„-bulla“ Rezepte: Hauptspeise, Italien, Saucen & Frühling 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Frühling
Hauptspeise
Italien
Saucen
Auflauf
Beilage
Braten
Dünsten
einfach
Europa
Festlich
Fisch
Fleisch
gekocht
Gemüse
Gluten
Herbst
Kartoffeln
Lactose
Nudeln
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 102 Bewertungen

Im Sommer mit einem Glas Weißwein serviert, buonissimo!

30 Min. normal 15.08.2014
bei 125 Bewertungen

sommerlich frisches Pastagericht

1 Min. simpel 20.06.2010
bei 49 Bewertungen

Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abgießen. Spargel waschen, schälen und holzige Enden abschneiden. Die Stangen in 2 cm große Stücke schneiden und mit Salz und Zucker in ca. 1 1/4 l Wasser nicht zu weich kochen. Zwiebel schälen und

30 Min. normal 08.11.2007
bei 31 Bewertungen

als Beilage oder leichtes, sommerliches Hauptgericht

20 Min. simpel 22.05.2008
bei 13 Bewertungen

funktioniert nur mit frischem Spinat!

60 Min. pfiffig 01.04.2007
bei 24 Bewertungen

Sehr gerne verwende ich für dieses Rezept Tagliatelle. Alle anderen Nudeln gehen natürlich auch. Die gewürfelte Zwiebel in Olivenöl glasig dünsten, dann mit der Brühe auffüllen und zum Kochen bringen. Den Knoblauch hineinpressen. Umrühren, etwas köc

20 Min. normal 04.09.2006
bei 17 Bewertungen

Speck in einer großen Pfanne auslassen und anbraten, gepellte und in Würfel geschnittene Zwiebeln dazugeben, geschälte Tomaten (ggf. aus der Dose) zerdrücken und ebenfalls in die Pfanne geben, ggf. Chilischote klein schneiden, entkernen, dazugeben un

30 Min. simpel 27.06.2009
bei 57 Bewertungen

herrlich leichte, frische Sommersauce für Nudeln

25 Min. normal 29.09.2007
bei 20 Bewertungen

breite Nudeln mit Pilzen und Bärlauch

15 Min. normal 05.02.2008
bei 10 Bewertungen

Die Spaghetti wie gewohnt in Salzwasser kochen. Den Spinat putzen und in Stücke zupfen. Die Tomaten häuten und in Stücke schneiden. Den Knoblauch putzen und in kleine Stücke schneiden oder durchpressen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Knob

25 Min. normal 27.02.2007
bei 4 Bewertungen

einfach köstlich

30 Min. normal 10.12.2007
bei 7 Bewertungen

und Fenchelsalami als Clou

20 Min. simpel 30.04.2010
bei 5 Bewertungen

Riesenmakkaroni mit grünem Spargel

15 Min. normal 15.04.2008
bei 17 Bewertungen

Wasser mit Salz, einem Spritzer Zitrone und einer Prise Zucker aufsetzen. Spargel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden, die Spitzen extra legen. Spargelenden ins Wasser geben, die Spitzen nach 5 Minuten dazugeben und zusammen insgesamt 10 Min

20 Min. simpel 05.11.2007
bei 8 Bewertungen

auf kaltem Wege...

15 Min. simpel 06.07.2009
bei 8 Bewertungen

geht sehr schnell und lohnt sich

10 Min. simpel 27.12.2006
bei 4 Bewertungen

Spinat grob hacken. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfelig schneiden. In der Butter anschwitzen, Spinat zugeben, kurz mitgaren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spinat in eine Schüssel geben, Thunfisch untermischen und gut auskühlen lasse

45 Min. normal 20.04.2007
bei 7 Bewertungen

Aus Hartweizengrieß, Wasser, etwas Salz und Olivenöl einen festen Pastateig machen (Natürlich kann man den Teig auch mit Mehl, Eiern usw. herstellen). Den Teig für mindestens 30 Minuten abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Für die Füllung die Pinie

60 Min. normal 30.09.2007
bei 2 Bewertungen

und Schnittlauch-Butter-Kartoffeln

20 Min. normal 15.06.2011
bei 15 Bewertungen

Spaghetti molto al dente kochen. Olivenöl erhitzen, darin Hähnchenbrust anbraten, Zucchini und Paprika zugeben und einige Minuten mitbraten. Gorgonzola einrühren, Sahne zugießen und den Käse schmelzen lassen. Gründlich abgetropfte Spaghetti in die Sa

20 Min. normal 19.12.2003
bei 10 Bewertungen

Die Spaghetti nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Die Frühlingszwiebeln klein, den Spargel in Stücke und die Birnen in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Milch und Gorgonzola dazugeben und mit Gemüsebrühe und

15 Min. simpel 16.05.2010
bei 4 Bewertungen

Die Möhren schälen und klein schneiden. Den Spargel waschen, das untere Drittel der Spargelstangen schälen und die Enden großzügig abschneiden. Die Zuckerschoten waschen und putzen. Die Möhren in 400 ml gesalzenem Wasser ca. 10 Minuten kochen. Nach

20 Min. normal 12.08.2010
bei 2 Bewertungen

macht Lust auf den Frühling

10 Min. simpel 29.03.2011
bei 10 Bewertungen

Für den Nudelteig das Mehl auf ein großes Holzbrett sieben und zu einem Häufchen zusammenschieben. In die Mitte eine Mulde drücken, Eier, das Olivenöl und eine Prise Salz hineingeben und alles zu einem glatten, elastischen Teig verkneten. Den Teig in

45 Min. normal 12.09.2007
bei 18 Bewertungen

Spargel waschen. Die Enden abschneiden und den Spargel in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Butter erhitzen. Das Wurstbrät als Klößchen hineindrücken und anbraten. Spargelscheiben und Zwiebelwürfel zugeben und kurz mitbraten. Mit

35 Min. normal 28.04.2009
bei 11 Bewertungen

Den Spinat im Topf erhitzen, bis er aufgetaut ist. Die Hitze etwas reduzieren, es soll nicht kochen. Mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen und den sehr klein geschnittenen Bärlauch dazu geben. Danach mit der Sahne aufgießen, nochmals abschmecken. Etwa

10 Min. simpel 08.08.2008
bei 4 Bewertungen

Die Penne wie gewohnt in Salzwasser bissfest kochen. Den Spargel waschen, dickere Stangen der Länge nach halbieren und alle in etwa 3 cm lange schräge Stücke schneiden. Die Butter in einer größeren Pfanne erhitzen. Die Zwiebel fein würfeln und zu

30 Min. normal 22.05.2010
bei 3 Bewertungen

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und sehr fein zerhacken. Oder mit einem Zauberstaub pürieren. Die Spaghetti im Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen. Das Pesto mit de

20 Min. simpel 08.12.2008
bei 3 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt in Salzwasser bissfest kochen. Den Sauerampfer in feine Streifen schneiden, die Zitrone in Spalten schneiden und die Pinienkerne mit dem Blitzhacker mahlen. Den Sauerampfer kurz in heißem Öl durchschwenken. Die Sahne mit de

10 Min. simpel 27.08.2010
bei 5 Bewertungen

Pfiffiges Kochen - mal etwas anders angerichtet.

20 Min. normal 29.11.2008