„-spagetthisalat“ Rezepte: Hauptspeise, Auflauf, Schwein, Winter, Deutschland & Resteverwertung 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Deutschland
Hauptspeise
Resteverwertung
Schwein
Winter
einfach
Europa
Gemüse
Herbst
Kartoffeln
raffiniert oder preiswert
Schnell
bei 75 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und nach Packungsanleitung garen. Die Zwiebeln inzwischen sehr fein würfeln und die Knoblauchzehe hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln, sowie den Knoblauch darin andünsten, bis d

30 Min. normal 07.09.2005
bei 6 Bewertungen

prima zur Resteverwertung

15 Min. simpel 31.01.2010
bei 12 Bewertungen

Schwaaß, deftige Spezialität aus Oberfranken

20 Min. normal 15.08.2006
bei 2 Bewertungen

einfach, schnell und günstig

10 Min. normal 12.05.2017
bei 1 Bewertungen

Rheinischer Wirsingauflauf mit Mett, Kartoffeln, Bechamelsauce und Schmand - günstiges Resteessen!

45 Min. normal 08.02.2012
bei 4 Bewertungen

Rosenkohl putzen und am Strunk kreuzförmig einschneiden. Waschen und in kochendem Salzwasser in ca. 15 - 20 Minuten gar dünsten lassen. Dann abgießen und in eine gefettete feuerfeste Form geben. Mit Pfeffer bestreuen und Fleischwurstwürfel darüber ge

30 Min. simpel 28.10.2006
bei 2 Bewertungen

fränkische Spezialität (fränk.: "Schwaaß")

20 Min. normal 27.08.2011
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Das Kasseler in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln in einer großen Pfanne anbraten, das Fleisch dazugeben und mit anbraten. Dann das Sauerkraut hineingeben und auch kurz anbraten. Das Wasser, d

20 Min. normal 02.08.2010
bei 2 Bewertungen

deftig

20 Min. simpel 12.11.2009
bei 1 Bewertungen

sächsische Küche

30 Min. simpel 20.11.2005
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln gründlich waschen und in Salzwasser 15 Minuten vorkochen. Das Weißkraut putzen, waschen und in mundgerechte Flecke (3 x 3 cm) schneiden. In kochendem Salzwasser blanchieren, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Kartoffeln s

40 Min. normal 10.07.2007
bei 0 Bewertungen

Das Brötchen in der heißen Milch einweichen. Die Kartoffeln und Zwiebeln schälen und beides roh reiben. Die Mettwürstchen mit dem Katenschinken in 2 EL Öl anbraten. Nun das Brötchen aus der Milch nehmen und ausdrücken. Die Milch dann mit den Würst

30 Min. normal 16.05.2010
bei 0 Bewertungen

aus der Schulküche

40 Min. normal 02.02.2013