„-spagetthisalat“ Rezepte: Hauptspeise, Beilage, Resteverwertung & Ei 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Beilage
Ei
Hauptspeise
Resteverwertung
Braten
Camping
Eier
einfach
Europa
Fleisch
gekocht
Gemüse
Kartoffel
Kartoffeln
Klöße
Lactose
Nudeln
Pasta
Schnell
Schwein
Snack
Studentenküche
Vegetarisch
bei 83 Bewertungen

ein würdiger Bratkartoffelersatz

5 Min. normal 11.04.2017
bei 17 Bewertungen

Die Milch, Eier und Mehl zu einem glatten Teig verrühren und würzen. Den Spargel in heißem Wasser ca. 3 min. blanchieren. In einer Pfanne ohne Öl von allen Seiten bei mittlerer Hitze etwas anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Je mit 1 EL Öl

20 Min. normal 25.05.2008
bei 13 Bewertungen

Mamas Art

10 Min. normal 17.09.2010
bei 22 Bewertungen

Bratkartoffeln mit Ei

30 Min. normal 03.04.2007
bei 4 Bewertungen

lecker und schnell selbstgemacht

25 Min. simpel 31.05.2011
bei 5 Bewertungen

schnelles Resteverwertungs-Essen

10 Min. simpel 08.10.2016
bei 6 Bewertungen

schnell und einfach übriggebliebene Nudeln vom Vortag verarbeiten

5 Min. simpel 19.01.2014
bei 1 Bewertungen

als Beilage oder Hauptgericht

10 Min. simpel 08.02.2010
bei 4 Bewertungen

einfach und lecker

15 Min. simpel 06.05.2012
bei 1 Bewertungen

nach unserem alten Familienrezept, für ca. 60 Maultaschen

240 Min. normal 04.04.2016
bei 1 Bewertungen

Den Knödel in ca. 1 bis 2 cm große Würfel schneiden. In einem Gefäß beiseite stellen. Wurst, Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in einer Pfanne anbraten. Derweil die Eier mit der Milch und den Gewürzen verquirlen. Wenn die Wurst schon etwas b

20 Min. simpel 25.01.2018
bei 3 Bewertungen

tolles, gesundes Essen für zwischendurch

20 Min. simpel 08.06.2014
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. In der Fritteuse goldbraun und fast gar frittieren (ca. 8 - 10 min. je nach Fritteuse). Danach rausnehmen und abkühlen lassen. Die Eier mit Pfeffer und Salz (nach Belieben Knoblauch) würzen und

30 Min. simpel 25.04.2013
bei 0 Bewertungen

Alles was der Kühlschrank so hergibt!

20 Min. normal 02.05.2009
bei 0 Bewertungen

einfach und schnell zubereitet

15 Min. simpel 27.04.2016
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. simpel 06.08.2019
bei 1 Bewertungen

schlichtes Gericht aus Malaysia

10 Min. simpel 23.07.2009
bei 0 Bewertungen

gute Variante, alte Semmeln und Weißbrot zu verwerten

40 Min. simpel 10.04.2010
bei 0 Bewertungen

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch 2 Minuten anschwitzen. Paprika, Zucchini und Petersilie hinzugeben und 3 Minuten mitdünsten. Den Kochschinken und die Tomaten zum Gemüse in die Pfanne geben und alles etwa 1 Minute weiterd

20 Min. simpel 29.06.2010
bei 0 Bewertungen

'Pfanne Chemie'

20 Min. normal 02.10.2010
bei 0 Bewertungen

Den Kürbis und den Knoblauch schälen, den Lauch putzen. Lauch, Knoblauch und Kürbis zerkleinern und in einer Pfanne andünsten bis alles schön goldbraun ist. Dann die Eier mit der Milch ein wenig schaumig schlagen und langsam den Parmesan hinzufügen,

15 Min. simpel 05.12.2012
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel in feine Stücke würfeln und in einer Pfanne mit Öl goldbraun anbraten. Dann 4 EL Tomatenmark einrühren und mitbraten. Inzwischen die Kidneybohnen in einem Sieb abtropfen lassen. Den Saft auffangen, in die Pfanne geben und einrühren. Etwa

5 Min. simpel 14.10.2014
bei 0 Bewertungen

Molo - ein Rezept aus Südafrika

10 Min. normal 24.10.2016
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel geschnitten zugedeckt in kochendem, leicht gesalzenem Wasser etwa 15 bis 20 Minuten garen. Die Zwiebel abziehen und würfeln. In einem Topf 30 g Butter zerlassen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünste

15 Min. normal 23.04.2019
bei 0 Bewertungen

vegetarisch, Restverwertung

30 Min. normal 15.06.2019
bei 0 Bewertungen

Semmelknödel in Scheiben schneiden. Die Eier mit Sauerrahm, Milch, Muskat, Pfeffer und Salz verschlagen. Butter/Margarine in einer heißen Pfanne leicht zum Brutzeln bringen. Semmelknödel dazu geben und von beiden Seiten anbraten. Dann die Eimasse d

15 Min. simpel 20.12.2007