„-bulla“ Rezepte: Hauptspeise, Italien, Saucen & Überbacken 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Italien
Saucen
Überbacken
Auflauf
einfach
Europa
gekocht
Gemüse
Gluten
Käse
Lactose
Nudeln
Pasta
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
Vegetarisch
bei 22 Bewertungen

Paprikaschoten putzen und in große Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Paprikaschoten darin 2-3 Minuten anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen und

25 Min. normal 16.04.2007
bei 6 Bewertungen

Nudelauflauf nach Parmigiana-Art

30 Min. normal 05.12.2016
bei 9 Bewertungen

im Ofen gebacken - gut vorzubereiten

30 Min. normal 04.11.2007
bei 7 Bewertungen

Die Auberginen waschen und in Würfel schneiden. Die Zucchini waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel in Ringe schneiden. Oregano fein hacken. Die Oliven entsteinen und in Ringe schneiden. Den Mozzarella in kleine Würfel schneide

30 Min. normal 10.08.2007
bei 12 Bewertungen

Die Tortellini laut Packungsanweisung kochen. Die Zwiebel klein hacken, den Knoblauch zerdrücken und beides in etwas Öl anschwitzen. Die Tomaten in mit den Händen zerdrücken und zu den Zwiebeln und dem Knoblauch geben. Die Karotte in dünne Scheiben

30 Min. normal 10.08.2007
bei 5 Bewertungen

Die Rigatoni bissfest kochen. Währenddessen die Aubergine klein würfeln und mit der Chilischote im Olivenöl anbraten. Schinken zufügen, Tomatenmark kurz mitbraten und mit der Sahne und Brühe ablöschen. Die Sauce etwas köcheln lassen. Parmesan hinzuge

20 Min. normal 30.08.2016
bei 8 Bewertungen

mit Tomaten - Gorgonzola - Sauce und Hähnchenbrustfilets

25 Min. normal 11.11.2008
bei 17 Bewertungen

(evtl mit anderer Pasta statt der Gnocchi)

20 Min. normal 27.10.2006
bei 6 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Sonnenblumenöl kräftig braten (bis sie schön braun und gar sind). Währenddessen 3 TL Mehl in die kalte Milch einrühren und langsam unter Rühren erhitzen. Den Backofen auf 180°C vorhe

30 Min. normal 31.08.2007
bei 4 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. simpel 05.09.2014
bei 2 Bewertungen

Backofen auf 220°C vorheizen. Die vorbereiteten Tomaten mit Knoblauch und Olivenöl in einem Topf fünf Minuten kochen lassen (statt der frischen Tomaten kann man auch Tomaten aus der Dose nehmen, ist deutlich weniger Aufwand). Mozzarella und Pecorin

25 Min. normal 26.07.2006
bei 2 Bewertungen

Spinat putzen, waschen und nass im eigenen Saft zugedeckt dünsten. Spinat ausdrücken und fein hacken. Mehl aufhäufen, in die Mitte eine Mulde drücken. Eier, Spinat und etwas Salz zugeben. Den Teig 15 Minuten durchkneten, nach Belieben 2 EL Olivenöl

120 Min. pfiffig 21.11.2006
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel fein würfeln und in Olivenöl und Butter anschwitzen. Das Gemüse putzen, waschen und fein würfeln. Das Gemüse zu den Zwiebeln geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Wasser angießen und bei kleiner Flamme 15-20 Min. köcheln lassen. Fü

20 Min. normal 21.07.2014
bei 0 Bewertungen

für eine Auflaufform

10 Min. simpel 14.05.2018
bei 3 Bewertungen

Die Kräuterblättchen von den Stielen zupfen und die Hälfte vom Oregano beiseite legen. Die Schalotten und den Knoblauch abziehen. Eine Schalotte zusammen mit einer Knoblauchzehe grob schneiden. Die übrigen Kräuter, den Knoblauch, die Schalotte und d

35 Min. normal 04.04.2008
bei 1 Bewertungen

ohne Erbsen

25 Min. normal 28.09.2008
bei 1 Bewertungen

Neapolitanische Makkaroni

60 Min. normal 20.10.2006
bei 2 Bewertungen

Die Lasagneplatten in Salzwasser mit etwas Öl ca. 5 Min. kochen. Dann kalt abschrecken und am besten nebeneinander auf einem Küchentuch auslegen, damit sie nicht zusammenkleben. Den Blattspinat putzen und in Salzwasser ca. 1-2 Min. blanchieren. Kalt

35 Min. normal 20.10.2008
bei 1 Bewertungen

Da denkt man gleich an Italien

30 Min. normal 14.09.2008
bei 0 Bewertungen

Die Spaghetti al dente kochen, abgießen und gut abtropfen lassen. Dann sofort mit der Butter, 3 EL geriebenem Käse und der Sahne gut vermischen, pfeffern mit Salz abschmecken und in eine feuerfeste Form geben. Mit den Mozzarellascheiben und einigen B

15 Min. normal 17.09.2008
bei 0 Bewertungen

Das Pangasiusfilet säubern. In einer großen Schüssel mit Salz und Zitronensaft marinieren und ca. 15 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit je eine Zwiebel in halbe Ringe und feine Würfel schneiden, die Knoblauchzehen hacken. Die Tomaten in feine

30 Min. normal 13.04.2010
bei 0 Bewertungen

komplett selbst gemacht, aufwändig, aber es lohnt sich

180 Min. normal 21.04.2016
bei 1 Bewertungen

Backofen auf 180°C vorheizen. Die Steaks vom überschüssigen Fett befreien, mit der stumpfen Seite des Fleischklopfers auf etwa 5 mm Dicke bringen und an den Rändern einschneiden, damit sich das Fleisch beim Braten nicht zusammenzieht; mit Küchenpap

30 Min. normal 07.10.2006