„Rotwein-rinder“ Rezepte: Hauptspeise, Italien & Saucen 59 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Italien
Saucen
Rind
Europa
Gemüse
Nudeln
Pasta
gekocht
Schwein
Schmoren
Fleisch
raffiniert oder preiswert
Gluten
Auflauf
Low Carb
einfach
Lactose
Schnell
ketogen
Kinder
Backen
Studentenküche
fettarm
Braten
Sommer
Beilage
Vorspeise
Camping
Party
warm
Herbst
Festlich
Frucht
Österreich
Kartoffeln
Pilze
Eintopf
Dips
Lamm oder Ziege
Innereien
kalorienarm
Überbacken
bei 11 Bewertungen

Kochdauer zwischen 2 - 5 Stunden

30 Min. simpel 02.07.2009
bei 1 Bewertungen

kein Rotwein, keine Milch, einfach so wie in Italien

25 Min. simpel 09.08.2008
bei 137 Bewertungen

Rezept von meinem Lieblingsitaliener. Günstig und trotzdem saulecker!

30 Min. normal 21.03.2009
bei 4 Bewertungen

aus einem Toskanaurlaub

15 Min. simpel 09.12.2009
bei 9 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen. Möhre schälen und waschen und alle drei Zutaten fein würfeln. Das Öl erhitzen, die Gemüsewürfel darin anbraten, Rindergehacktes hinzufügen und so lange braten, bis es krümelig ist. Passierte Tomaten und Tomatenmar

35 Min. simpel 15.11.2008
bei 6 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden, die Chilischote entkernen und in dünne Ringe schneiden. Öl in einen großen Topf geben und die Zwiebelwürfel glasig anschwitzen, das Hackfleisch zu den Zwiebeln geben und scharf anbraten. Tom

20 Min. normal 24.02.2010
bei 148 Bewertungen

Unsere Lieblingsbolognese, schnell und einfach hergestellt

30 Min. normal 16.07.2007
bei 2 Bewertungen

Zwiebel, Möhren, Sellerie und Speck klein schneiden. Den Speck in einer großen und tiefen Pfanne anbraten, das Gemüse dazu geben und kurz mit anbraten, dann das Gemüse in der Pfanne an den Rand schieben. In der freien Mitte der Pfanne nun das Hackf

30 Min. normal 22.11.2008
bei 2 Bewertungen

Zwiebel, Karotten und Staudensellerie in ca 5 mm kleine Würfel schneiden. Chili entkernen, Knoblauchzehen schälen und beides fein schneiden. Fleich in ca 3-4 cm große Würfel schneiden. Geschälte Tomaten mit Flüssigkeit klein stampfen, bis sie leicht

45 Min. normal 05.11.2010
bei 59 Bewertungen

Rezept aus Italien

30 Min. normal 04.07.2008
bei 62 Bewertungen

Reichlich Olivenöl in einen Topf geben und den in dünne Scheiben geschnittenen Knoblauch zugeben. Auf niedrigster Stufe ca. 30 Minuten ziehen lassen. Das Öl darf nicht sieden und der Knoblauch darf nicht braun werden. Zur Not den Topf kurz vom Herd n

25 Min. normal 16.08.2005
bei 12 Bewertungen

Ragù alla Bolognese als Hackfleisch-Speck - Salami - Variante

30 Min. normal 10.08.2010
bei 0 Bewertungen

Sehr leckere und kräftige Pastasauce

30 Min. normal 28.05.2009
bei 2 Bewertungen

Lasagne alla bolognese

40 Min. normal 30.07.2009
bei 9 Bewertungen

Spaghetti Bolognese

60 Min. normal 20.03.2010
bei 4 Bewertungen

WW - geeignet, Low fat

45 Min. normal 06.04.2009
bei 2 Bewertungen

Cannelloni all'aretina

60 Min. normal 30.07.2009
bei 3 Bewertungen

die Echte aus Bologna

45 Min. normal 25.10.2008
bei 2 Bewertungen

Traditionelle sizilianische Pasta mit Fleischklößchen und Kalamata Oliven

30 Min. normal 02.07.2015
bei 1 Bewertungen

sehr tomatig!

25 Min. normal 03.04.2009
bei 233 Bewertungen

italienisches Rezept

20 Min. normal 13.11.2001
bei 157 Bewertungen

Je länger die Sauce köchelt, desto besser wird ihr Geschmack-

20 Min. normal 23.12.2008
bei 35 Bewertungen

Polpette alla Casalinga in sugo di pomodori

60 Min. normal 02.02.2007
bei 0 Bewertungen

Penne mit Hackfleischsauce

15 Min. normal 13.09.2008
bei 2 Bewertungen

Suppengrün und Knoblauch in etwas erhitztem Öl andünsten. Mit dem Rotwein ablöschen. Die Tomaten und das Rindfleisch dazu geben. Die Gewürze zugeben und für ca 2,5 Stunden kochen - eventuell etwas Wasser zugießen, wenn es zu dick wird und ansetzt.

30 Min. simpel 09.01.2007
bei 419 Bewertungen

Suppengrün, Zwiebeln und Knoblauch putzen bzw. abziehen und fein würfeln. Das Gemüse ohne den Knoblauch zusammen mit den Schinkenwürfeln im heißen Olivenöl leicht bräunen, herausnehmen und beiseite stellen. Den Knoblauch nun zugeben und erst zuletz

30 Min. normal 27.03.2008
bei 2 Bewertungen

Diese Lasagne ist zwar einfach zuzubereiten, braucht allerdings 2 Tage Vorbereitungszeit bis sie gegessen werden kann. 2 Tage vorher wird das Ragout gekocht: Karotten und Zwiebeln möglichst klein hacken und in Olivenöl anbraten. Dann kommt das Hack

30 Min. normal 04.08.2008
bei 5 Bewertungen

Zwiebel und Möhre schälen, Selleriestangen waschen, vom Speck die Schwarte entfernen und alles in kleine Würfel schneiden. Große Pfanne erhitzen. Speckwürfel bei mittlerer Hitze braten, bis das weiße Fett vom Speck fast ausgebraten ist. Butter dazu,

35 Min. normal 03.10.2005
bei 5 Bewertungen

Spaghetti nach Hausfrauenart

20 Min. normal 22.10.2009
bei 23 Bewertungen

die ursprüngliche Art

30 Min. normal 23.10.2008