Hauptspeise, warm, einfach & Studentenküche Rezepte 443 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Hauptspeise
Studentenküche
warm
Backen
Beilage
Braten
Brotspeise
Camping
Deutschland
Ei
Eier
Eintopf
Europa
fettarm
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Frühling
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Käse
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Suppe
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Winter
bei 75 Bewertungen

für alle Gelegenheiten: Frühstück, to go oder Büro, Party, Suppeneinlage und vieles mehr

5 Min. normal 03.04.2017
bei 21 Bewertungen

Altes Rezept aus dem Latium

15 Min. simpel 06.12.2014
bei 317 Bewertungen

Die Zwiebeln häuten und in kleine Würfel schneiden. Die Paprika sowie die Peperoni waschen, trocknen und in Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne heiß werden lassen. Die Zwiebeln darin glasig werden lassen. Das Hackfleisch dazu geben und alles kr

15 Min. normal 17.08.2007
bei 43 Bewertungen

Spaghetti à la Sophia Loren

20 Min. simpel 26.09.2013
bei 68 Bewertungen

Ein sehr schnelles, einfaches Gericht und durch den Rucola sehr frisch im Geschmack.

15 Min. simpel 31.08.2015
bei 15 Bewertungen

für 1 Blech

15 Min. normal 29.09.2016
bei 54 Bewertungen

ein Rezept von meinem Papa aus Neapel

30 Min. simpel 18.11.2013
bei 16 Bewertungen

Die geraspelten Zucchini gut ausdrücken und mit Käse, Eiern, Kräutern und Knoblauch vermischen. So viel Mehl zufügen, dass ein formbarer Teig entsteht, nach Geschmack salzen und pfeffern. Püfferchen formen und im heißen Öl goldbraun backen.

20 Min. normal 07.11.2009
bei 12 Bewertungen

Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen. Knoblauch abziehen und hacken. Die Zwiebel schälen und in Halbringe schneiden. In die Pfanne geben und kurz anbraten. Den Schafskäse in die Mitte geben und mit anbraten. Nun die Tomaten waschen, halbieren

20 Min. simpel 23.05.2008
bei 38 Bewertungen

Die Zwiebel in Würfel schneiden, die Limette halbieren und den Saft auspressen. Minze und Knoblauch fein hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel und Knoblauch darin glasig anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen. Die Erbsen zugeben und ca

15 Min. simpel 10.02.2010
bei 35 Bewertungen

Das Brötchen in Wasser einweichen, so dass es durchtränkt ist. Dann gut auswringen. Brötchen mit Hackfleisch, Ei, gekörnter Brühe, Zwiebel, Knoblauch, Senf, Pfeffer, Salz und 8-Kräuter in einer Schüssel gut verkneten bis es nicht mehr an den Händen

30 Min. normal 28.10.2011
bei 44 Bewertungen

Tarte aux Poireaux

20 Min. normal 31.10.2010
bei 49 Bewertungen

mit Feta und Paprika

20 Min. simpel 14.04.2009
bei 25 Bewertungen

Die 5 P's (Cinque Pi) beziehen sich auf die wichtigsten 5 Zutaten der Sauce: Panna, Prezzemolo, Parmigiano, Purea di Pomodoro, Pepe.

10 Min. simpel 19.10.2009
bei 51 Bewertungen

schnell zubereitet

15 Min. simpel 14.08.2013
bei 166 Bewertungen

Herrlich frische Pasta mit Tomaten und Mozzarella, kalt oder warm!

15 Min. normal 29.10.2008
bei 8 Bewertungen

Nudeln mit Butter und luftgetrocknetem Schinken

15 Min. simpel 31.01.2010
bei 80 Bewertungen

schnelle Diätsuppe z.B. bei Magen-Darmproblemen, schmeckt auch Kindern.

20 Min. simpel 10.07.2011
bei 96 Bewertungen

fruchtig frisch mit Zitrone - als Beilage oder Hauptgericht

15 Min. simpel 20.05.2007
bei 23 Bewertungen

WW= 2P's pro P.

20 Min. simpel 25.10.2007
bei 16 Bewertungen

Spaghetti Cacio e Pepe

5 Min. simpel 21.11.2012
bei 48 Bewertungen

leckeres, italienisches Pastagericht

45 Min. normal 29.01.2010
bei 105 Bewertungen

fettarm und schnell zubereitet, auch fleischlos lecker

30 Min. simpel 30.11.2007
bei 16 Bewertungen

Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen, Erbsen dazu geben und etwa 15 Min. kochen lassen. Petersilie, Schnittlauch und Kresse in der Zwischenzeit grob hacken. Kräuter in die Suppe geben und pürieren, Sahne zugeben und evt. nochmals erwärmen. Mit Salz und

10 Min. simpel 19.04.2007
bei 20 Bewertungen

römische Sünde

5 Min. simpel 22.08.2013
bei 21 Bewertungen

selbst ausgedacht

10 Min. simpel 30.06.2008
bei 11 Bewertungen

Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Knoblauch fein hacken. Mehl mit Backpulver und Paprikapulver vermengen. Mit Wasser rühren, bis eine dickflüssige Masse entsteht. Mit den Zwiebeln und Knoblauch vermischen. Reichlich Öl in

20 Min. simpel 04.04.2008
bei 26 Bewertungen

mit Forellenfilets und Apfel

20 Min. simpel 04.12.2008
bei 4 Bewertungen

Für den "Parmesan der Armen" (parmigiano dei poveri) eine ungeschälte Knoblauchzehe flach drücken und kurz mit der Schale in reichlich Olivenöl rösten. Dazu die Semmelbrösel geben und eine Minute hellbraun rösten. Den Knoblauch entfernen. Inzwischen

15 Min. simpel 25.06.2019
bei 4 Bewertungen

Testaroli sind Nudeln aus der Toskana, ein ehemaliges Armengericht, das aus einfachsten Zutaten wie ein Pfannkuchen gebraten und dann gekocht wird.

10 Min. normal 22.10.2017