„Krautwickel“ Rezepte: Hauptspeise, Europa & Winter 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Europa
Winter
Gemüse
Herbst
Schwein
Schmoren
Rind
Deutschland
Lactose
Fleisch
Gluten
Low Carb
raffiniert oder preiswert
Getreide
gekocht
einfach
Osteuropa
Reis
Ungarn
Vegetarisch
ketogen
Schnell
Skandinavien
Sommer
Beilage
Eintopf
fettarm
Schweden
Paleo
Hülsenfrüchte
Finnland
Halloween
Pilze
Polen
Dünsten
Festlich
Innereien
Braten
Saucen
Vegan
kalorienarm
Auflauf
 (796 Bewertungen)

Acht schöne Blätter vom Kohl ablösen und blanchieren. In Eiswasser abschrecken und mit einem Küchentuch etwas trocknen. Den Hackfleischteig wie folgt zubereiten: hinein gehört ein Ei, ein eingeweichtes und ausgedrücktes Brötchen, 1 - 2 EL Senf, ein

50 Min. normal 03.12.2005
 (108 Bewertungen)

echte polnische Golabki, wie meine Oma sie zubereitet hat

40 Min. normal 21.04.2007
 (121 Bewertungen)

Den Wirsing vorsichtig zerteilen, die Blätter müssen dabei ganz bleiben. Die benötigten Blätter aussuchen und in kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Aus dem eingeweichten Brötchen, der gehackten Zwiebel, dem Hack und dem Ei einen Hackfleischteig

45 Min. normal 29.04.2002
 (322 Bewertungen)

Den Weißkohl vierteln und in kleine Fleckchen von ca. 2x2 cm schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Anschließend den Weißkohl und Wasser zugeben und gut dünsten lassen. Alles mit ausreichend Knoblauch

20 Min. normal 06.04.2005
 (16 Bewertungen)

norddeutsches Hausfrauenrezept der Familie Waechter

30 Min. normal 31.01.2008
 (11 Bewertungen)

Vom Kohlkopf die ersten grünen Blätter in den Kompost geben, die darunter liegenden vorsichtig abtrennen und in Salzwasser 5-10 Minuten (schauen das sie nicht zu weich werden!) kochen. Heraus nehmen, mit kaltem Wasser abschrecken und zur Seite stelle

40 Min. normal 23.11.2009
 (18 Bewertungen)

...perfekt, wie aus Omas Zeiten

30 Min. normal 07.07.2008
 (53 Bewertungen)

Vorsichtig 12 Blätter vom Weißkohl abtrennen und diese kurz in Wasser kochen, den Rest hacken. Die Blätter herausnehmen, den gehackten Weißkohl hineingeben und ebenfalls kurz kochen lassen. Dann abgießen und die nun vorhandene Gemüsebrühe auffangen.

45 Min. normal 17.04.2007
 (35 Bewertungen)

Mecklenburgische Spezialität

25 Min. normal 19.10.2005
 (5 Bewertungen)

leicht abgewandeltes traditionelles Rezept, WW: 7,5 Points, LF30: 29%

30 Min. normal 14.02.2008
 (10 Bewertungen)

Kaalikääryleet

30 Min. normal 06.01.2008
 (9 Bewertungen)

Den Strunk aus dem Kohlkopf herausschneiden und den Kopf kurz mit kochendem Wasser überbrühen. Die Blätter ablösen. Pro Person 2 bis 3 große Krautblätter nebeneinander so auslegen, dass sie sich etwas überlappen. Mit Kümmel bestreuen. Für die Füll

30 Min. normal 18.04.2007
 (3 Bewertungen)

Einen großen Topf mit Wasser aufsetzen, zum Kochen bringen. Die Blätter soweit es geht vom Strunk lösen, den Kohlkopf ins kochende Wasser geben und blanchieren. Nach und nach die Kohlblätter ablösen und in Eiswasser abschrecken. Auf ausgebreiteten Ge

