„-spagetthisalat“ Rezepte: Hauptspeise, Pasta, Schwein & Resteverwertung 289 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 295 Bewertungen

Würziges Nudelgericht mit pikanter Paprikasalami

20 Min. normal 21.03.2010
bei 216 Bewertungen

Die besten Schinkennudeln der Welt - Omas Resteessen

15 Min. simpel 02.01.2012
bei 312 Bewertungen

Brokkoli in kochendem Salzwasser ca. 10 Min. garen. Gleichzeitig Nudeln etwa 8 Min. kochen. Inzwischen Kasseler würfeln und im heißen Öl anbraten. Brokkoli und Nudeln abtropfen lassen. Fett schmelzen und Mehl unterrühren. Mit Brühe und Sahne ablö

30 Min. normal 11.06.2001
bei 48 Bewertungen

leichtes Hauptgericht, einfache Zubereitung

15 Min. normal 17.01.2011
bei 213 Bewertungen

Wasser mit etwas Salz und Öl zum kochen bringen, danach die Nudeln beifügen. Wenn diese gut sind, in einem Sieb abschwenken. In der Zwischenzeit kann man die Soße vorbereiten: Zuerst Schinken, Knoblauch und Zwiebeln in Würfel schneiden, dann bei Sei

45 Min. simpel 10.10.2002
bei 66 Bewertungen

nach Hausfrauenart alter Tradition

15 Min. simpel 23.11.2008
bei 37 Bewertungen

ganz einfach, schnell zubereitet und dabei richtig lecker

15 Min. simpel 03.06.2012
bei 17 Bewertungen

Die Spätzle im Salzwasser kochen. Den Blumenkohl putzen, in kleine Röschen zerteilen und etwa 5 - 10 Minuten in Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit das Hackfleisch braten und nach Geschmack würzen. Eine Auflaufform mit etwas Fett ausstreichen. N

25 Min. simpel 26.02.2017
bei 12 Bewertungen

Hirtenmakkaroni mit Ragù bolognese, Resteverwertung

15 Min. normal 19.10.2009
bei 31 Bewertungen

ohne Vorkochen

10 Min. simpel 15.12.2011
bei 34 Bewertungen

für Tupperware - Ultra

10 Min. simpel 12.06.2008
bei 64 Bewertungen

Ideal zum Grillabend

30 Min. simpel 26.02.2002
bei 25 Bewertungen

eine nette Resteverwertung

30 Min. simpel 24.02.2007
bei 75 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und nach Packungsanleitung garen. Die Zwiebeln inzwischen sehr fein würfeln und die Knoblauchzehe hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln, sowie den Knoblauch darin andünsten, bis d

30 Min. normal 07.09.2005
bei 32 Bewertungen

geht auch als vegetarische Variante

35 Min. normal 21.11.2007
bei 29 Bewertungen

ohne Maggi-Fix, eher ein Eintopf als eine Pfanne

30 Min. simpel 12.11.2001
bei 24 Bewertungen

Zuerst die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Karotten und Brokkoli ebenfalls in Salzwasser bissfest kochen. Alles gut abtropfen lassen. Frischkäse, Sauerrahm, Eier, Käse, Kümmel, Kräuter und Knoblauch gut vermischen und mit Salz und Pfeffer pik

30 Min. normal 14.09.2009
bei 39 Bewertungen

ohne Vorkochen der Nudeln

10 Min. simpel 05.02.2008
bei 2 Bewertungen

für 12 Muffins

20 Min. normal 10.08.2017
bei 21 Bewertungen

leicht und ww - tauglich

10 Min. simpel 19.04.2010
bei 19 Bewertungen

Die Spaghetti in Salzwasser gar kochen und abschütten. Nestförmig in 12 Muffinsförmechen (ein Blech) geben. Die Zwiebel in der Butter andünsten und den klein geschnittenen Schinken oder die Erbsen darin anschwenken. Die Eier, Eigelb, Sahne und Parm

15 Min. simpel 13.08.2012
bei 19 Bewertungen

schnelles preiswertes Gericht aus dem Saarland

25 Min. normal 04.01.2010
bei 11 Bewertungen

Kinder lieben es

30 Min. simpel 05.02.2007
bei 19 Bewertungen

Pasta mit Rohschinken und Frischkäse

20 Min. normal 24.11.2007
bei 10 Bewertungen

Nudeln in Gemüsebrühe oder Salzwasser kochen (wenn nicht gekochte Nudeln vom Vortag noch vorhanden sind). Abtropfen lassen und erst einmal beiseite stellen. Dann die Paprikaschoten putzen, in Streifen schneiden und je nach Belieben weiter teilen. Di

25 Min. normal 20.08.2006
bei 14 Bewertungen

super schnell und lecker

25 Min. simpel 30.10.2007
bei 14 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. In der Zwischenzeit die Eier mit dem Frischkäse verrühren und kräftig mit Pfeffer abschmecken. Die gegarten und abgeschreckten Nudeln damit vermengen. Eine Springform von 26 cm Durchmesser einfetten und die Hälfte der

15 Min. normal 15.12.2007
bei 13 Bewertungen

Wer möchte, kann schon mal den Backofen auf ca. 180 °C vorheizen (wer sparen möchte und meint das wäre nicht nötig, kann das auch später tun). Falls die Spaghetti noch nicht gekocht sind, erst mal ganz normal kochen und abseihen. Eine kleine - mitt

20 Min. simpel 14.07.2004
bei 9 Bewertungen

Spaghettipizza

30 Min. normal 21.05.2007
bei 9 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Cabanossi klein schneiden, die Gurke schälen, entkernen und ebenfalls klein schneiden. In eine Pfanne oder einen Topf die Sahne, die Cabanossi und die Gurke geben und mit Pfeffer und etwa einem gestrich

15 Min. simpel 15.06.2008