„-spagetthisalat“ Rezepte: Hauptspeise, Pasta, raffiniert oder preiswert, Braten & Resteverwertung 60 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Hauptspeise
Pasta
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Beilage
Camping
Deutschland
Ei
einfach
Europa
fettarm
Fisch
Fleisch
Geheimrezept
Gemüse
Gluten
Italien
Kinder
Lactose
Nudeln
Pilze
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
warm
bei 158 Bewertungen

eignet sich gut zur Resteverwertung

10 Min. normal 20.07.2009
bei 105 Bewertungen

Die Spaghetti im Salzwasser kochen. Den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden, die Chili entkernen und fein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Chili darin leicht anrösten. Petersilie hacken und unterrühren. In der Pfanne mit den

10 Min. simpel 17.06.2009
bei 68 Bewertungen

nach Hausfrauenart alter Tradition

15 Min. simpel 23.11.2008
bei 49 Bewertungen

des Saarländers liebste Wurst spielt hier die Hauptrolle!

25 Min. simpel 09.02.2009
bei 22 Bewertungen

leicht und ww - tauglich

10 Min. simpel 19.04.2010
bei 27 Bewertungen

einfach, mit Pfiff

10 Min. simpel 14.06.2007
bei 14 Bewertungen

leckeres, einfaches und preiswertes Pfannengericht, das Klein und Groß gleichermaßen begeistert...

12 Min. simpel 19.07.2008
bei 4 Bewertungen

Für die Nudeln reichlich Salzwasser aufsetzen. Den Toast in kleine Stücke zupfen. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den Toast darin unter Wenden rösten. Herausnehmen und mit Chili mischen. Das Gemüse putzen und waschen. Die Zucchini in Scheib

25 Min. simpel 02.04.2010
bei 8 Bewertungen

Nudeln wie gewohnt kochen. In der Zeit Zwiebeln in Ringen und Wiener in Scheiben anbraten. Nudeln dazugeben. Anbraten bis alles leicht gebräunt ist. Würzen. Zum Schluss den geriebenen Käse dazugeben und braten bis der Käse goldgelb ist.

20 Min. normal 16.02.2004
bei 4 Bewertungen

Resteverwertung!

10 Min. simpel 13.07.2009
bei 8 Bewertungen

mal anders

20 Min. normal 31.10.2009
bei 18 Bewertungen

schnelles Restegericht

15 Min. simpel 13.11.2009
bei 18 Bewertungen

Die Blutwurst in einer beschichteten Pfanne auslassen, dabei fällt sie auseinander und ergibt eine lockere Masse. Die fertig gekochten Nudeln unterheben und alles in der Pfanne erhitzen! Herzhaft deftig und Superschnell fertig!

15 Min. simpel 13.05.2004
bei 9 Bewertungen

Eigenkreation von Mami, richtig lecker

20 Min. normal 03.12.2009
bei 5 Bewertungen

aus Resten kreiert - aber super lecker

10 Min. simpel 07.04.2009
bei 5 Bewertungen

Die Fleckerl (Nudeln) im Salzwasser kochen. Die Wurstreste fein hacken (faschieren). Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die fein geschnittene Zwiebel bräunen. Die faschierten Wurstreste und die Erbsen dazugeben. Alles ein bisschen anbraten lasse

20 Min. normal 13.11.2009
bei 5 Bewertungen

einfach, kalorienarm, gesund und lecker

20 Min. simpel 03.01.2010
bei 14 Bewertungen

Nudeln mit Ei

10 Min. simpel 02.05.2010
bei 4 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt im Salzwasser kochen. Die Zwiebeln würfeln und anbraten. Den Schinken in kleine Stücke schneiden und zu den Zwiebeln geben. Das Ganze kurz anbraten, Sahne und Käse dazugeben, kurz köcheln lassen. Sobald die Nudeln fertig geko

30 Min. simpel 20.06.2010
bei 3 Bewertungen

Omelett mit Nudeln, Resteverwertung

10 Min. simpel 20.03.2010
bei 5 Bewertungen

mit Salami, Käse, Tomaten und Peperoni

15 Min. simpel 18.12.2008
bei 9 Bewertungen

Die Nudeln nach den Packungsangaben kochen und abgießen. Den Schinken würfeln. Die Eier mit Salz, Pfeffer und Paprika verquirlen. In einer Pfanne das Fett zerlassen, die Nudeln und den Schinken zusammen anbraten. Nun noch die Eier darüber geben und

30 Min. simpel 05.04.2008
bei 9 Bewertungen

Geht ganz schnell und gelingt immer

20 Min. simpel 24.01.2006
bei 4 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Inzwischen die Tomaten in Stücke schneiden, salzen und pfeffern und getrocknete Kräuter hinzugeben. Den Gouda raspeln. Den Lauch in Ringe schneiden und in einer Pfanne in etwas Öl anbraten. Dazu die Nudeln geben und mit P

15 Min. simpel 10.07.2008
bei 6 Bewertungen

Die Nudeln im Salzwasser wie gewohnt kochen, abseihen und beiseitestellen. Die grobe Leberwurst aus der Pelle in die mittelheiße Pfanne geben und warten, bis sie breiig wird. Dann die geschälte und gewürfelte Zwiebel hinzugeben und beides anbraten.

5 Min. simpel 16.11.2008
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln im Salzwasser bissfest kochen. Bacon und Schinken in Würfel schneiden und anbraten. Die Zwiebel, die wir in kleine Würfel geschnitten haben, schwitzen wir an, und geben sie zu dem Schinken dazu, am besten eignet sich eine große Pfanne. N

15 Min. normal 31.03.2010
bei 3 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen und abgießen. Die Wurst in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Beides in Margarine oder Öl leicht anbraten. Die gegarten Nudeln in die Pfanne geben, mit d

35 Min. normal 14.05.2008
bei 3 Bewertungen

nach Carbonara Art, fettarm, nur 14 g Fett

30 Min. simpel 31.07.2008
bei 3 Bewertungen

gut, weil ohne Schnickschnack

15 Min. simpel 13.10.2010
bei 5 Bewertungen

nach Oma Annelieses - Art, schnell - einfach - günstig und sehr lecker

10 Min. simpel 21.04.2009