„-spagetthisalat“ Rezepte: Hauptspeise, Saucen, Beilage & Resteverwertung 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Beilage
Hauptspeise
Resteverwertung
Saucen
Braten
einfach
Europa
gekocht
Gemüse
Herbst
Kartoffel
Nudeln
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
Vegan
Vegetarisch
bei 12 Bewertungen

Für die Semmelknödel die Semmeln in feine Scheiben schneiden, 15 Minuten in lauwarmer Milch einweichen. In der Zwischenzeit den Rucola waschen, gut trocknen und fein hacken. Den Lauch putzen und in sehr feine Ringe schneiden (eventuell vorher noch

30 Min. normal 12.04.2007
bei 18 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung garen. Die Zwiebel fein würfeln, die Lauchzwiebeln längs halbieren und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Cherrytomaten halbieren. Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen und den in feine Streifen geschnittenen Bacon

20 Min. normal 21.04.2010
bei 14 Bewertungen

einfach, schnell und superlecker

30 Min. simpel 30.01.2008
bei 6 Bewertungen

Weißbrot würfeln und mit der Milch übergießen, ziehen lassen. Gewürfelte Zwiebel in Butter anbraten, den blanchierten und gut abgetropften Spinat dazugeben und zum Schluss noch reichlich gehackte Petersilie mitdünsten. Zum Brot geben. 2 Eier, ausge

45 Min. normal 14.05.2007
bei 2 Bewertungen

Für Preußen: Brötchentunke mit Safran-Meerrettich, dazu falscher Tafelspitz oder Resteverwertung von Suppenfleisch

15 Min. simpel 03.03.2015
bei 5 Bewertungen

als Beilage und / oder Sauce zu Fisch, Fleisch, Gemüse, Pasta

15 Min. simpel 09.07.2009
bei 2 Bewertungen

altes Rezept von meiner Mom

25 Min. normal 21.11.2006
bei 4 Bewertungen

Hackfleisch-Paprika-Tomaten-Sahne-Sauce mit Nudeln

10 Min. normal 09.11.2011
bei 1 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

60 Min. simpel 04.11.2008
bei 2 Bewertungen

Gemüse nach eigenem Gusto variierbar, schnell und trotzdem gesund

10 Min. simpel 27.11.2009
bei 0 Bewertungen

Den Ofen auf 230 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Öl, Cayennepfeffer, Paprikapulver, Chilipulver, Salz und Pfeffer in einer Schale oder einem Gefrierbeutel vermischen, die Kartoffeln dazugeben und sie mit der Marinade gut vermischen, bis sie alle gut

10 Min. simpel 12.09.2016
bei 0 Bewertungen

mit gebratenen Champignons - wenn die Herbstzeit beginnt

15 Min. simpel 22.09.2016
bei 6 Bewertungen

Beilage zu Fisch oder als Hauptgericht!

15 Min. normal 26.08.2009
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel geschnitten zugedeckt in kochendem, leicht gesalzenem Wasser etwa 15 bis 20 Minuten garen. Die Zwiebel abziehen und würfeln. In einem Topf 30 g Butter zerlassen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünste

15 Min. normal 23.04.2019
bei 0 Bewertungen

Im heißen Öl die klein geschnittenen Zwiebeln goldgelb dünsten. Das klein gewürfelte Rindfleisch und das Tomatenmark zugeben. Alles für wenige Minuten rösten. Dann die geschälten und klein geschnittenen Äpfel dazugeben, mit ca. 500 ml Wasser aufgieß

15 Min. normal 23.09.2006