„-basisch“ Rezepte: Hauptspeise, Suppe, Party, Schwein, Kartoffeln & gekocht 44 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Hauptspeise
Kartoffeln
Party
Schwein
Suppe
Camping
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
Fleisch
gebunden
Gemüse
Herbst
Hülsenfrüchte
Käse
Lactose
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Schnell
spezial
Studentenküche
Winter
bei 31 Bewertungen

altes ungarisches Rezept

30 Min. normal 05.08.2007
bei 198 Bewertungen

Gemüsige Abwandlung zur Käsesuppe, super als Mittagessen geeignet!

25 Min. normal 24.09.2009
bei 64 Bewertungen

für Liebhaber der deftigen Küche

30 Min. normal 29.10.2008
bei 35 Bewertungen

Das klein geschnittene Gulaschfleisch in wenig Öl scharf anbraten und bräunen. Leicht salzen und pfeffern. Dann die geschälte, halbierte und in Halbringe geschnittene Zwiebel mit braten. Tomatenmark, Gulaschcreme, Paprika scharf und edelsüß, Kümmel,

30 Min. normal 06.11.2014
bei 81 Bewertungen

Schmalz erhitzen, dann das Fleisch mit gewürfelten Zwiebeln und gehacktem Knoblauch anbraten. Mit Paprika edelsüß und rosenscharf, Kümmel und Majoran und etwas Salz würzen. Peperoni, Möhren, Tomaten und Paprika klein schneiden und dazugeben. Brühe

45 Min. normal 05.06.2004
bei 7 Bewertungen

kein Vorspeisensüppchen, sondern eine leckere Suppe als Hauptgericht

20 Min. simpel 13.07.2011
bei 19 Bewertungen

deftig, auch als Hauptgericht geeignet

25 Min. normal 01.02.2007
bei 13 Bewertungen

Eintopf

45 Min. normal 07.07.2010
bei 19 Bewertungen

Italienische Gemüsesuppe

40 Min. normal 23.04.2004
bei 6 Bewertungen

Das Bauchfleisch mit Wasser bedeckt mit Lorbeerblättern und Piment 35-40 Minuten kochen. In der Zwischenzeit die Steckrüben 30-35 Minuten mit Wasser bedeckt kochen. Danach lassen sie sich leicht schälen und und in Würfel schneiden. Zum Fleisch gebe

35 Min. normal 13.12.2008
bei 3 Bewertungen

Öl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Das Tomatenmark zugeben und mit den Zwiebeln gut verrühren und etwas schmoren lassen. Das Hackfleisch zugeben und darin krümelig anbraten. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, waschen und wü

20 Min. normal 18.08.2017
bei 7 Bewertungen

einfach, schnell und preisgünstig

25 Min. normal 11.03.2010
bei 4 Bewertungen

wer es scharf mag

35 Min. normal 21.11.2007
bei 3 Bewertungen

als Partysuppe, aber einfach auch als Kartoffelsuppe, wenn die Kartoffeln weg müssen

20 Min. normal 10.07.2011
bei 7 Bewertungen

Kartoffel und Möhren schälen, Kartoffeln in kleine Würfel und Möhren in Scheiben schneiden. Lauch in Scheiben schneiden und waschen. Kartoffel und Möhren ebenfalls waschen. Die Zwiebel abziehen und in kleine Stücke schneiden. Den durchwachsenen Spe

45 Min. normal 17.07.2006
bei 5 Bewertungen

sooo lecker... selbst für Sauerkraut-Muffel

20 Min. simpel 23.09.2013
bei 2 Bewertungen

deftiger Eintopf, nichts für Vegetarier

60 Min. normal 04.01.2010
bei 2 Bewertungen

Blumenkohl putzen und in kleinere Rosen schneiden. Lauchzwiebeln putzen und in kleine Ringe schneiden. Beides in Wasser mit der Brühe kochen, bis der Blumenkohl bissfest ist. Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. In Salzwasser ebenfalls

45 Min. normal 10.09.2010
bei 5 Bewertungen

eignet sich auch gut als Partysuppe

45 Min. normal 24.08.2010
bei 5 Bewertungen

Partysuppe

45 Min. normal 16.11.2007
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Die Paprikaschoten evtl. schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Und jetzt wird es schwer: alle Dosen öffnen und die Kidneybohnen, die weißen Bohnen und die Kichererbsen abtropfen lassen. E

20 Min. simpel 16.06.2009
bei 1 Bewertungen

Zwiebeln, Paprika und Kartoffeln in Würfel schneiden. Das Öl erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten, mit den Gewürzen abschmecken. Die Zwiebel hinzufügen und kurz mitbraten, anschließend die Kartoffeln und die Paprika hinzufügen. Nun noch das

40 Min. normal 15.07.2009
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Bacon klein schneiden, im Suppentopf anschwitzen, die Knoblauchzehen hineinreiben. Wenn die Zwiebeln braun werden, mit 1 - 1 1/2 Liter Wasser anfüllen und Bohnen, Harissa, Gemüsebrühe, Zucker und Tomatenmark hinzugeben. Die Karto

40 Min. normal 29.02.2012
bei 3 Bewertungen

für eine große Runde

30 Min. simpel 29.07.2010
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln und Kartoffeln schälen und würfeln. Die Paprikaschote putzen und in Streifen schneiden. Das Fett erhitzen und darin Hackfleisch und Zwiebelwürfel darin anbraten. Tomaten, Paprikastreifen, Kartoffelwürfel und Gewürze zugeben und kurz mi

20 Min. normal 06.10.2006
bei 0 Bewertungen

partytauglich

20 Min. simpel 30.01.2010
bei 0 Bewertungen

mal was anderes. Durch die Oliven pfiffig

30 Min. normal 07.12.2016
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und mit dem Gehackten in einem großen Topf anbraten. Mit etwas Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Kartoffeln schälen und in ca. 1 x 1cm große Würfel schneiden. Sellerie und Möhren put

50 Min. normal 05.01.2007
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch ggf. von Fett und Sehnen befreien und in mittelgroße Würfel schneiden. Bei der Menge in 3 Portionen nacheinander in einem hohen oder großen ovalen Topf scharf anbraten und wieder herausnehmen. Die Zwiebeln schälen und grob vierteln, eben

50 Min. normal 23.08.2010
bei 1 Bewertungen

Suppengrün und Kartoffeln putzen bzw. schälen und klein schneiden. In etwas heißem Öl bissfest andünsten. Etwas Brühe, die Tomaten und nach Bedarf Wasser dazugeben, bis alles leicht bedeckt ist. Nun so lange kochen, bis alles durch ist. Einige Kartof

40 Min. normal 25.02.2007