60 Min. normal 21.02.2008
 (9 Bewertungen)

schnelle Variante des Klassikers

30 Min. simpel 26.05.2007
 (4 Bewertungen)

Das Brötchen in heißer Milch einweichen. Die Kohlblätter in Salzwasser etwa 3 Minuten blanchieren, kalt abschrecken, abtropfen lassen und die Rippen flach schneiden. Paprika und Bohnen putzen und würfeln, Zwiebeln hacken. 1 Zwiebel mit dem Frischkäs

30 Min. normal 16.12.2008
 (7 Bewertungen)

Erbsen und Perlgraupen getrennt gar kochen, die Flüssigkeiten sollen dabei verkocht werden. Inzwischen aus dem Weißkohl den Strunk herausschneiden. Den Kohlkopf im Salzwasser einige Minute kochen, mindestens solange, bis sich die einzelnen Blätter

45 Min. normal 10.09.2007
 (1 Bewertungen)

Die Brötchen in lauwarmer Milch einweichen. Die Schalotten schälen, in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne anschwitzen. Den Weißkohl 10 Minuten ankochen (blanchieren). Den Weißkohl abkühlen lassen und 18 große Blätter abnehmen, den Rest z

30 Min. normal 13.05.2020
 (13 Bewertungen)

Den Strunk aus dem Kohlkopf herausschneiden und den Kopf kurz in kochendes Wasser überbrühen. Die Blätter ablösen. Pro Person 2-3 große Krautblätter nebeneinander so auslegen, dass sie sich etwas überlappen. Mit Kümmel bestreuen. Für die Füllung Hack

40 Min. normal 21.03.2005
 (0 Bewertungen)

ohne Tomaten

30 Min. normal 05.01.2011
 (1 Bewertungen)

feine Küche, leicht scharf, eleganter Geschmack

60 Min. normal 30.03.2009
 (2 Bewertungen)

Hackfleisch mit dem Reis, den in etwas Fett angedünsteten Zwiebelwürfeln, dem Knoblauch, den ausgebratenen Speckwürfeln, den Eiern mischen und mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Die Masse in die Kohlblätter füllen und mit der Knochenbrühe aufgieße

45 Min. normal 04.10.2001
 (1 Bewertungen)

Wirsing mit Schweinemettfüllung

25 Min. normal 07.09.2007
 (0 Bewertungen)

Vom Krautkopf die äußeren Blätter entfernen, den Strunk heraus schneiden und die einzelnen Blätter in Wasser mit etwas Kümmel weich kochen. Heraus nehmen, abtropfen lassen und eventuell die Blattrippen flach klopfen, dann lassen sich die Blätter leic

60 Min. normal 08.05.2008
 (0 Bewertungen)

Große Weißkohlblätter in Salzwasser ca. 10 Minuten blanchieren. Die dicken Rippen flach schneiden. Den Reis in 1/4 l Wasser und der Milch 15 Minuten kochen, dann abseihen. Mit dem Hackfleisch, den Gewürzen, der Petersilie und dem Ei zum Fleischteig

30 Min. normal 24.05.2008
 (0 Bewertungen)

Kohlblätter abbrausen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren, abschrecken, trocken tupfen, Rippen flach schneiden. Brötchen einweichen. Zwiebel schälen und hacken. Käse entrinden und würfeln. Hack, Ei, Senf, Kräuter, Reis, ausgedrück

20 Min. normal 27.07.2009
 (0 Bewertungen)

Die äußeren welken Blätter am Krautkopf entfernen. In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Krautkopf hineingeben und 25-30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Darauf achten, dass er ganz mit Wasser bedeckt ist. Das Brötchen in Wa

45 Min. normal 29.06.2011
 (0 Bewertungen)

Füllung: Hackfleisch in eine große Schüssel geben, Zwiebeln würfeln und hinzugeben. Eier, Paniermehl, Senf sowie Pfeffer, Salz und Paprika hinzufügen. Gewürze von der Menge her nach Geschmack zugeben. Einen kleinen Schluck Selters, das bewirkt, dass

45 Min. normal 14.12.2016
 (12 Bewertungen)

Kohlrouladen aus Wirsing mit einer deftigen Sauce

60 Min. normal 03.09.2008
 (2 Bewertungen)

*Falsche Kohlrouladen*

30 Min. normal 13.12.2007
 (2 Bewertungen)

ungarische Krautwickel

60 Min. normal 11.11.2013