„-basisch“ Rezepte: Hauptspeise, Suppe, Deutschland, Kartoffeln & gekocht 228 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
gekocht
Hauptspeise
Kartoffeln
Suppe
Camping
Ei
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
fettarm
Fleisch
Frühling
gebunden
Geheimrezept
Gemüse
Gluten
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kinder
klar
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 496 Bewertungen

Die Erbsen in 1/2 l Wasser über Nacht einweichen. Am nächsten Tag mitsamt dem Wasser zum Kochen bringen. Nach ungefähr einer halben Stunde den Bauchspeck zugeben und alles eine weitere halbe Stunde kochen. Porreeringe, Möhren- und Kartoffelwürfel so

30 Min. normal 11.05.2007
bei 345 Bewertungen

schmeckt mit Würstchen besonders gut, Rezept für den Schnellkochtopf

15 Min. simpel 27.10.2001
bei 409 Bewertungen

Speck, Zwiebel, Möhren und Kartoffeln würfeln, die Mettenden in Scheiben schneiden. Erst Speck, Mettenden und Zwiebeln anbraten, Möhren und Kartoffeln kurz mitbraten, dann mit der Fleischbrühe ablöschen und alles ca. 10 Minuten kochen. Bohnen hinzug

15 Min. normal 25.01.2008
bei 359 Bewertungen

Eintopf wie bei Oma

40 Min. normal 01.07.2009
bei 200 Bewertungen

eigentlich schon ein Eintopf

30 Min. normal 29.01.2010
bei 712 Bewertungen

Gemüse waschen und putzen. Kartoffeln in Würfel, Möhren und Lauch in Scheiben schneiden. Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Speck mit etwas Öl in einem großen auslassen, Zwiebeln dazugeben und glasig dünsten. Gemüse dazugeben, mit Gemüsebrühe aufgi

30 Min. normal 10.05.2002
bei 93 Bewertungen

einfach genial!

60 Min. normal 02.01.2007
bei 16 Bewertungen

Rezept meiner Großmutter

30 Min. normal 22.01.2009
bei 86 Bewertungen

altes Rezept, für Suppenliebhaber

35 Min. simpel 28.11.2006
bei 107 Bewertungen

fettarm und schnell zubereitet, auch fleischlos lecker

30 Min. simpel 30.11.2007
bei 34 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Stifte schneiden; in einen großen Topf geben. Das Suppengemüse (ca. 2 Stangen Lauch, zwei Möhren und eine halbe Sellerieknolle) in kleine Würfel schneiden, zu den Kartoffeln geben. Das Ganze mit soviel kaltem Wasser auff

30 Min. normal 19.10.2006
bei 33 Bewertungen

einfach und schnell zubereitet

30 Min. simpel 31.03.2009
bei 23 Bewertungen

Die Steckrüben und die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und grob würfeln. Möhren schälen, in Scheiben schneiden. Den Speck klein würfeln. Die Butter im Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin bei niedriger Hitze unte

30 Min. normal 07.02.2008
bei 5 Bewertungen

abgewandelte Form eines saarländischen Gerichtes (Gefüllte, Gefillte)

60 Min. normal 18.10.2008
bei 11 Bewertungen

Die Linsen am besten am Abend vorher in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag die Linsen abseihen und in einen Topf geben. Möhren und Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Mit der Fleischbrühe und dem gewürfelten Speck zu den Lins

15 Min. simpel 11.05.2008
bei 70 Bewertungen

Das Gemüse ( Zwiebeln, Suppengrün und Kartoffeln ) klein schneiden. Die Butter in einem Topf zerlassen und das Gemüse kurz darin andünsten. Mit einem guten halben Liter Gemüsebrühe auffüllen und zum Kochen bringen. Zugedeckt etwa 15 Minuten köcheln.

15 Min. normal 05.04.2007
bei 94 Bewertungen

Die Kartoffeln, die Möhren, die Zwiebeln sowie den Sellerie waschen und schälen bzw. putzen. Anschließend alles zusammen in grobe Stücke schneiden und in einem großen Topf, mit kalten Wasser bedeckt zum Kochen bringen. Natürlich das Salz zuvor zugebe

30 Min. normal 24.05.2002
bei 54 Bewertungen

rheinische Spezialität aus dem Kölner Raum

45 Min. normal 02.03.2007
bei 28 Bewertungen

Zwiebeln und Kartoffeln in der Butter anschwitzen, mit der Brühe auffüllen und in ca. 15 Minuten weich kochen. Alles zerstampfen und mit Senf, Salz & Pfeffer pikant abschmecken. Die Bratwurst in einer Pfanne knusprig braun braten, in Scheiben schne

30 Min. normal 29.08.2010
bei 16 Bewertungen

noch besser als bei Oma!

40 Min. normal 08.02.2010
bei 47 Bewertungen

ein typisches Gericht aus Mecklenburg

35 Min. simpel 11.04.2007
bei 23 Bewertungen

Pfälzer Spezialität

45 Min. normal 02.05.2002
bei 10 Bewertungen

In einem hohen Suppentopf das Olivenöl erhitzen. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und im Öl goldgelb schmoren. Das Wasser angießen und aufkochen lassen. Die Bohnen waschen, von den Spitzen und Enden befreien und in fingerbreite Stücke schneiden. Zu

30 Min. normal 19.11.2013
bei 18 Bewertungen

Deftig und herzhaft

30 Min. normal 21.03.2007
bei 17 Bewertungen

3 Liter Wasser in einen Topf geben und die Graupen zufügen. Den Sellerie und die Möhren schälen und in kleine Würfelchen schneiden. Den Lauch putzen und in feine Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Seller

30 Min. simpel 11.05.2007
bei 9 Bewertungen

köstlich!

30 Min. normal 06.04.2010
bei 6 Bewertungen

wie sie auf dem Land noch üblich ist

60 Min. normal 16.12.2010
bei 6 Bewertungen

deftig und sättigend

35 Min. normal 07.01.2019
bei 14 Bewertungen

Die Kartoffeln putzen, schälen und jede Kartoffel erst einmal längs halbieren. Dann die beiden Hälften nochmals längs halbieren, damit vier Schnitze pro Kartoffel entstehen. In der Gemüsebrühe in ca. 20 Minuten bissfest kochen. Sollte sich viel weiße

35 Min. normal 09.08.2006
bei 8 Bewertungen

Auf Omas Art - auch bei Kindern sehr beliebt

40 Min. normal 11.09.2010