„-bulla“ Rezepte: Hauptspeise, Italien, Schmoren & Herbst 70 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Herbst
Italien
Schmoren
Beilage
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
Fleisch
Frankreich
Frühling
Geflügel
Gemüse
Getreide
Gluten
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Low Carb
Nudeln
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Weihnachten
Wild
Winter
bei 34 Bewertungen

Die Rouladen nur ganz leicht salzen und pfeffern. Mit dem roten Pesto bestreichen und auf jede Roulade zwei Scheiben Schinken legen. Den Käse hobeln und auf den Rouladen verteilen. Die Rouladen fest aufrollen und feststecken oder zusammenbinden. In

20 Min. normal 09.01.2013
bei 38 Bewertungen

hier wird erst der Wein reduziert und das Fleisch mariniert, dann schön langsam gegart.

30 Min. simpel 27.10.2007
bei 17 Bewertungen

ganze Haxe, ein Vorbereitungswunder!

30 Min. normal 11.04.2010
bei 22 Bewertungen

Braten mit italienischem Einschlag

60 Min. normal 21.04.2007
bei 51 Bewertungen

sizilianischer Rinder-Rollbraten

60 Min. pfiffig 15.10.2004
bei 34 Bewertungen

Fleisch waschen, trocknen und in gulaschgroße Würfel schneiden. Das Gemüse (Möhren, Staudensellerie und Zwiebeln) putzen und in kleine Würfel schneiden, Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trocknen und hacken. In einem großen Schmo

45 Min. pfiffig 10.07.2006
bei 29 Bewertungen

lecker mit Kalbs-, Rinder- und Ochsenbäckchen, gut vorzubereiten

20 Min. normal 05.01.2013
bei 17 Bewertungen

Cinghiale alla Volterra

30 Min. normal 15.04.2009
bei 6 Bewertungen

Tuttoinsieme (Gemüsebeilage aus Italien)

15 Min. simpel 17.09.2014
bei 16 Bewertungen

Fettarm, am nächsten Tag die Reste als Salat hervorragend

20 Min. simpel 26.02.2011
bei 4 Bewertungen

Rinderrouladen nach deutsch-italienischer Küchenfreundschaft

30 Min. normal 10.11.2011
bei 7 Bewertungen

Pappardelle all' aretina - Ein Gericht für Feiertage aus Arezzo

55 Min. pfiffig 22.01.2005
bei 5 Bewertungen

Niedrigtemperaturverfahren, auch für andere Wildarten geeignet

40 Min. normal 25.03.2009
bei 6 Bewertungen

Risotto con funghi e castagne. Ein Rezept aus der Lombardei.

60 Min. normal 01.11.2009
bei 6 Bewertungen

ganz sanft und lange geschmort

40 Min. normal 23.02.2008
bei 9 Bewertungen

mit Pilzen

40 Min. normal 26.01.2009
bei 7 Bewertungen

Zwiebelgemüse mit Wurst. Die Salsiccia ist auch von mir selber hergestellt

20 Min. normal 31.01.2010
bei 7 Bewertungen

Die Maronen nach Packungsanweisung im Wasserbad oder in der Mikrowelle garen. Dann das Hirschfleisch mit Küchenkrepp trockentupfen und in einem Schmortopf scharf in Olivenöl anbraten. Die Maronen dazugeben, so dass Fleisch und Maronen etwas Farbe

20 Min. normal 24.10.2006
bei 11 Bewertungen

In Italien wird Tintenfisch häufig frittiert gereicht. Hier bildet er mit Tomaten und Paprika Teil eines aromatischen Ragouts.

25 Min. normal 09.05.2007
bei 10 Bewertungen

Risotto con zucca e salsiccia. Rezept einer Hausfrau aus der Basilikata in Süditalien.

20 Min. normal 03.04.2012
bei 6 Bewertungen

Butterweiches Fleisch, leckerer Sud

15 Min. normal 18.10.2009
bei 4 Bewertungen

Arrosto con salsa d'autunno, ein Gericht aus der Lombardei, kann gut aufgewärmt bzw. eingefroren werden

35 Min. normal 27.08.2013
bei 7 Bewertungen

breite Bandnudeln mit Wildschweinragout

30 Min. normal 19.10.2010
bei 3 Bewertungen

Die Hirschkeule zum Marinieren in einen großen Gefrierbeutel geben. Nun die Marinade herstellen: Dafür Sellerie putzen und grob würfeln. Zusammen mit Essig, geschältem Knoblauch, Gewürznelken, Zimt, Rosmarin, Salz und Pfefferkörnern zur Hirschkeule

30 Min. normal 11.07.2007
bei 12 Bewertungen

Cinghiale in agrodolce - süßsauer

50 Min. normal 21.01.2009
bei 5 Bewertungen

Die Champignons in feine Scheiben schneiden, die Zwiebeln sehr fein hacken, den Knoblauch pressen. Das Nudelwasser aufsetzen. Kurz, bevor die Nudeln ins Wasser gegeben werden, die Zwiebeln und den Knoblauch in heißem Öl anschwitzen, die Champignons

30 Min. normal 01.02.2011
bei 5 Bewertungen

Von den Fenchelknollen den Wurzelansatz abschneiden und abgetrocknete äußere Blätter entfernen. Das Fenchelgrün abschneiden, fein hacken und 1 EL davon beiseite stellen. An den Knollen, ausgehend von der Schnittstelle, die feinen Fäden abziehen. Die

25 Min. normal 12.10.2006
bei 11 Bewertungen

Wildschweinfleisch in grobe Würfel schneiden. Rotwein, Orangensaft, die Hälfte der Orangenschale, Rotweinessig und Balsamessig mischen, Zwiebeln, Möhre und Sellerie putzen und grob zerkleinern. Auf ein Stück Mulltuch Lorbeerblätter, Rosmarin, Nelke

50 Min. pfiffig 02.10.2005
bei 4 Bewertungen

Das Fleisch in schmale, dünne Streifen schneiden. Ggf. vorher etwas anfrieren lassen. Öl, durchgepressten Knoblauch, 3 Esslöffel Rotwein, Pfeffer, Paprikapulver und etwas Cayennepfeffer verrühren und das Fleisch darin ca. 1 Std. marinieren lassen. He

30 Min. normal 25.02.2007
bei 3 Bewertungen

Entenkeulen in pikanter Sauce

20 Min. normal 18.03.2008