkochen. Aus Mehl, Milch, Eiern und einem Schuss Sprudelwasser einen glatten, dünnen Pfannekuchenteig herstellen (die Angaben sind nicht zu ernst zu sehen, denn ich mach das immer

30 Min. simpel 08.08.2006