„Dill“ Rezepte: Hauptspeise, Vegetarisch, kalorienarm & fettarm 39 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Vegetarisch
kalorienarm
fettarm
Gemüse
einfach
Sommer
Kartoffeln
Schnell
gekocht
raffiniert oder preiswert
Vollwert
Braten
Herbst
Resteverwertung
Lactose
Saucen
Beilage
Vegan
Studentenküche
Dips
Auflauf
Eintopf
Snack
Diabetiker
Ei
Getreide
Winter
Reis
Vorspeise
Gluten
Dünsten
Frühling
Suppe
kalt
Russland
Schmoren
Backen
Kinder
warm
Camping
Ernährungskonzepte
Salat
Deutschland
Trennkost
Türkei
Eier
Käse
Kartoffel
klar
Fingerfood
gebunden
Brotspeise
spezial
Europa
Paleo
bei 3 Bewertungen

Schnittlauch und Dill, Gurke, Tomate und Eier

25 Min. simpel 19.05.2014
bei 5 Bewertungen

Die Gurke schälen und grob raspeln. Den Knoblauch schälen, klein schneiden oder pressen und zur Gurke geben. Mit dem Joghurt vermengen, dann Milch nach Geschmack bzw. bis zur gewünschten Konsistenz hinzufügen. Den Dill und/oder andere Kräuter unterrü

15 Min. simpel 22.07.2015
bei 21 Bewertungen

Den Blumenkohl in größere Röschen aufteilen, in kochendes Wasser geben und darin 5 - 10 Minuten kochen, je nach dem wie weich oder bissfest man den Blumenkohl möchte. In einem separaten Topf die Maisstärke in das kalte Wasser einrühren und unter Rühr

5 Min. simpel 23.11.2014
bei 34 Bewertungen

Die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden und bissfest kochen (nicht zu weich). Die Möhren und Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. Die Zwiebel fein hacken. 1TL Öl in die mittelheiße Pfanne geben. Zwiebel hinein und anschwitzen. Anschließend d

20 Min. normal 25.07.2006
bei 2 Bewertungen

Zucchini putzen, waschen und grob raspeln. Eier verquirlen, Mehl und die Zucchini zugeben und mischen. Mit Gemüsebrühe würzen und abschmecken. Dill waschen und klein schneiden. Petersilie waschen, Blättchen von den Stielen zupfen, klein schneiden und

25 Min. normal 28.05.2005
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln kochen. Lauch in Ringe schneiden. In kochendem Salzwasser blanchieren. Abtropfen lassen. Tomaten vierteln, entkernen und in feine Würfel schneiden. Käse reiben. Dill hacken. Kartoffeln pellen. Eier, Milch und 200 ml Wasser verquirlen. Mit

40 Min. normal 21.03.2010
bei 1 Bewertungen

Die Radieschen putzen, waschen und in dünne Stifte schneiden. Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Den Dill abbrausen, trocken tupfen, die Dillspitzen von den Stängeln zupfen und fein hacken. Die saure Sahne mit Crème fraîche verrühren und mit S

15 Min. simpel 16.01.2008
bei 8 Bewertungen

gerade für heiße Tage geeignet

20 Min. normal 13.01.2011
bei 1 Bewertungen

Die Eier, Kartoffeln und Salatgurke schälen. Radieschen und Lauchzwiebeln vom Grün befreien und waschen. Alle diese Zutaten werden je nach Vorliebe grob oder fein geschnitten und in eine Schüssel gegeben. Alles mit Buttermilch auffüllen. Mit gehack

25 Min. simpel 15.04.2008
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen und pellen. Den Quark in eine Schüssel geben und mit den verbleibenden Zutaten gut verrühren. Die Kartoffelm damit anrichten. Dazu passt ein frischer Salat.

10 Min. simpel 26.10.2011
bei 0 Bewertungen

als Hauptgericht oder Beilage, super leicht und lecker

10 Min. simpel 23.07.2013
bei 118 Bewertungen

Gemüse schälen, putzen und schneiden: Rote Bete in Stifte, Porree in Ringe, Möhren in Scheiben, Weißkohl in Streifen, Kartoffeln in Würfel, Zwiebel hacken. Die Zwiebeln, Kohl, Rote Bete und Kartoffeln im Öl andünsten. Mit der Brühe ablöschen und aufk

30 Min. simpel 15.07.2011
bei 8 Bewertungen

Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Kartoffeln und Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln in Öl anbraten, mit Salz würzen. 100 ml Brühe dazugießen und zugedeckt 5 Minuten dünsten, gelegentlich wenden. Möhren un

30 Min. normal 14.10.2007
bei 0 Bewertungen

Die Salatgurken schälen, entkernen und in kleinere 1x2 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Streifen hacken. Das Öl in einen Topf geben, erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Die Gurken zugeben und mit gekörnter Brühe

10 Min. simpel 23.11.2011
bei 0 Bewertungen

frisch und lecker, für alle Meta-Typen

30 Min. simpel 19.06.2018
bei 11 Bewertungen

ein Ofengemüse mal anders

30 Min. simpel 18.11.2008
bei 30 Bewertungen

fleischlose Variante des russischen Eintopf

20 Min. normal 23.06.2010
bei 5 Bewertungen

WW tauglich p.P. 5 P

30 Min. simpel 29.04.2009
bei 1 Bewertungen

Den Ofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Kartoffeln waschen, quer halbieren und ungeschält auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, dabei darauf achten, dass die angeschnittene Seite unten ist. Kartoffeln ca. 15 Minuten im Backofen ba

5 Min. normal 08.12.2019
bei 23 Bewertungen

sehr kalorienarm, lecker und gesund

40 Min. normal 22.11.2007
bei 2 Bewertungen

WW = 3,5 P. pro Portion

30 Min. normal 23.10.2007
bei 13 Bewertungen

lecker und fettarm

20 Min. normal 26.03.2007
bei 0 Bewertungen

Reis in Salzwasser garen. Die Zwiebel fein würfeln. Die Gurken halbieren und das Innere entfernen. Die Gurke dann in Scheiben schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebel mit dem Tatar dazugeben und anbraten. Nach ca. 5

20 Min. normal 21.09.2011
bei 2 Bewertungen

Das Gemüse je nach Sorte putzen, ggf. waschen und schälen und auf der Gemüsereibe grob raspeln oder in kleine Stücke schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Gemüsebrühe aufkochen lassen, das zerkleinerte Gemüse dazugeben und in etwa 4 Min

35 Min. simpel 20.08.2010
bei 1 Bewertungen

ohne saure Sahne vegan

40 Min. normal 10.01.2020
bei 0 Bewertungen

leichtes Essen ohne Kohlenhydrate für warme Sommertage

20 Min. simpel 13.12.2011
bei 1 Bewertungen

kalorienarm

30 Min. simpel 23.05.2018
bei 5 Bewertungen

Kartoffeln, Möhren und Sellerie waschen und putzen. Das Gemüse mit dem Schnitzelwerk reiben. Die Zwiebel pellen und fein würfeln. Die Zwiebel und das Gemüse mit der durchgepressten Knoblauchzehe, Ei, Haferflocken, fein gehacktem Thymian, Salz, Paprik

30 Min. normal 24.01.2008
bei 0 Bewertungen

und Blumenkohl

35 Min. normal 20.08.2010
bei 7 Bewertungen

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig werden lassen. Währenddessen die Zwiebeln anschwitzen, die Möhren schneiden und in die Pfanne geben. Mit jedem weiteren Gemüse genauso verfahren. Sobald das letzte in der Pf

45 Min. normal 24.08.2014