„Kartoffel-gemüse-eintopf“ Rezepte: Hauptspeise, Vegetarisch & Resteverwertung 58 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Resteverwertung
Vegetarisch
Beilage
Camping
Deutschland
Diabetiker
Ei
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
gebunden
gekocht
Gemüse
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffeln
klar
Pilze
raffiniert oder preiswert
Schmoren
Schnell
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Vegan
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 22 Bewertungen

mit Kokosmilch

30 Min. simpel 25.09.2008
bei 1 Bewertungen

schneller leckerer Eintopf

15 Min. simpel 26.02.2009
bei 2 Bewertungen

vegan, deftig, sättigend

20 Min. normal 27.10.2016
bei 1 Bewertungen

einfach und vegetarisch

15 Min. simpel 10.08.2018
bei 4 Bewertungen

Alle Zutaten in 1 x 1-cm-große Würfel schneiden, Lauch in 1-cm-breite Streifen schneiden, Kräuter fein hacken und alle Zutaten außer der Kartoffel in Butter rösten. Mit Wasser aufgießen, damit alles bedeckt ist, Kartoffel zufügen und mit Vegeta wü

35 Min. normal 11.07.2005
bei 4 Bewertungen

Das Gemüse putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und bereitstellen. Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Die Butter oder Margarine erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen. Die Kartoffeln, die Karotten und die weißen Rübchen dazugeben

30 Min. normal 21.05.2002
bei 0 Bewertungen

Die vorgekochten Kartoffeln und die frische Paprikaschote in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Die rote Zwiebel schälen und in Ringe schneiden, einzelne Ringe voneinander trennen. Es können auch rohe Kartoffeln verwendet werden, diese sollten jedo

10 Min. normal 08.03.2013
bei 2 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. normal 02.07.2018
bei 5 Bewertungen

Trennkost - Gemüse satt - mediterran

45 Min. simpel 19.11.2009
bei 0 Bewertungen

Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln und Zucchini in Olivenöl anbraten. Anschließend die passierten Tomaten und die gewürfelten Tomaten dazugeben. Alles köcheln lassen und nebenher die Spaghetti wie gewohnt bissfest kochen. Wenn die Kartoffeln gar sind,

15 Min. simpel 18.01.2010
bei 5 Bewertungen

Den Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Die Möhre und den Sellerie putzen, schälen, abspülen und würfeln. Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Spalten schneiden. Die Zwiebel abziehen und würfeln. In einem Suppentopf di

10 Min. simpel 25.01.2017
bei 2 Bewertungen

vegan und schnell zubereitet

30 Min. simpel 18.01.2017
bei 59 Bewertungen

vegetarisch und mit buntem Gemüse - aber auch für Fleischfans erweiterbar

20 Min. normal 21.02.2011
bei 3 Bewertungen

einfach und vegan

20 Min. normal 09.09.2015
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. normal 11.05.2015
bei 2 Bewertungen

für Ziegenkäsefans

10 Min. simpel 26.10.2009
bei 1 Bewertungen

Den Brokkoli waschen und in Röschen teilen, die Röschen am Stiel kreuzweise einschneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen, in 3-cm-Würfel schneiden. Die Kartoffeln im gesalzenen Wasser mit den Kräutern und der Gemüsebrühe 10 Minuten kochen, den Bro

15 Min. simpel 09.12.2014
bei 0 Bewertungen

einfache Resteverwertung für Kartoffeln

20 Min. normal 17.01.2014
bei 1 Bewertungen

schnell und einfach

10 Min. normal 22.01.2016
bei 4 Bewertungen

Schnell zubereitet und kalorienarm

30 Min. normal 14.05.2009
bei 3 Bewertungen

vegetarisch, vegan auch möglich

20 Min. simpel 01.08.2017
bei 14 Bewertungen

Die Zwiebeln und Kartoffeln in Würfel schneiden. Die Butter in einen Topf geben und erwärmen, danach die Zwiebeln zugeben und kurz anschwitzen. Danach die Graupen und Kartoffeln zusammen mit der Gemüsebrühe hinzufügen und auf hoher Stufe etwa 20 Minu

30 Min. simpel 10.06.2015
bei 0 Bewertungen

für kalte Tage

20 Min. simpel 17.04.2019
bei 1 Bewertungen

aus Spargelresten, rohen und gekochten

20 Min. normal 12.09.2013
bei 1 Bewertungen

einfach und vegetarisch

10 Min. simpel 06.08.2015
bei 1 Bewertungen

für Fleischesser(innen) mit gebratener Wurst

15 Min. simpel 04.08.2016
bei 1 Bewertungen

Resteverwertung, auch für Vegetarier geeignet

30 Min. simpel 26.02.2014
bei 1 Bewertungen

vegetarisch, sättigend, einfach und orientalisch

20 Min. normal 06.03.2018
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. normal 11.01.2017
bei 9 Bewertungen

Kartoffeln und Zwiebeln würfeln, in Olivenöl an braten bis sie leicht weich werden. Den in Ringe geschnittenen Porree und die gewürfelte Paprika dazu, alles etwa 10 Min. anbraten (aber vorsicht, nicht zu dunkel werden lassen immer schön rühren), dann

30 Min. simpel 06.02.2002