„-basisch“ Rezepte: Hauptspeise, Suppe, raffiniert oder preiswert, Kartoffeln & gekocht 184 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Hauptspeise
Kartoffeln
raffiniert oder preiswert
Suppe
Asien
Beilage
Camping
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frühling
gebunden
Geflügel
Gemüse
Getreide
Gluten
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Käse
Kinder
klar
Lactose
Low Carb
Nudeln
Osteuropa
Paleo
Party
Pilze
Polen
Reis
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Studentenküche
Türkei
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 408 Bewertungen

Speck, Zwiebel, Möhren und Kartoffeln würfeln, die Mettenden in Scheiben schneiden. Erst Speck, Mettenden und Zwiebeln anbraten, Möhren und Kartoffeln kurz mitbraten, dann mit der Fleischbrühe ablöschen und alles ca. 10 Minuten kochen. Bohnen hinzug

15 Min. normal 25.01.2008
bei 357 Bewertungen

Eintopf wie bei Oma

40 Min. normal 01.07.2009
bei 23 Bewertungen

nur 253 kcal pro Portion!!

15 Min. normal 09.04.2009
bei 131 Bewertungen

Die Zwiebel und das Gemüse würfeln, die Linsen waschen. Die Zwiebeln in einem großen Topf in Öl glasig anbraten, das Gemüse und das Currypulver dazugeben und das Tomatenmark kurz mit anrösten. Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen, das Lorbeerblatt da

25 Min. normal 24.02.2010
bei 46 Bewertungen

Borschtsch

30 Min. normal 17.11.2007
bei 252 Bewertungen

Kartoffeln schälen, Kohlrabi in Scheiben, dann in Stifte schneiden, in die kochende Gemüsebrühe geben, 15 Min. kochen. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und auch in Stifte schneiden, im separatem Salzwasser bissfest kochen. Das Rinderhack mit

20 Min. simpel 14.11.2001
bei 44 Bewertungen

schnell, frisch und köstlich

30 Min. normal 30.05.2008
bei 36 Bewertungen

Besonders aromatisch durch Balsamico Essig und Senf

20 Min. normal 10.06.2009
bei 16 Bewertungen

Rezept meiner Großmutter

30 Min. normal 22.01.2009
bei 83 Bewertungen

mit viel Gemüse und feinen Hackklößchen

30 Min. simpel 03.06.2009
bei 95 Bewertungen

sehr preisgünstig, schnell gemacht und gut zum Einfrosten geeignet

30 Min. normal 15.02.2009
bei 160 Bewertungen

Zucchini waschen, trocken und die Enden abschneiden. Die grüne Schale von einer Zucchini grob abraspeln und beiseite stellen. Die anderen Zucchini grob würfeln. Kartoffeln schälen, abspülen und in Würfel schneiden. Zwiebel abziehen und würfeln. Öl i

20 Min. normal 13.06.2007
bei 33 Bewertungen

einfach und schnell zubereitet

30 Min. simpel 31.03.2009
bei 9 Bewertungen

ein altes Familienrezept, original aus Pommern, mündlich überliefert

20 Min. simpel 30.10.2010
bei 5 Bewertungen

abgewandelte Form eines saarländischen Gerichtes (Gefüllte, Gefillte)

60 Min. normal 18.10.2008
bei 19 Bewertungen

Kartoffeln und Fenchel kurz in etwas Öl anschwitzen, dann die Cherrytomaten dazugeben. Kurz weiter braten und dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 10 Minuten kochen und dann die Milch dazugeben. Weiter kochen, bis Kartoffeln und Fenchel gar sind.

10 Min. simpel 01.10.2009
bei 11 Bewertungen

Die Linsen am besten am Abend vorher in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag die Linsen abseihen und in einen Topf geben. Möhren und Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Mit der Fleischbrühe und dem gewürfelten Speck zu den Lins

15 Min. simpel 11.05.2008
bei 8 Bewertungen

für die leichte Küche geeignet

40 Min. simpel 28.03.2009
bei 8 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln würfeln und beides in einem großen Topf mit etwas Öl "krümelig" braten. Kartoffeln und Möhren schälen und würfeln, den Porree in Ringe schneiden. Alles zum Fleisch geben und mit der Brühe auf

25 Min. simpel 16.08.2010
bei 67 Bewertungen

so einfach und doch so gut...

20 Min. simpel 26.07.2008
bei 54 Bewertungen

rheinische Spezialität aus dem Kölner Raum

45 Min. normal 02.03.2007
bei 24 Bewertungen

Den Kürbis schälen und von den Fasern und Kernen befreien. Süßkartoffeln, Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln schälen. Kürbis, Süßkartoffeln und Zwiebeln würfeln. Den afrikanischen Pfeffer am besten im gefrorenen Zustand schneiden (Achtung: extrem scharf

30 Min. simpel 15.03.2007
bei 16 Bewertungen

noch besser als bei Oma!

40 Min. normal 08.02.2010
bei 41 Bewertungen

sämige Kartoffelsuppe

20 Min. normal 19.02.2010
bei 13 Bewertungen

löffelweiser Genuss aus der Vitalküche

15 Min. normal 05.12.2008
bei 17 Bewertungen

preiswert, schnell und einfach

15 Min. normal 08.01.2009
bei 15 Bewertungen

gesprochen: Jour, eine herzhafte polnische Sauerteigsuppe

30 Min. normal 11.05.2010
bei 18 Bewertungen

Deftig und herzhaft

30 Min. normal 21.03.2007
bei 6 Bewertungen

Die Paprikaschote unter dem vorgeheizten Grill unter häufigem Wenden rösten, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft. In einen Gefrierbeutel geben und diesen zubinden. Etwas abkühlen lassen, dann die Haut abziehen und die Paprika würfeln. Speck, Z

60 Min. normal 15.04.2009
bei 9 Bewertungen

... aus Omas Rezeptbuch

45 Min. simpel 19.02.2009