„-löffelbiskuit“ Rezepte: Hauptspeise, Beilage & Party 331 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Beilage
Hauptspeise
Party
Auflauf
Backen
Braten
Camping
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fingerfood
Fleisch
Frittieren
Frühling
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Grillen
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
Käse
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Reis- oder Nudelsalat
ReisGetreide
Resteverwertung
Rind
Salat
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 319 Bewertungen

Reis aufsetzen und kochen. Olivenöl in einem hohen Topf erhitzen, das Hack darin gut durchbraten. Schon während des Anbratens gehackte Zwiebel und Knoblauch dazugeben. Nach dem Anbraten die in Stücke geschnittene Paprika und Peperoni dazugeben, kurz

20 Min. normal 09.05.2002
bei 33 Bewertungen

die Auswahl der Sauce ist auswechselbar, können auch die Reste vom Vortag sein

30 Min. simpel 24.09.2009
bei 336 Bewertungen

mit Schafskäse - Creme gefüllt

15 Min. simpel 23.03.2010
bei 41 Bewertungen

Die Kichererbsen über Nacht einweichen, gut abtropfen lassen und mit der Zwiebel und den Knoblauchzehen durch den Wolf drehen. Man kann auch eine Gemüseraffel nehmen, die muss aber elektrisch sein. Mit gekochten Kichererbsen oder Kichererbsen aus der

40 Min. normal 12.10.2009
bei 69 Bewertungen

super fruchtig, gelingt immer, leicht

30 Min. simpel 09.10.2007
bei 167 Bewertungen

Die rohen Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden (achteln) und in eine große Schüssel (mit Deckel) geben. Paprika, Zucchini und Zwiebeln putzen, in großzügige, grobe Stückchen schneiden und zu den Kartoffeln hinzufügen. Öldressing aus gepressten K

25 Min. simpel 31.01.2006
bei 197 Bewertungen

Pellkartoffeln mit Speck, Schmand und Käse überbacken

20 Min. normal 05.01.2008
bei 28 Bewertungen

Das Brötchen in Wasser einweichen. Wenn es richtig vollgesogen ist, aus dem Wasser nehmen und so lange auspressen, bis es nur noch etwas feucht ist. Von der Petersilie die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Ap

30 Min. normal 25.09.2006
bei 20 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. simpel 29.03.2010
bei 79 Bewertungen

Spanakotiropita

30 Min. normal 01.05.2001
bei 27 Bewertungen

mit Hähnchenbrust gefüllte Hefeteig - Taschen

30 Min. normal 10.07.2008
bei 48 Bewertungen

Aloo Ti Tikki

40 Min. simpel 04.03.2011
bei 22 Bewertungen

Die Kartoffeln mit dem Kümmel in Pellkartoffeln verwandeln (der Kümmel gibt den Kartoffeln einen ganz tollen Geschmack). Nach dem Kochen die Kartoffeln abschütten und den restlichen Kümmel abspülen. Kartoffeln pellen (klar, werden ja sonst keine Pell

45 Min. simpel 29.08.2005
bei 37 Bewertungen

Kartoffeln knusprig gebacken

10 Min. simpel 24.06.2002
bei 44 Bewertungen

Die Kartoffeln putzen und gar kochen (nicht vorher schälen). Die garen Kartoffeln in Spalten schneiden. Das Ei und die Semmelbrösel zu dem Hackfleisch geben. Mit Paprika, Salz, Pfeffer und Basilikum würzen. Das Ganze gut vermischen und dann kleine Ha

20 Min. normal 10.04.2003
bei 8 Bewertungen

Sieht aus wie Quarkbällchen - ist aber Pizza

35 Min. simpel 01.02.2016
bei 17 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, in Brühe oder Salzwasser gar kochen. Die Zwiebel in Würfel schneiden, den Knoblauch fein hacken und beides mit dem gewürfelten Schinkenspeck oder Pflanzenfett in einer großen Pfanne mit Deckel dünsten, nac

30 Min. normal 19.06.2008
bei 24 Bewertungen

Zwiebel schälen und 3/4 grob würfeln. Knoblauch schälen, fein hacken. Paprika putzen, waschen. Fleisch trocken tupfen. Beides in dünne Streifen schneiden. Fürs Gyros 4 EL Öl, 1 TL Paprikapulver, Pfeffer und Oregano verrühren. Fleisch mit vorbereitet

30 Min. normal 19.02.2013
bei 9 Bewertungen

variables Grundrezept

10 Min. simpel 01.06.2014
bei 14 Bewertungen

raffinierte Beilage

30 Min. simpel 01.10.2009
bei 5 Bewertungen

fettarm, glutenfrei möglich, gut vorzubereiten, Resteverwertung

30 Min. normal 05.06.2015
bei 9 Bewertungen

italienische Art

10 Min. simpel 05.08.2013
bei 7 Bewertungen

einfach und sehr sättigend

30 Min. normal 07.01.2011
bei 7 Bewertungen

Die Tomaten waschen. Von jeder einen Deckel abschneiden. Mit einem Teelöffel aushöhlen und das Fruchtfleisch in einem Sieb abtropfen lassen. Dann eventuell grob zerkleinern und in eine Schüssel geben. Der Backofen auf 180°C vorheizen. Den Schafkäs

25 Min. normal 15.01.2007
bei 8 Bewertungen

schnell und einfach!

15 Min. simpel 07.09.2006
bei 34 Bewertungen

Patatas bravas

20 Min. normal 12.05.2001
bei 30 Bewertungen

würzig

10 Min. simpel 01.03.2009
bei 29 Bewertungen

kalt zum Büffet oder lauwarm zum Salat

20 Min. simpel 08.06.2010
bei 14 Bewertungen

mit diversen Variationsmöglichkeiten

30 Min. normal 25.01.2013
bei 28 Bewertungen

Etwas Olivenöl oder Butter in der Pfanne zerlassen. Nun die Gnocchi anbraten. Wenn sie leicht Farbe bekommen, 2 - 3 Knoblauchzehen, geschnitten oder gepresst, dazu (wenn man Knoblauch mag, geht auch mal etwas mehr). Mit Salz und Pfeffer würzen. Dan

10 Min. simpel 01.09.2010