„-bulla“ Rezepte: Hauptspeise, Italien & Saucen 1.158 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 2.625 Bewertungen

aus Bologna, mit Spaghetti

30 Min. normal 25.05.2007
bei 1.946 Bewertungen

ein vegetarisches Gericht, das einfach glücklich macht

30 Min. normal 23.07.2013
bei 805 Bewertungen

vegetarisch und kalorienarm

20 Min. normal 02.12.2008
bei 161 Bewertungen

recht simpel

30 Min. normal 18.08.2006
bei 215 Bewertungen

superleckere Sauce Bolognese

45 Min. normal 26.10.2010
bei 291 Bewertungen

angelehnt an das berühmte Rezept von Mamma Leone aus New York

40 Min. normal 07.12.2011
bei 137 Bewertungen

Je länger die Sauce köchelt, desto besser wird ihr Geschmack-

20 Min. normal 23.12.2008
bei 221 Bewertungen

italienisches Rezept

20 Min. normal 13.11.2001
bei 126 Bewertungen

Reichlich Salzwasser zum Kochen aufsetzen. Knoblauch schälen und klein schneiden. Etwa 50 g Parmesan grob zerkleinern. Die Spaghetti in das kochende Salzwasser geben und nach Packungsanweisung in etwa 8 Minuten bissfest garen. Inzwischen die eingel

20 Min. normal 21.12.2006
bei 89 Bewertungen

Ragù classico - nach der notariellen Eintragung der Delegazion Bolognese dell' Accademia Italiana della Cucina von 17.10.1982

30 Min. normal 26.01.2010
bei 102 Bewertungen

Im Sommer mit einem Glas Weißwein serviert, buonissimo!

30 Min. normal 15.08.2014
bei 31 Bewertungen

Polpette alla Casalinga in sugo di pomodori

60 Min. normal 02.02.2007
bei 97 Bewertungen

das Originalrezept meiner Großmutter aus dem schönen Italien

20 Min. normal 16.08.2009
bei 57 Bewertungen

Originalrezept aus Italien

30 Min. normal 04.07.2008
bei 56 Bewertungen

so, wie meine Tante aus Kalabrien sie macht. Sie schmecken sehr gut zu Spaghetti.

60 Min. normal 20.08.2010
bei 410 Bewertungen

Suppengrün, Zwiebeln und Knoblauch putzen bzw. abziehen und fein würfeln. Das Gemüse ohne den Knoblauch zusammen mit den Schinkenwürfeln im heißen Olivenöl leicht bräunen, herausnehmen und beiseite stellen. Den Knoblauch nun zugeben und erst zuletz

30 Min. normal 27.03.2008
bei 22 Bewertungen

italienisches Rezept

75 Min. normal 16.07.2009
bei 306 Bewertungen

Möhren, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch schälen, Selleriegrün, Petersilie und Basilikum zufügen und in einer Küchenmaschine ganz fein hacken. In einem Topf das Olivenöl heiß werden lassen und das Hackfleisch so lange anbraten, bis man kein rohes F

60 Min. normal 29.03.2006
bei 143 Bewertungen

Unsere Lieblingsbolognese, schnell und einfach hergestellt

30 Min. normal 16.07.2007
bei 93 Bewertungen

Sahne-Schinken-Soße

15 Min. normal 27.11.2007
bei 30 Bewertungen

besonders aromatische Pastasauce, italienisch

15 Min. simpel 27.09.2009
bei 355 Bewertungen

vegetarisch und lecker

15 Min. normal 07.02.2015
bei 105 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen. Anschließend abgießen und zur Seite stellen - nicht abschrecken, da die Pasta sonst keine Sauce aufnehmen kann! Die Shrimps (am besten frisch, geht aber auch gefroren) nach dem Schälen mit Wasser ab

25 Min. simpel 24.11.2007
bei 65 Bewertungen

Ein sehr schnelles, einfaches Gericht und durch den Rucola sehr frisch im Geschmack.

15 Min. simpel 31.08.2015
bei 70 Bewertungen

schnell, günstig, vegetarisch, vegan und lecker

15 Min. simpel 20.02.2008
bei 125 Bewertungen

sommerlich frisches Pastagericht

1 Min. simpel 20.06.2010
bei 140 Bewertungen

Lecker in der warmen Jahreszeit

20 Min. normal 13.12.2007
bei 321 Bewertungen

Nudeln al dente kochen. Inzwischen Zwiebeln in Öl anbraten, dann die Linsen dazugeben und kurz anschwitzen. Heiße Hühnerbrühe angießen und aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze 10 - 15 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen gar sind. Die Tomaten zu

20 Min. normal 07.08.2007
bei 68 Bewertungen

Die Tortellini nach Packungsanleitung zubereiten! 3 EL Olivenöl in eine Pfanne geben, darin den gehackten Knoblauch und die gewürfelten Zwiebeln anbraten. Den Kochschinken dazu geben und ebenfalls kurz anbraten. Mit der Sahne ablöschen und den Parm

15 Min. simpel 03.11.2008
bei 210 Bewertungen

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin unter Rühren anbraten. Die Tomaten dazugeben, die Gemüsebrühe darin auflösen und 10 Minuten bei geringe

10 Min. simpel 31.03.2006